Vor dem Spiel – SV Darmstadt 98 (A) – Spieltag 27 – Saison 2019/20

Irgendwie geht es mit diesem Fußball jetzt wieder weiter. Nach dem Restart am Millerntor gegen den Club geht es am nächsten Wochenende auswärts nach Darmstadt. Die Lilien haben keinen guten Start erwischt und haben etwas gutzumachen, wenn es am Samstag gegen die Boys in Brown geht. Gute Vorzeichen? Eher nicht.

Über die Partie, aber auch über die Zeit der Krise und Unterbrechung – sowohl persönlich als auch sportlich – unterhielt ich mich mit Daniel aus dem Team des “Hoch und Weit”-Podcasts der Lilien. Wie fühlte es sich an, ein Spiel im leeren Stadion zu sehen? Wie ging es den Spielern in der Pause? Warum geht der Trainer? Nur einige Fragen, die dazu führten, dass es eine recht lange Folge geworden ist. Aber es tat gut, mal wieder ausführlich über diesen Fußball zu sprechen. Und das mit Bezug auf ein tatsächliches Spiel.

Viel Spaß beim Hören und bleibt gesund!

// Yannick

Und hier noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben eine Unterstützen-Seite. Und wenn ihr uns noch mehr Gutes tun wollt, dann bewertet ihr uns hier und hier. Vielen Dank!

Wir danken der AFM für den Support und die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung dieses Podcastformates.

Superbes Foto: Der Gästeblock am Böllenfalltor wird am Wochenende genau wie der Rest des Stadions leer bleiben. Hier eine Erinnerung an das Spiel zum Klassenerhalt 2015.
(Mit freundlicher Genehmigung von © Stefan Groenveld)