Nach dem Spiel – SG Dynamo Dresden (A) – Spieltag 32 – Saison 2018/19

+++ 1:0 Ebert (25., „Hand“-Elfmeter) +++ 1:1 Diamantakos (57., Rechtsschuss, Vorlage Zehir) +++ Burnic (75., Linksschuss, Vorlage Koné) +++

Was wir am Freitag noch nicht wussten: alle in der 2. Bundesliga auf den Rängen 2 bis 8 haben verloren. Es wäre mit einem Sieg in Desden so einfach gewesen, die Chancen auf Platz 2 oder 3 sehr gut zu halten. Um so mehr ärgert die Niederlage jetzt, da wir es wissen. Aber ein gutes Spiel war es allemal, kämpferisch und mit gutem Einsatz. Ein großes <3 für Schnecke, der sich wohl demnächst den Arm amputieren lässt… anders kommt man mit der Handregel nicht mehr klar. Außerdem gab es viel zum Drumherum zu besprechen. Dafür hatte ich nicht nur Clemens wieder dabei, sondern auch David vom Leipziger Sterne-Fanklub Kategorie A, der die St. Pauli Perspektive mit reinbringt. Vielen lieben Dank Euch beiden!

// Toby

Wir danken der AFM für den Support und die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung dieses Podcastformates.

Passt auch beim Rückspiel: Mit freundlicher Genehmigung von © Stefan Groenveld

Weitere Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.