Lage am Millerntor – 10.03.2020

Nach Hopp hat nun also der Corona-Virus die mediale Berichterstattung über Fußball im Griff. Geisterspiele, Absagen von Spieltagen – mal gucken, wo es in den nächsten Tagen hin geht. Heute Abend geht Ihr auf jeden Fall bitte in die Fanräume, es werden auch weniger als 1.000 Leute erwartet.
(Titelbild: Peter Boehmer)

+++ Update 18:00 +++
Die DEL hat die Saison soeben für beendet erklärt. Die jetzt anstehenden PlayOffs entfallen, es wird auch kein Deutscher Meister gekürt.

+++ Update 14:00 +++
Welcome back zum Corona-Ticker: Das Bundesland Bayern hat jetzt verfügt, dass Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Menschen nicht mehr zugelassen werden, im Fußball betrifft dies in der Bundesliga immerhin den FC Bayern (inkl. Champions League) und den FC Augsburg, in Liga 2 den SSV Jahn Regensburg, den 1.FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth sowie in Liga 3 den FC Ingolstadt, die SpVgg Unterhaching, Würzburger Kickers und den TSV 1860.
Dies gilt erst mal bis zum Ende der Osterferien dort, also bis zum 19.April.

Heute will sich auch die DEL entscheiden, wie es weitergehen soll, denn im Eishockey stehen jetzt die PlayOffs an. Schwer vorstellbar, diese ohne Zuschauer*innen auszutragen, da wäre dann eine Absage evtl. sinnvoller.

+++ Update 12:45 +++
Mal was Schönes zwischendurch
Boca Juniors ist argentinischer Meister geworden und bei den Feierlichkeiten im Stadion war wohl die ein oder andere Fotokamera anwesend. Bei 11Freunde könnt Ihr Euch daher durch eine kleine Galerie der Feierlichkeiten klicken.
Jaja, Klickstrecken, schon klar… aber die ist tatsächlich ganz gut geworden.

+++ Update 12:07 +++
Corona
So, wie eigentlich schon erwartet, wird das nachgeholte Derby zwischen dem Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln ohne Zuschauer stattfinden, ebenso BVB – S04 am Wochenende. Weitere werden vermutlich folgen. Sobald wir da Genaueres in Bezug auf unser Heimspiel am Sonntag wissen, werden wir das hier und über sämtliche Kanäle verbreiten. (Anmerkung: Inzwischen wurden neben Italien auch in Frankreich, Polen, Tschechien, Österreich und die Schweiz größere Veranstaltungen schlicht untersagt. Irgendwie unwahrscheinlich, dass das nicht auch hierzulande über kurz oder lang der Fall sein wird), der Verein ist hier weiterhin in Klärung, nichts genaues weiß man nicht.

Merch und Nachhaltigkeit
Der FCSP hat auf seiner Homepage einen kleinen Film zu den Produktionsbedingungen der Merchandiese-Artikel hochgeladen. Recht interessant und schön zu sehen, dass es da nach der Entscheidung auf der Mitgliederversammlung 2016 in Sachen Nachhaltigkeit voran geht. Weiter so!

+++ Update 08:33 +++
Geisterspiele
Tim hat sich im Blog mit der Frage nach dem Sinn von Geisterspielen befasst. Das ist eine so unglaublich komplexe Gemengelage, sodass womöglich die Auswirkungen von Entscheidungen gar nicht wirklich abgeschätzt werden können. Aber lest selbst.

+++ Moin! +++
Kollau News
Heute ist wie auch gestern trainingsfrei. Die Trainingszeiten sind dann morgen um 13.30 und Donnerstag um 11.00 Uhr (es sind ja noch Ferien in Hamburg, daher mal ein zeitlicher Hinweis) – gibt auch guten Kaffee vor Ort. Die beiden Einheiten vor dem nächsten Pflichtspiel (also Freitag und Samstag in diesem Fall) sind dann, wie üblich, nicht öffentlich.
Ob Marvin Knoll dann bereits wieder mitmischen darf, wissen wir momentan nicht. Dafür, dass das am Sonntag so aussah als wenn er nun längere Zeit gar nicht mehr gegen den Ball treten dürfe, hat das gestrige Bild doch eher für Erleichterung gesorgt. Aber Ihr solltet mal den Anderen sehen…
Falls ihr heute Abend ein wenig Fußball schauen wollt, dann könntet ihr am Brummerskamp glücklich werden. Die U23 testet um 19.30 Uhr gegen Barmbek-Uhlenhorst.

Fanszene News
Wichtiger Termin heute: Um 9.00 Uhr startet der Vorverkauf für die letzten drei Heimspiele der Saison, zumindest für Mitglieder. Und, wie sollte es anders sein, das Spiel gegen Aue ist noch nicht einmal terminiert (Grüße an die DFL an dieser Stelle), ihr könnt also mal vorerst das ganze Wochenende inkl Montag blocken.
Allgemein ist jedoch einiges an Unsicherheit vorhanden aufgrund der Situation wegen des Coronavirus. Das könnte natürlich auch den Ticketverkauf beeinträchtigen bzw. verändern bis die Situation geklärt ist. So hat zum Beispiel der VfL Bochum seinen Vorverkauf für Tickets bereits gestern bis auf Weiteres gestoppt, auch der SC Freiburg und Fortuna Düsseldorf handeln ähnlich.
Ab morgen um 09.00h ist dann freier Verkauf.
Und während es in vielen anderen Bundesländern noch Unklarheit gibt, wie es in naher Zukunft um die Durchführung von (Sport-)Veranstaltungen vor Zuschauern steht, hat das Bundesland Bayern bereits Nägel mit Köpfen gemacht bzw wird dies im Verlauf des Tages verkünden. Machen wir uns nix vor, dieses Coronavirus wird noch so manche Änderung in nächster Zeit bewirken.
So hat zum Beispiel Montagabend die italienische Regierung alle Sportveranstaltungen bis zum 3.April abgesagt. Ohne jetzt zu sehr hier in philosophische Halbthesen abzudriften, muss natürlich klar hinterfragt werden, welchen Sinn eine Weiterführung z.B. der Bundesligen unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat. Die DFL hat sich hier klar positioniert und die Beendigung der Saison quasi als unverzichtbar dargestellt. Aber ist sie das wirklich? In erster Linie sind Sportveranstaltungen doch der Rubrik “Freizeitgestaltung” zuzuordnen

NvdA (Neues von den Alten)
Richtig übel erwischt hat es Carlos Zambrano, der sich, wenn wir der Übersetzungsmaschine Glauben schenken dürfen, zwei Rippen gebrochen hat, welches dann zu einem Pneumothorax geführt hat und eine Operation zur Folge hatte. Wir wünschen gute Genesung!

Leider müssen wir feststellen, dass das drohende Geisterspiel am Sonntag gegen Nürnberg bereits erste schwerwiegende Konsequenzen hat: Wir müssen leider auf die Jubiläumsausgabe des Kiezkieker warten.

Gratulieren möchten wir an dieser Stelle dem FRUEF-Podcast. Bester Sportblog des Jahres 2019. Ham Se sich verdient, herzlichen Glückwunsch!

Sommermärchen
Der Prozess um die WM-Vergabe 2006 dürfte uns in den nächsten Tagen immer mal wieder beschäftigen – gestern endete er aber erst mal mit einer Vertagung wegen unentschuldigtem Fehlen.
Klingt wie Kindergarten? Tja… (ZDF)

// Tim & Maik

MillernTon auf Twitter
MillernTon auf YouTube (Neu! Abonnieren!)
MillernTon auf Facebook
MillernTon auf Instagram

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.