Nach dem Spiel – SpVgg Greuther Fürth (A) – Spieltag 7 – Saison 2022/23

Nach dem Spiel – SpVgg Greuther Fürth (A) – Spieltag 7 – Saison 2022/23

+++ 0:1 Hartel (19. Minute) +++ 1:1 Hrgota (48. Minute) +++ 2:1 Irvine (ET, 52. Minute) +++ 2:2 Metcalfe (85. Minute) +++

Zuschauer*innen: 10.553

Der FC St. Pauli kommt im Spiel gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth noch einmal zurück und holt einen Punkt. (Titelbild: Peter Böhmer)

Über die Partie im Süden spreche ich wieder mit Michael vom Podcast “Fürther Flachpass”. Wir unterhalten uns über unsere individuelle Gestaltung des Spieltags, Regenbogen, Schweigeminuten und überlegen, wann Marc Schneider wohl seinen Posten räumen muss.

Und außerdem gibt es noch etwas zu gewinnen! Wie das geht, erfahrt ihr in der Folge. Wie immer gilt: Rechtsweg ausgeschlossen, keine Barauszahlung möglich. Teilnahme erst ab 18 Jahren.

Werbung

Die wie immer empfehlenswerte Analyse von Tim findet ihr hier.

Viel Spaß beim Hören, FORZA!

// Yannick

MillernTon auf Twitter // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Print Friendly, PDF & Email

12 thoughts on “Nach dem Spiel – SpVgg Greuther Fürth (A) – Spieltag 7 – Saison 2022/23

  1. Moin,

    ich hätte dieses Kehrwieder-Paket sehr gerne, da ich es immer schon mal probieren wollte, aber immer zu faul bin, mir mal was zu bestellen. Ich war sogar schon oft auf der Seite, aber dann immer wieder davon abgekommen.
    Ich kann danach auch berichten, wie es mundet 🙂

    Cheers!

  2. Geiler Biber hier, hat Bock auf Kehrwieder-Bier 🙂 Ich würde mich sehr über das Paket freuen und das Bier bewusst genießen!

    Forza

  3. Moin,
    ich höre regelmäßig VDS/NDS und bin begeistert von dem Podcast und den überwiegend fachlich kompetenten Gästen! Einer der Gäste der ausführlich interessant dazu beiträgt ist Michael vom Fürther Flachpass!
    Des Weiteren trinke ich gerne und verantwortungsvoll Bier! Neue Geschmackserlebnisse reizen mich natürlich auch!
    So genug der Schleimerei😉
    Beste Grüße
    Peter

  4. ich hätte so Bock das Bier das ihr in eurem *ding dong* werbeblock immer anpreist mal zu probieren.
    natürlich würde ich das bier der kehrwieder brauerei (bier in der englischen schreibweise dann für die website) auch bewusste genießen so wie andere alkoholische getränke!

  5. Moin moin.
    Ich war mit Freund Dirk in Fürth.
    Wir gaben alles zu Fudort erkundet und gaben auch den Friedhof gequert.
    Uns fehlte der Sixpack zur Unterstützung dabei.
    Würde uns freuen.
    Sportliche Grüße
    Martin

  6. Moin, ich würde mich auch da rüber freuen ein paar Bier zu bekommen.
    Achtung Wortspiel: Lieber ein paar “Kräuter” im Bier als ein paar “Greuther” im Vereinsnamen.
    Hoffe der kam nicht zu flach 😉

    Beste Grüße

  7. Moin,
    ich finde ja die Alsternative sehr lekker, und außerdem stört mich gerade die Autokorrektur.
    Und für die drölf Stunden Millernton Meets habe ich auch bis zum zweiten oder dritten Spieltag gebraucht.
    Danke dafür Yannick & Debbie. Und die anderen. Und viel Erfolg mit den Pommes 😉

  8. MoinMoin, jedesmal wenn ich “DingDong” höre, bekomme ich direkt Durst!
    Telefon, Handy, Türklingel … überall DingDong … DingDong … und um dann endlich mal das richtige Getränk zum Durst dann auch zur Hand zur haben, brauche ich dringend & ist das wirklich unabdingbar, dieses grandiose Getränke-Paket von Kehrwieder … klar ´ne?!

    Ich freue mich schon, Danke & FORZA!
    René

  9. Servus, ich bin der Meinung, dass das Bierpaket trotzdem nach Bayern gehen sollte…
    Die sind hier so verbohrt traditionsbewusst mit ihrem Bier, dass man hier mal ein bißchen kreatives vorführen kann.

    FORZA!

  10. Moin, um mal etwas Positives zu schreiben – wenn man Auf- und Absteiger entsprechend ersetzt, haben wir aus den bisherigen Spielen genauso viele Punkte geholt wie in der Vorsaison. Und sooo schlecht war die ja nun auch nicht. Also Schluss mit der Schwarzmalerei!!!

    … und das Bier würde mir bestimmt gut schmecken, auch wenn ich eigentlich abnehmen möchte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *