Lage am Millerntor – 26.05.2020

Kleiner Blick in den Redaktionsplan einer englischen Woche:
Mo: Lage & NdS Darmstadt
Di: Lage & VdS Heidenheim
Mi: Lage & evtl. der Spielbericht
Do: Lage & Monatssendung
Fr: Lage & NdS Heidenheim
Oder so ähnlich… also fangen wir besser schnell an.

FCSP News
Der FC St.Pauli hat nach längerer pause mal wieder eine App, in einem Interview auf der Vereinshomepage spricht Marketing Geschäftsleiter Martin Drust darüber.
In der App kann man dann verschiedene Themen filtern und sich so “eigene” News zusammenstellen. Auf den ersten Blick nichts, was man nicht beispielsweise auch dem #FCSP-Hashtag oder der Vereinshomepage auf Twitter entnehmen könnte, aber Drust fordert sehr aktiv Feedback ein und dies ist auch in der App relativ leicht versendbar, dies muss sich jetzt sicher auch erst mal einspielen.
Außerdem wird ein besonderer Mehrwert am Spieltag versprochen, man darf gespannt sein ob der sich an den Fan zuhause (also aktuell alle) oder an den Fan im Stadion richten soll – letzteres will hoffentlich auch niemand.
Und:
“Speziell unsere Vermarktungskolleg*innen kommen hier ins Spiel, denn die App wird für uns eine wichtige Plattform sein, um zusätzliche Vermarktungserlöse zu generieren.”
Okay… das ist dann ja zumindest auch ne recht offene Ansage und wir müssen uns halt immer wieder in Erinnerung rufen, dass Geld verdienen nichts per se Böses ist, insbesondere aktuell. Und das vielleicht die aktive Fanszene gar nicht so ganz zwingend die allererste Zielgruppe ist.
Andererseits: Man hat so viele Apps, die wahrscheinlich eher überflüssig sind, da tut die eine sicher nicht weh (Datenschutzkonformität mal vorausgesetzt) und vielleicht bildet sich der Mehrwert ja auch für uns noch heraus.

Fanszene News:

VdS/NdS
“Englische Woche” heisst ja auch immer Hochbetrieb im Podcatcher, so auch jetzt: Das “Nach dem Spiel”-Gespräch zur Niederlage in Darmstadt hat Yannick gestern Abend veröffentlicht und hatte Daniel vom Hoch und Weit-Podcast zu Gast.
Ein besonderes Highlight dürfte die “Vor dem Spiel”-Folge zum morgigen Spiel gegen den 1.FC Heidenheim sein. Tim hatte niemand geringeren als Frank Schmidt zu Gast, seines Zeichens Trainer beim Aufstiegskandidaten und (wir spoilern) ein immens sympathischer Gesprächspartner. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr dem Format dieses Mal noch mehr Beachtung schenkt als sonst sicher ohnehin schon.

Werbung

Kiezkieker Sticker jetzt im Jolly
Der Fanladen soll zwar hoffentlich morgen wieder öffnen dürfen (offizielle Bestätigung steht noch aus), wer aber jetzt dringend neue Sticker für die “Meine Hood soll schöner werden”-Kampagne braucht, muss nicht länger den umständlichen Versandweg wählen, sondern kann jetzt auch im Jolly zuschlagen.
Alle weiteren Infos (auch zum weiterhin möglichen Versand und den Restbeständen an Derbysieger-Shirts) direkt beim KIEZKIEKER.

Theaterkasse Schumacher versteigert FCSP Plakate
Wir wurden letzte Woche von Dirk (Theaterkasse Schumacher) angeschrieben, ob wir ihm bei der Verbreitung einer Versteigerungsaktion helfen können, dem kommen wir hiermit gerne nach, zumal ein Teil der Erlöse an den Fanladen gehen.

Die Theater- und Konzertkasse Schumacher mit seinem Inhaber Dirk Störmann ist durch die Coronakrise in Not geraten. Das Hamburger Traditionshaus (gegr. 1903) ist ebenso abhängig von einem bunten Kulturbetrieb, wie alle Kulturschaffenden in dieser Branche, die praktisch keine Lobby hat. Dazu kommen eine fehlende langfristige
Perspektive und Planungssicherheit. Aktuell versucht Dirk, mit kreativen Ideen die laufenden Kosten zu
decken, um sein „Büdchen“ zumindest für einige Monate am Leben zu halten und für seine Kunden erreichbar zu sein.
So wurde in den ersten Wochen der Krise aus der Not heraus das riesige Plakat-Archiv der Theaterkasse fotografiert und katalogisiert. Es ist seit ein paar Wochen im Netz einsehbar und wird laufend erweitert. Jeder
hat aktuell hat die Möglichkeit, die Plakate gegen Support-Beträge zu erwerben. Eine Art Plakat- Crowdfunding“ sozusagen.

In Dirks Sammlung befinden sich auch einige seltene Plakate zum Thema „FC St. Pauli“. Sie werden aktuell und noch bis zum kommenden Samstag um 19:10 Uhr auf der Facebook-Seite der Theaterkasse Schumacher versteigert. Alles Wissenswerte erfahrt ihr dort.
Link zur Auktion: Theaterkasse Schumacher (Facebook)
Link zum Konzertposter-Archiv: Dropbox
Link zur Website: Theaterkasse Schumacher
Wer keinen Facebook-Zugang hat kann seinen Plakatwunsch mit Gebot auch einfach per Mail an forza@tk-schumacher.de schicken.
25% der Erlöse aus dieser Versteigerung gehen an den Fanladen des FCSP und werden für Fanprojekte eingesetzt.

GoPro Kamera in Neuseeland verloren?
Kann ja mal passieren – umso schöner, wenn sie wieder auftaucht. So Ihr von jemandem wisst, der/dem das passiert ist, meldet Euch beim Supportblock. Und wenn Ihr nur wisst, dass jemand in Neuseeland war, fragt vielleicht mal nach.

DFB Bundestag
Tja, das war in der Deutlichkeit dann doch überraschend: Die 3.Liga wird ab dem kommenden Wochenende fortgesetzt, die beantragte Zweigleisigkeit ab nächster Saison wurde abgeschmettert, jeweils mit über 90% der Stimmen (Enthaltungen nicht mitgerechnet). Gleichzeitig wurde dem DFB-Vorstand das Recht gegeben, Entscheidungen im Falle eines Saisonabbruchs zu treffen, denkbar wäre somit der Auf- und Abstieg über die Quotienten-Regelung.
Ob das alles so klappt, wird man sehen, zumindest dürfte dies mit großer Wahrscheinlichkeit den Abstieg für Jena und Sonnenhof-Großaspach bedeuten und für Viktoria Köln, Chemnitz, Kaiserslautern, Magdeburg, Halle, Zwickau und Preußen Münster einen Existenz- und Abstiegskampf eröffnen, alles wohlgemerkt ausschließlich in Englischen Wochen, um die Relegation gegen die 2.Liga terminlich noch zu erreichen.
Oben liegen Duisburg, Mannheim, Haching, Meppen, Ingolstadt, 1860, Hansa, Braunschweig, die Würzburger Kickers und der KFC Uerdingen noch in Reichweite des Aufstiegs, damit sind dann auch schon alle Vereine genannt. (Okay, und Bayern II auf Platz 7… zum Aufstieg nicht berechtigt, für den Abstieg zu weit oben.)
Ob das jetzt alles so kommt, bleibt abzuwarten. (Kicker)

Außerdem wurde die Fortsetzung der Frauen-Bundesliga beschlossen und der Abbruch der 2.Liga (Aufsteiger: Werder und Meppen). Absteiger aus der 2.Liga wird es nicht geben, wohl aber Aufsteiger aus den Regionalligen – so denn da überhaupt jemand will, was beispielsweise in der Regionalliga Nord, wo ja auch der FCSP spielt, nicht der Fall ist, da sowohl Meister SV Henstedt-Ulzburg als auch Vize Hannover 96 verzichten.

Ebenso beendet wurden die Jugend-Bundesligen, auch hier gibt es keine Absteiger,
Die U19 des FCSP wird somit 9. (von 14) mit 22 Punkten aus 20 Spielen, die U17 10. mit 23 Punkten aus 21 Spielen.
Da der HFV seine Saison ebenfalls abgebrochen hat und der Hamburger Pokal nicht beendet wird, kann es gut sein, dass der HSV seine U19 nächste Saison im DFB-Pokal melden darf, da die in der Tabelle weiter oben stehen, dies ist aber noch nicht offiziell entschieden.

Video-Konferenz der Grünen, u.a. mit Andreas Rettig
Letzten Freitag fand sie statt, jetzt ist es auch “zeitsouverän” abrufbar (1h47m):
Das Webinar mit Volker Goll (KOS), Claudia Roth (Grüne), Nicole Sellmer (Ballesterer) und Andreas Rettig (u.a. Ex-DFL und Ex-FCSP) zum Thema: “Extra-Stadionwurst für die DFL – ist die Bundesliga noch zu retten”

Bleibt gesund!
// Tim & Maik

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.