Lage am Millerntor – 09.Juli 2021

Lage am Millerntor – 09.Juli 2021

Zack, da ist die Woche auch schon wieder rum. Und wenn dann nächste Woche auch die EM vorbei ist, dürfte sich auch die Berichterstattung wieder anderen Themen zuwenden, die etwas näher an unserem Fußballkonsum sind, schließlich beginnt heute in 14 Tagen schon die vermeintlich beste Zweitligasaison aller Zeiten.
Bis es so weit ist: Odense, Fotos, Fans, HFV, Schiri-Podcast und amerikanisches Steuersystem – viel Spaß, schönes Wochenende, wir lesen uns Montag!

+++ Update, 17:30h +++
Sowohl für das Testspiel gegen Hertha (10% des Fassungsvermögens) als auch das erste Saisonspiel gegen Holstein Kiel (30%) gibt es nun die Genehmigung, Fans zuzulassen. Details hier beim Verein, mehr dann ausführlich am Montag.

FCSP News

Testspiel am Samstag gegen Odense BK

Gestern um 17.20h gab es noch vier versprengte Restplätze zu ergattern inzwischen sind die auch weg. Somit werden sich also morgen um 13.00h etwa 600 Zuschauende im Edmund-Plambeck-Stadion zu Norderstedt einfinden.
Gegner unserer Bhoys in Brown wird der dänische Erstligist Odense BK sein, für den dieses Spiel dann auch die Generalprobe für den Saisonstart darstellt – denn schon nächste Woche Freitag (16.7.) startet die “3F Superliga” mit der Begegnung FC Midtjylland – Odense BK in die neue Saison.
Die letzte Saison hatte man in der 12er Liga auf Platz 8 beendet (28 Punkte aus 22 Spielen), in den folgenden zehn Spielen der Abstiegsrunde konnte man weitere 15 Punkte sammeln, was dann die Platzierung bestätigte.
Im Team der Dänen bei der EM war kein Spieler von Odense dabei, “Star” der morgigen Gäste dürfte der ehemalige Junioren-Nationaltorhüter Oliver Christensen sein, der aus der eigenen Jugend stammt und im November 2020 (damals noch 21 Jahre alt) beim 2:0-Sieg im Freundschaftsspiel gegen Schweden bereits sein A-Länderspieldebüt geben durfte.
Apropos Schweden: Aus dem Land kommt auch der Trainer, Andreas Alm. Der hatte zwar in der Saison 16/17 mit Vejle BK schon mal ein Team in Dänemark trainiert, war aber seit 2018 Trainer beim schwedischen BK Häcken und hat jetzt zu dieser Saison für drei Jahre in Odense unterschrieben.
Und apropos nordische Länder: Tore Reginiussen, inzwischen ja in Rente befindlicher Ex-Kiezkicker, hat in der Saison 2011/12 für Odense gespielt, falls Ihr noch unnützes Wissen zum Spiel braucht.
Und apropos Thore Reginiussen: Der hatte mit seinem Tor für Rosenborg gegen Leipzig einst dafür gesorgt, dass Celtic im Europapokal die Gruppenphase überstand – und Celtic ist in der CL-Quali dieses Jahr der Gegner von Odenses Gegner am 1.Spieltag, dem FC Midtjylland. Ha!
So, sorry, mehr fällt mir dann auch echt zu dem Spiel nicht mehr ein. Und bevor Ihr Euch auf einen zu ausführlichen Spielbericht freut: Weder Tim noch ich werden morgen vor Ort sein.

Fotoshooting

Gestern war “Media Day”, also das Fotoshooting für das Mannschaftsfoto und die Einzelportraits. (Twitter)

Döntjes

Hamburger Fußball Verband startet neue Saison

Der HFV hatte ja schon die Staffeleinteilungen für Frauen, Männer und Jugendteams veröffentlicht, seit gestern ist auch der Modus für die Oberliga bekannt, die (man hat hier aus anderen Verbänden gelernt) in dieser Saison in zwei Staffeln spielen wird, um eventuelle Unterbrechungen durch die Pandemie leichter im Spielplan abfedern zu können. Wenn alles gut läuft, gibt es im Anschluss eine Auf- und eine Abstiegsrunde.
Ganz fantastisch ist hierbei schon die Saisoneröffnung, denn HFV-Präsident Dirk Fischer wird am 13.August zunächst um 19.00h den Anstoß an der Hoheluft zwischen Victoria und HEBC durchführen, um dann um 20.15h den Anstoß zwischen Concordia und Meiendorf im Sportpark Hinschenfelde zu machen.
Großartige Bilder in meinem Kopf, in denen Fischer mit dem Franz Beckenbauer Gedächtnis Hubschrauber der WM 2006 über Hamburg fliegt und sich dann aus luftiger Höhe mit dem Spielball abseilen lässt. Ich bin Fan! (Amateur-Fussball-Hamburg.de)

Olympia unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Während die Europameisterschaft am Wochenende mit ca. 65.000 Zuschauenden in Wembley beendet werden wird und sich auch die Bundesligastadien auf eine (Teil-)Rückkehr der Fans vorbereiten (dazu gleich noch mehr), wird es bei Olympia in Tokyo dieses Jahr kein Publikum geben.
Fans aus dem Ausland waren ohnehin schon ausgeschlossen worden, jetzt zog Olympiaministerin Tamayo Marukawa die Reißleine und verkündete nach Beratungen mit Regierungs- und Stadtvertretern sowie dem IOC-Präsidenten Thomas Bach, dass auch kein Publikum aus Japan erlaubt sei. Dies sei zur Eindämmung des Coronavirus nötig.
Vereinzelt wird es ja aber auch Veranstaltungen außerhalb Tokyos geben, so zum Beispiel auch beim Fußballturnier, hier sind dann je nach Lage vor Ort auch wieder Zuschauende möglich.

Werbung

Fans in den Stadien

Ein wiederkehrendes Thema in der Pandemie, natürlich auch jetzt wieder, kurz vorm Saisonstart. Die Schnapsidee Hamburgs, Tickets für die Spiele des HSV nur an Personen mit Erstwohnsitz im Stadtgebiet zu verkaufen, wurde schneller gekippt als man “Wer hat uns verraten…” rufen konnte und noch bevor den FCSP eine solche Auflage überhaupt erreichen konnte. Der MagischeFC-Blog hat sich trotzdem die Mühe gemacht, das im Nachgang einmal juristisch betrachten zu lassen.

Langfristig relevanter als dieser Quatsch könnte allerdings die Frage sein, was denn nun mit Gästefans ist. Schwieriges Thema, vielschichtig. Könnte man wahrscheinlich auch diverse Blog-Artikel mit befüllen und hätte trotzdem noch nicht alle Aspekte beisammen. Fassungsvermögen, Dauerkarten, 10%-Regel, Reiseaufkommen, zusätzliche Sicherheitsauflagen und vieles mehr.
Ich persönlich erwarte nicht, dass wir in diesem Kalenderjahr noch zu 100% Auslastung kommen und gleichzeitig glaube ich auch nicht, dass Gästefans zugelassen werden. Ich lasse mich in beiden Fällen aber natürlich sehr gerne von der Realität widerlegen.
Jedenfalls hat Darmstadt 98 das Thema diese Woche schon mal auf die Agenda der DFL-Versammlung nächste Woche gesetzt und sich für die “grundsätzliche Zulassung von Gästefans” ausgesprochen. Klingt gut und wichtig, Details wären aber dann eben noch zu klären. Schauen wir mal, was da nächste Woche bei rauskommt.

Podcast: Collinas Erben

“Bello Immobile”, ach, nee, watt schöner Episodentitel!
Die Wunderheilung des Ciro Immobile, der umstrittene Strafstoß für die Engländer im EM-Halbfinale, das Interview von Manuel Gräfe, Zeitstrafen in Hessen und eine sehr amüsante (aber in der Praxis zu vermeidende) Geschichte zu Trikotfarben – alles wird besprochen und Ihr solltet es auch hören. Collinas Erben #118

The Billionaire Playbook

Die wenigsten Menschen interessieren sich wirklich mit Inbrunst für Steuern (ja, klar, es gibt Ausnahmen, insbesondere beruflich bedingt) und Details über das amerikanische Steuersystem sind jetzt auch meistens nicht der Stoff für unterhaltsame Anekdoten.
Wenn Eure englischen Sprachkenntnisse es aber zulassen, solltet Ihr Euch die fünf bis zehn Minuten nehmen, diesen Artikel bei ProPublica zu lesen… zumindest, wenn Ihr wissen wollt, warum jemand mit 656Mio-$ Jahreseinkommen einen geringeren Steuersatz hat als eine Angestellte mit knapp 45.000$ – und wie der amerikanische Sport dabei geholfen hat.
Alternativ könnt Ihr natürlich auch eine YouTube-Version des Artikels anschauen, die ein bisschen an die “Sendung mit der Maus” erinnert.:

Bleibt gesund!
// Maik

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Werbung

One thought on “Lage am Millerntor – 09.Juli 2021

  1. Moin Mike und Crew,
    auf meinem Bildschirm lachen mich die BIB und Crew nach unserem letzten Dreier damals 2021 an und das Stadion ist ach so leer. Da muss ich wieder rein, da will ich keine Ticket-Infos lesen, da kann ich noch nicht rein, da bin ich sehr sehr sehr traurig. (Na gut, für die die ein Ticket bekommen, sind die Infos sehr o.k.)
    Die Möglichkeiten der Sortierung bisher hören sich für mich gut an, 1) Vereinsmitglieder 2) Dauer- oder Jahreskarte Steh Süd, dann sollten demnächst folgen 3) alle anderen mit mir.
    Es geht voran, Masken und Impfstoff helfen.
    LG aus Weissensee

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *