Nach dem Spiel – 1. FC Union Berlin (H) – Spieltag 20 – Saison 2018/19

FC St. Pauli – Union Berlin 3:2

+++ 1:0 Allagui (23. Minute) +++ 2:0 Meier (62. Minute, Vorarbeit Knoll) +++ 2:1 Prömel (84. Minute, Vorarbeit Andersson) +++ 2:2 Abdullahi (86. Minute, Vorarbeit Gogia) +++ 3:2 Meier (90. + 4 Minute, Foulelfmeter an Buchtmann)

Zuschauer: 29.546 (ausverkauft)

Oh wow, was für ein Spiel, was für ein Spielverlauf. Ein Spitzenspiel, das wirklich Spitze war. Ich sprach heute wieder mit Tim und dazu gesellte sich Daniel, den ihr auch schon aus früheren MillernTon-Folgen kennt. Erwähnter Union-Geschichtspodcast ist hier zu finden. Ein wirklich großartiges Format, das ich euch sehr gern ans Herz legen möchte. Ebenso den aktuellen Blogbeitrag von Daniel und aus Sicht des MillernTons von Tim.

Viel Spaß in euren Ohren!

// Michael

Wir danken der AFM für den Support und die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung dieses Podcastformates.

Alex Meier in Aktion, oder: Ein Fußballgott tut, was ein Fußballgott tun muss.
Mit freundlicher Genehmigung vom fantastischen © Stefan Groenveld

2 thoughts on “Nach dem Spiel – 1. FC Union Berlin (H) – Spieltag 20 – Saison 2018/19

  1. Stefan says:

    Schöne Folge!
    Die Runde des Teams beim Einlaufen findet seit vielen vielen Spielen statt. Sogar seit mehreren Saisons ohne zu wissen, wann das erste Mal war.

    Antworten
    1. Michael says:

      Ist echt an mir vorbeigegangen. Warum eigentlich?🤔 Wahrscheinlich, weil ich immer erst sehr spät im Stadion bin. Danke Stefan!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.