Lage am Millerntor – 05. Oktober 2022

Lage am Millerntor – 05. Oktober 2022

Der FC St. Pauli nähert sich dem nächsten Auswärtsspiel in Braunschweig, die Lage sammelt sich noch und schaut u.a. nach Nürnberg, Auschwitz, Freiburg und Saudi-Arabien.

FCSP News

Heidenheim

Ein letzter Blick zurück: Beim FCSP South End Scum könnt Ihr den Spielbericht jetzt auf Englisch nachlesen.

What’s wrong bruh? What’s eating the Boys In Brown and they cannot score? No way man. Under no circumstance can we send the ball in the opponent nets and this is a big problem.

Andy Christos, FCSP South End Scum

Das Vereins-TV hingegen versucht das Beste daraus zu machen, und nimmt uns mit auf ein Stimmungs-Video. // YouTube

Kollaustraße

Gestern wurde gegen Mittag trainiert, heute ist Treffpunkt um 10.00h – und das war es dann auch schon wieder mit öffentlichen Trainingseinheiten für diese Woche. Morgen und Freitag ist die Öffentlichkeit nicht erwünscht, Samstag spielen wir dann ja schon in Braunschweig.
Hoffentlich wieder dabei ist Jackson Irvine, der das Training gestern etwas früher beenden musste.

Elf des Tages

Angesichts der letzten Ergebnisse nimmt man ja mit, was man kriegen kann: Afeez Aremu ist erstmals in dieser Saison in die kicker “Elf des Tages” berufen worden, hierfür reichte die Note 2 im Heimspiel am Samstag.

Werbung

Lage der Liga

Kurz nach der gestrigen Veröffentlichung der Lage präsentierte der 1. FC Nürnberg dann die Nachfolge für den entlassenen Chefcoach Robert Klauß. Sportchef Dieter Hecking hat mit Markus Weinzierl also eine schnelle Lösung präsentiert, die dann wohl auch schon ein paar Tage in Arbeit war.
Uns bekannte Nürnberger Sportjournalisten äußern sich “zurückhaltend”: (Twitter)

Fanszene News

Gedenkstättenfahrt nach Oświęcim / Auschwitz

Ich war letzte Woche mit dem Fanladen auf Gedenkstättenfahrt in Auschwitz. Und da Schreiben ja auch immer Verarbeitung und Therapie ist, habe ich darüber geschrieben:
“Gedenkstättenfahrt nach Oświęcim / Auschwitz – Ein Reisebericht”

Eingangstor zum Stammlager Auschwitz I.

Döntjes

Blindenfußball: Schiedsrichterin Julia Kalbau

Schiedsrichterinnen sind in der Herren-Bundesliga für Sehende immer noch eine Ausnahme, aktuell pfeift dort keine Frau. Anders ist es beim Blindenfußball, wo mit Julia Kalbau eine Schiedsrichterin aus Schleswig-Holstein jüngst das entscheidende Spiel um die Meisterschaft leitete, welches bekanntlich der FC St. Pauli siegreich bestritt. // DFB.de

Freiburg: DEHOGA will Gastdaten an die Polizei weiterleiten

Europapokalspiele machten zuletzt mehrfach Schlagzeilen außerhalb des Platzes, insbesondere bei den Auftritten von Köln und Frankfurt in Nizza und Marseille. Nun kommt es am Donnerstag zu einem Spiel eines französischen Teams in Deutschland, wenn der FC Nantes beim SC Freiburg antritt.
Die Freiburger Polizei kontaktierte nun die Freiburger Geschäftsstelle des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) und bat darum, Informationen zu Buchungsanfragen durch französische Gästegruppen im Zeitraum um das Spiel herum bereitzustellen.
Man sei sich der “datenschutzrechtlichen Aspekte der Anfrage im Klaren” und fordere nicht dazu auf, sich darüber hinwegzusetzen, aber… naja, wäre halt doch irgendwie schön, wenn man es denn täte, oder so. Die DEHOGA in Freiburg leitete das dann auch brav an die Mitgliedsbetriebe weiter, ließ den komplizierten Kram mit dem Datenschutz aber lieber gleich ganz weg.
Die Freiburger Corillo Ultras haben den Vorgang nun öffentlich gemacht und fordern selbstverständlich dazu auf, die Weitergabe von Daten zu unterlassen.

Winterspiele in der Wüste

Ja, ich weiß es doch auch nicht. Den müden Gag über “Der globalen Erderwärmung durch mehr Skigebiete entgegenwirken!” konnte ich mir gestern auf Twitter schon nicht verkneifen, es ist aber auch alles kaum noch zu glauben.
Jedenfalls sollen die asiatischen Winterspiele 2029 in Saudi-Arabien stattfinden. Geplant ist all dies in einer noch zu bebauenden Region mit dem Projektnamen Neom, wo es immerhin im Winter auch schon mal in Richtung null Grad gehen soll. 500 Milliarden Dollar stehen als Projektkosten im Raum. // Sportschau

Werbung

Stadion-Katastrophe in Indonesien

Die stets neuen Hochrechnungen, wie viele Menschen nun genau gestorben sind, erspare ich uns. Die Zahl liegt jedenfalls bei über 100 und ist schlimm genug.
Erste Konsequenzen gibt es immerhin: Der Polizeichef der Stadt wurde von seinem Amt entbunden, gegen knapp 30 Beamte wird “wegen mutmaßlicher Verstöße gegen die Berufsethik” ermittelt. Zwei Funktionäre des gastgebenden Vereins, Arema FC, die für die Spieltagsorganisation und Sicherheitskoordination zuständig waren, wurden lebenslang gesperrt. // Sportschau

Zu guter Letzt

“Uns fehlt die Selbstverständlichkeit im Umgang mit dem Ball, die Lockerheit.” // Twitter

Forza St. Pauli!
// Maik

MillernTon auf Twitter // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “Lage am Millerntor – 05. Oktober 2022

    1. Ich hab das jetzt, nach Deinem Hinweis, gesehen.
      Wüsste aber ehrlich auch nicht, was man dazu schreiben sollte, da ich keinerlei Hintergründe kenne und selbst das Forum seit Jahren nicht mehr aktiv nutze.
      Für die betreibenden Personen ist es aber natürlich sehr schade, ich hoffe das klärt sich auf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *