Adventskalender 2018 – Tag 22

Hintergründe zum Adventskalender und eine Übersicht der Türchen findet Ihr hier auf dieser Seite.
Eure Lösung schreibt Ihr bitte hier in die Kommentare, die Freischaltung der Kommentare erfolgt allerdings zusammen mit der Auflösung erst jeweils am Nachmittag.
(Titelfoto mit freundlicher Genehmigung von und großem Dank an Stefan Groenveld.)

Ein Verein, dessen Stadion im DFB-Pokal 2018/2019 eine herausragende Rolle spielt.

Ein Verein, der gerne auch mal nur durch Zahlen seines Gründungsjahres bezeichnet wird.

Ein Verein, der nur ein Jahr in der 2.Liga spielte.

Das Stadion des Vereins sah schon sechs Deutsche Meisterschaften (ja, im Fußball). 

 

 

Auflösung: 

Genau, der SV Babelsberg 03.

In dessen Stadion, dem „Kar-Li“ findet in dieser Saison nämlich erstmals das U19-DFB-Pokalfinale statt. Dieses wurde bisher immer am Finaltag der Männer vormittags im Berliner Amateurstadion neben dem Olympiastadion ausgetragen – da aber der „Tag der Amateure“ dieses Jahr alle Pokalfinals am Tag des DFB-Pokalfinals austragen lässt, bat die Berliner Polizei um Entzerrung und das U19-Finale findet nun eben schon am Tag vorher in Potsdam statt.

Die „Nulldreier“ schafften es tatsächlich nur zu einem einjährigen Gastspiel in Liga 2, im gleichen Stadion spielt mit Turbine Potsdam aber eben auch ein sechsmaliger Deutscher Meister.

// Maik

14 thoughts on “Adventskalender 2018 – Tag 22

  1. Jj1910 says:

    Das dürfte der SV Babelsberg 03 sein. Die 6 Meisterschaften gehen allerdings auf das Konto vvon Turbine Potsdam, die im gleichen Stadion spielen.

    Leider kam es in der einzigen Zweitligasaison der 03er zu keiner Begegnung mit den Boys in Brown, da wir in betreffender Saison im Oberhaus die Meisterschaft der Bayern vereiteln mussten.

    Antworten
  2. Sven Fanladen says:

    Aargh… Komm nicht drauf. Druck ist zu groß, da ich die Hoffnung hatte heute mal den early bird Preis abzuräumen.
    Nun sagt meine liebste: Babelsberg?
    Und hat natürlich recht: u19 pokalfinale dieses Jahr im karli (leider ohne uns), die 03er, 1 Jahr zweite Liga (leider auch ohne uns), 6 deutsche Meisterschaften von Turbine Potsdam.

    Antworten
  3. Jens says:

    Getzt habbich et….SV Babelsberg 03 😊

    Und die sechs Meisterschaften waren alle weiblich, wie Turbinen nun mal so sind…

    Antworten
  4. hansemann says:

    auch heute bin ich wieder völlig ahnungslos.
    war hoffenheim nur 1 jahr 2.liga?
    1899 würde auch passen.
    aber dfb-pokal & 6 dt meisterschaften?

    ich bleib bei tsg 1899 hoffenheim

    Antworten
  5. PilsDieb says:

    TSG 1899 Hoffenheim. Aber 6x dort jemand deutscher Meister geworden. Das ist mir etwas suspekt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Jens Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.