Nach dem Spiel – Jahn Regensburg (A) – Spieltag 14 – Saison 2018/19

+++ 0:1 Veerman (39. Minute) +++ 1:1 Stolze (87. Minute) +++

Ein Spiel zum kotzen, fand Ziere. Tobi aus Regensburg war trotzdem begeistert, Toby aus Hamburg erstaunlich zufrieden mit dem späten Ausgleich. Ob es am Ende an Verletzungen (wie kann man eigentlich mit Bänderriss noch 80 Minuten weiterspielen, lieber Herr Neudecker???) und körperlichem Unwohlsein lag, dass die Leistung vor allem in der ersten Halbzeit seitens der braun-weißen so zerfahren war, werden wir nie erfahren. Punkt ist Punkt.

Ab 1.12. wird Tobi sein neues Jahn Regensburg Blog öffnen, hier schon mal der Link: https://meinejahnelfblog.wordpress.com/

Am Ende nehmen wir noch Bezug auf den Reisebericht beim Magischen FC Blog, denn leider hatten wir keinen St. Pauli Fan gefunden, der in Regensburg dabei war und zum Interview bereit stand. Schade!

// Toby

Wir danken der AFM für den Support und die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung dieses Podcastformates.

Mit freundlicher Genehmigung von © Stefan Groenveld

1 thought on “Nach dem Spiel – Jahn Regensburg (A) – Spieltag 14 – Saison 2018/19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.