VdS / NdS Spezial 2019/20 – St. Pauli Holland

Im Gespräch mit Ernst und Rune von St. Pauli Holland

Auch in diesen schweren Zeiten sollt ihr etwas auf die Ohren bekommen. Nach den ersten Outputs der Kollegen von der Monatssendung kommt hier nun eine Sonderfolge vom VdS/NdS. Ein internationales Gespräch, wie ich es auch schon mit den Fans aus Kanada, den USA, England und Schottland führte. (Titelfoto: St.Pauli Holland)

Diesmal geht es um St.Pauli Holland, vertreten durch Ernst und Rune. Wir unterhielten uns über die Beweggründe einen Fanclub des FCSP in den Niederlanden zu gründen sowie die Fußballkultur im Nachbarland. Natürlich ging es auch um das Fanclubleben, wie etwa beim Fanclubturnier (siehe Titelfoto), Trainer Luhukay und die letzten Entwicklungen beim Verein.

Leider kommt man in diesen Tagen nicht an einem bestimmten Thema vorbei. Und so kam auch zur Sprache wie sich Corona auf die Niederlande, den Fußball und auf die beiden Jungs persönlich auswirkt.

Zum Glück finden wir aber einen versöhnlichen Abschluss mit besten Wünschen an alle HörerInnen:

Viel Spaß beim Hören, passt auf euch auf, bleibt gesund und:
Forza St.Pauli!

Werbung

// Yannick

St.Pauli Holland findet ihr auch auf Facebook.

Und hier noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben eine Unterstützen-Seite. Und wenn ihr uns noch mehr Gutes tun wollt, dann bewertet ihr uns hier und hier. Vielen Dank!

Wir danken der AFM für den Support und die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung dieses Podcastformates.

Superbes Foto: Das Fanclubturnier im Millerntor war für die Jungs von St.Pauli Holland ein besonderes Ereignis. (Mit freundlicher Genehmigung von E.Kruize)