MT000 – MillernTon: Fan-Podcast über den FC St.Pauli

Yeah, da is dat Ding!

Nein, nicht der neue Hauptsponsor, sondern die erste (oder besser: nullte) Folge des neuen Podcasts, zu dem wir uns am gestrigen Mittwoch im Fanladen getroffen haben.

Die folgenden Personen waren zugegen:
– Christoph Nagel (u.a. 1910 e.V. Museum)
– Wolf (AFM-Radio)
– Sebastian (@Curi0us auf Twitter)
– Justus (Fanladen)
– Wilko (“Zwille” vom Übersteiger)
– Maik (“Frodo” vom Übersteiger)

Das ganze war jetzt erst mal ein Testballon und wurde mehr als tatkräftig von Sven vom Rautenradio unterstützt, dafür auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank!

Und zusätzlich auch ein dickes Danke an Tommy, der den jetzigen Arbeitstitel “MillernTon” vorgeschlagen hat.

Wir werden uns jetzt mal zusammensetzen und die Folge “Paroli laufen lassen”, die jetzt aufgetretenen technischen Schwierigkeiten beim Einbinden in diesen Blog lösen (WordPress und PHP-Gedöns, da bin ich raus) und dann natürlich nicht auf Dauer die Soundcloud-Lösung wählen, dies ist jetzt wirklich nur ne Notlösung, quick & dirty.
Auf Dauer landet dies selbstverständlich sowohl hier in einem vernünftigen Format, als auch in iTunes.

Die nächste Sendung wird voraussichtlich (erst) am 14.August aufgenommen, wer sich da (wie auch immer) noch einbringen will, sei es live vor Ort oder mit Themenvorschlägen, kann dies gerne unter blog (at) uebersteiger.de tun.
Feedback zur Sendung, Vorschläge, Wünsche und sonstiges darf natürlich gerne direkt hier im Blog in die Kommentare fließen, oder ebenfalls unter oben genannter Adresse eingesandt werden.

Inhalt:
0:00 – Einleitung & Vorstellungsrunde / 7:02 – Justus über den Fanladen-Umzug und die neuen Räumlichkeiten / 29:33 – Wilko zum Sommerfest & Fanclubturnier / 33:13 – Christoph mit ersten Worten zum 1910 e.V.-Museum / 38:09 – Saisonfazit 2012/2013 / 49:53 – Erwartungen an die neue Saison / 1:12:42 – Malerei auf der Gegengerade / 1:21:12 – Regenbogen-Fahne am Millerntor / 1:26:00 Vereinsmuseum: 1910 e.V / 1:42:48 Abschlußrunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.