MillernTon-Adventskalender: Tür Nr. 19

Hintergründe zum Adventskalender und eine Übersicht der Türchen findet Ihr hier auf dieser Seite.
Eure Lösung schreibt Ihr bitte in die Kommentare zu diesem Artikel, die Freischaltung erfolgt allerdings zusammen mit der Auflösung erst jeweils am Nachmittag, um allen anderen auch weiterhin ein fröhliches Mitraten zu ermöglichen.
Wir bieten Euch in diesem Kalender zwei Schwierigkeitsstufen an. Für Adventskalenderprofis mit einschlägigen Erfahrungen im Rätseln und Singen, sollte normalerweise schon die rein textliche Beschreibung ausreichen, um auf Gesang und Original zu kommen.
Da einige Beschreibungen sehr St.Pauli-spezifisch sind oder auch generell die Lösung vielleicht nicht so einfach ist, verlinken wir zusätzlich am Ende eine Audio-Datei des Fangesangs – in mal besserer und mal schlechterer Qualität.
Schreibt gerne bei Eurer Lösung dazu, wie Ihr drauf gekommen seid und ob Ihr die akustische Hilfestellung in Anspruch nehmen musstet.

Tür Nr. 19:

Spätestens seit dem 100-Jahr-Konzert ein Gassenhauer für Jung und Alt.

Das Original schaffte es 1978 erstaunlicherweise nur auf Platz 2 in den deutschen Charts. Und während wir in der Bahnhofsmission schlafen, beklagt im Original die Sängerin ihren Liebeskummer. Denn der ist manchmal nichts anderes als Herzschmerz, der dich trifft, wenn Du unten bist…

Werbung

Im übrigen vergeht kein Sonderzug ohne, dass ein anderer Hit (auch irgendwas mit Herz…) der Künstlerin gespielt wird. Und genau wie ihre Stimme, haben auch dort viele Mitsänger den rauen Charme von Zigaretten und Whisky. Ein Schauspiel der Extraklasse.

Ich hätte heute gerne beide Titel in den Kommentaren. Viel Spaß mit diesen Ohrwürmern Deluxe!

// flippa

Auflösung Tür Nr. 19

Bonnie Tyler – It´s a heartache

Ihr Hit zum Durchbruch liefert die eingängie Melodie für den beliebten Fangesang. Der Gesang wurde allerdings vormals auch schon von anderer Seite als Schmähgesang gegen andere Vereine genutzt. Statt “Wir sind Zecken” lässt sich nämlich wunderbar “Ihr seid (hier bitte Gegnernamen ergänzen)”.

Schon ein Jahr später kam mit “Total Eclipse of the heart” der Endgegner für viele Trommelfelle und Stimmbänder.

Und weil der eine Ohrwurm nicht reicht:

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, ob und wenn ja wie Du uns unterstützen kannst.