Lage am Millerntor – 13.August 2021

Lage am Millerntor – 13.August 2021

Heute, 18.30h, Millerntor – Derby!
Rausgehen, warmmachen, weghauen.

FCSP News

Vorbericht zum Derby – heute, 18.30h, Millerntor

Wie das alles heute werden kann, wer spielt, wer nicht, welche Taktik bei beiden zu erwarten ist – all das und noch viel mehr im ausführlichen Vorbericht von Tim.
Was für weise Worte Timo Schultz nach dem letzten Derby sagte, könnt Ihr außerdem im Vorbericht auf der Vereinshomepage nachlesen, weiter unten gibt es dann auch kurz noch O-Töne von Leart Paqarada und Rico Benatelli.

Falls Ihr das Spiel heute Abend am AFM Radio verfolgen werdet, freut Euch auf die Stimmen von Tim und Leif.
Apropos: Zusätzlich zu den schon gestern verlinkten vier Podcasts, die sich mit dem Spiel befassen, gibt es mit „Die beste aller Zweiten“ jetzt einen allgemeinen 2.Liga-Podcast bei Mein Sportradio, der sich dann für die aktuelle Folge auch gleich mal Tim eingeladen hat.

Und um die Zeit zu überbrücken, empfiehlt sich natürlich, wie bei jedem Heimspiel, das St.Pauli-Quiz zum Spieltag. Ich hoffe, bis Ihr das anklickt werden sie auch den unverschämten Tippfehler im Namen des besten FCSP-Fanclubs überhaupt bereinigt haben.

Kurz und Knackig #21 & die neue VIVA

Die neue Folge der Vereins-Wochenshow ist online und beginnt dann gleich mal mit ein paar Derby-Erinnerungen. (YouTube)

Und wenn wir schon bei Vereinsmedien sind – hier ist die Stadionzeitung für heute (pdf). Neben Vorberichten zum Derby und einem Blick in die Historie gibt es einen Text zu Christopher Buchtmann und ein paar Infos zu den Teams des NLZ.

Werbung

Adam Dźwigała ist Vater geworden

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen der gesamten Familie alles Gute für die kommende Zeit.
(Twitter)

Fanszene News

Zugang zum Stadion heute

Alle, die heute zum Heimspiel wollen und dürfen, haben hoffentlich gestern die e-Mail des Vereins bekommen und gelesen. Beachtet die vorgegebenen Eingangszeiten, ansonsten ist vieles analog dem Procedere beim Heimspiel gegen Kiel.
Zwei große und wichtige Unterschiede gibt es aber, für Nord und Gegengerade:
Der Zugang zur Gegengeraden ist ausschließlich aus Richtung Budapester Straße möglich. Wer es aus Richtung Feldstraße versucht, wird daran scheitern, dass der Dom im Weg ist – und für den braucht man ein Ticket und es findet sich auch keine Öffnung in Richtung Gegengerade.
Der Zugang zur Nordkurve (Heimbereich) an der Domwache ist dicht. Der Zugang muss daher über die Feldstraße erfolgen, zwischen U-Bahn und Bunker und dann über den Kunstrasenplatz zu einem temporären Eingang zur Nord. Bitte denkt dran, dass auf den Kunstrasenplätzen normalerweise Fußball gespielt werden soll und behaltet für die 100 Meter Zigarettenkippen und ähnliches unbedingt bei Euch.

Impfmöglichkeit am Sonntag im Stadion

So es Leser:innen gibt, die noch nicht geimpft sind, dies aber gerne wären und am Sonntag Zeit haben zum Millerntor zu kommen: Herzlichen Glückwunsch, alle hin da.
Von 11.00h bis 18.00h könnt Ihr Euch wahlweise mit BioNTech oder Johnson & Johnson impfen lassen – die Zweitimpfung (BioNTech) wäre dann am 5.September, dort wäre auch erneut die einmalige Impfung mit Johnson & Johnson möglich.
Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Zugang zum Ballsaal der Haupttribüne erfolgt über den Eingang Schwimmbad/Wirtschaftsgymnasium.
Alle Infos: Vereinshomepage

Tickets SC Paderborn

Ab heute um 10.00h gibt es im Online-Ticketshop die Karten für Inhaber:innen einer Auswärtsdauerkarte, der SC Paderborn gibt außerdem verschiedene Kontingente für Gemipfte/Genesene und „nur“ Getestete vor. Das alles zu erklären führt jetzt etwas zu weit, Details lest Ihr bitte wahlweise beim Kartencenter oder beim Fanladen nach, bei letzterem können Fanclubs noch bis Sonntag bestellen.

Verein am Wochenende

U23 – Regionalliga Nord

Auch im Nachwuchsbereich geht es also wieder los:
Die U23 startet ebenfalls heute um 18.30h (so ein Zufall…) beim VfB Lübeck in die neue Saison der Regionalliga Nord: Die Liga ist erneut in Nord (11 Teams) und Süd (10 Teams) aufgeteilt und soll bis Ende Februar mit Hin- und Rückspiel ausgespielt werden, ehe dann in eine Auf- und Abstiegsrunde neu zusammengewürfelt wird.
Der von Joachim Philipkowski trainierte Kader dürfte noch eine ziemliche Wundertüte sein. Wie jedes Jahr dürfte es darum gehen, in der Hinrunde Erfahrung zu sammeln und nicht zu wenig Punkte zu sammeln, um in der Rückrunde dann doch noch souverän den Klassenerhalt einzutüten – und am Saisonende dann möglichst ein-zwei Spieler näher an den Profikader herangeführt zu haben.
Solltet Ihr da heute Abend zufällig hin wollen: Gästetickets gibt es an der Abendkasse.

U19 und U17 – Bundesliga

Für die Bundesligen geht es auch an diesem Wochenende wieder los und zumindest ich freue mich sehr darauf, hoffentlich auch wieder ein paar Spiele live sehen zu können.
Die U19 von Trainer Malte Schlichtkrull hat seit Anfang Juni einige Testspiele hinter sich, neben zwei Siegen gegen den Ligakonkurrenten 1.FC Magdeburg und einem 0:0 gegen Regionalligisten Braunschweig gab es empfindliche Niederlagen gegen Borussia Dortmund (3:9) und die Stuttgarter Kickers (0:3) sowie ein knappes 0:1 gegen den SC Paderborn. Schlichtkrull selbst weist in der VIVA darauf hin, dass der Kader zwar technisch stärker sei als letzte Saison, aber dafür weniger physisch – schauen wir mal, in welche Richtung es geht.
Morgen geht es gegen Holstein Kiel los, Anstoß am Königskinderweg ist um 12.00h und Zuschauer:innen sind wieder zugelassen. Kiel konnte in der Vorbereitung auch noch nicht komplett überzeugen, vor dem 4:1 gegen Weiche Flensburg (Oberliga) gab es ein 1:1 bei Niendorf und eine 2:1-Niederlage bei Hannover 96.

Werbung

Die U17 startet am Sonntag um 14.00h bei Hertha 03 Zehlendorf. Die Berliner waren zur letzten Saison in die Bundesliga aufgestiegen und konnten in der Vorbereitung u.a. Dynamo Dresden mit 6:3 bezwingen.
Unsere U17 von Trainer Benny Hoose, der mit dem nahezu identischen Team schon in der U15 und U16 zusammengearbeitet hat, hat am vergangenen Wochenende Holstein Kiel mit 4:0 besiegt (und dabei drei Tore in Unterzahl in der letzten halben Stunde erzielt) und vorher u.a. auch schon bei Union Berlin mit 4:3 gewonnen.

Testspiel 1.Frauen

Am Mittwoch testete das Team auf dem Walter-Wächter-Platz gegen den ETV (Oberliga) und behielt mit 4:2 (3:1) die Oberhand. Einen Bericht und Fotos dazu findet Ihr bei Matthias von Schramm.
Am Sonntag um 13.00h steht der nächste Test zuhause gegen das Team von Blau-Weiß Hohen Neuendorf (RL Nordost) an.

Döntjes

Tschüss, Financial Fair Play!

Den zahnlosen Tiger wird niemand wirklich vermissen, stattdessen bekommt man jetzt wohl etwas Neues, was im Zweifel genauso harmlos für die handelnden Vereine ist. Maximal 70 Prozent der Einkünfte sollen Vereine zukünftig für Spielergehälter aufwenden dürfen, was jüngst ja zum tränenreichen Wechsel von Messi nach Katar führte.
Clubs wie PSG zittern sicher schon und haben ganz sicher gar keine Idee, wie sie das erfolgreich umgehen sollen – vielleicht müssen sie sogar eine „Luxussteuer“ entrichten, das wäre wirklich grausam… (Kicker)

Europa League Quali

In Großbritannien sind Corona-Einschränkungen nahezu vollständig aufgehoben, dementsprechend durfte Celtic gestern dann auch wieder vor voller Hütte im Celtic Park antreten und erreichte souverän mit 3:0 gegen FK Jablonec (nach 4:2 im Hinspiel) die PlayOff-Runde.
Dort geht es jetzt gegen AZ Alkmaar. (Twitter)

Zu guter Letzt

Ich habe mich einfach innerlich so sehr dagegen gewehrt, den jetzt folgenden Part in „Fanszene News“ zu packen, ganz verschweigen kann ich es aber auch nicht.
Also, alle ganz tapfer sein jetzt… und wenn Ihr Langeweile habt, zählt doch einfach mal mit, wie viele der gleich folgenden Videoschnipsel in diesem professionellen Querformat-Video auch im Querformat sind, und wie viele es dann leider doch nur im Hochformat geschafft haben.
Wie dem auch sei… die Klage für seelische Grausamkeit richtet Ihr bitte an den Zoo, die dieses Machwerk der breiten Öffentlichkeit zumindest in meiner Wahrnehmung zugänglich gemacht haben: (Twitter)

Bleibt gesund!
// Maik

Werbung

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.