Lage am Millerntor – 28.Oktober 2021

Lage am Millerntor – 28.Oktober 2021

Hahaha, im DFB-Pokal überwintern? Verrückte Idee, wer kommt denn auf sowas? Und dann ist 1860 noch drin, der FC Bayern aber nicht? Alle bekloppt…

FCSP News

3:2 bei Dynamo Dresden

Erstmals seit der Bokal-Saison wieder im Achtelfinale, nach Magdeburg nun auch Dresden auswärts besiegt – nur noch vier Siege bis Europa!
Alles zum Spiel findet Ihr im Bericht bei Tim, der gegen 09.00h erscheinen dürfte. Die Stimmen zum Spiel auf der Vereinshomepage.

Etienne Amenyido mit einem erhobenen Arm pro FCSP-Tor, Christopher Buchtmann mit einem Arm pro Dynamo-Tor – faszinierend!
(c) Peter Böhmer

Die Auslosung des Achtelfinales erfolgt am Sonntag um 18.30h in der ARD-Sportschau. Die Spiele finden am 18./19.Januar statt, also erneut in einer Englischen Woche nach dem 19.Spieltag zuhause gegen Aue und vor dem Auswärtsspiel beim HSV. (Ich will es ja nicht jinxen, aber wie wäre es denn, wenn… ja, nee, schon gut, warten wir es ab.)

Für die Regeneration war die Verlängerung natürlich eher doof, die Rückreise per Flieger nach Hamburg war so aufgrund des Nachtflugverbots nicht mehr möglich. Stattdessen ging es nach Hannover und von dort aus per Bus zurück nach Hamburg.
(Für diejenigen im Gästeblock, die nach dem Spiel dann wieder mit dem PKW nach Hamburg zurück wollten, war die Verlängerung aber natürlich auch keine erfreuliche Ausdehnung des Aufenthalts, vom Ergebnis mal abgesehen.)

Ihr wollt die Tore nochmal sehen? Na dann: (YouTube)

Am Samstag geht es zum SV Werder Bremen

Die nächsten Punkte in der Liga wollen geholt werden, denn noch ist der Klassenerhalt ja nicht safe. Das „Vor dem Spiel“-Gespräch von Michael ist bereits im Kasten und hat einen besonderen Gast: Christoph Pieper, Kommunikationschef beim SV Werder und vorher in leitender Funktion in unserer Medienabteilung tätig.
Alternativ oder ergänzend könnt Ihr auch beim Weserfunk vorbeischauen. Die verarbeiten in der aktuellen Episode zunächst einmal deren 2:2 in Sandhausen, haben sich aber mit Debbie dann auch gleich kompetente Unterstützung für die Vorbereitung auf das Spiel gegen uns geholt. Dass Debbie dabei einen sympathischen Auftritt hinlegt, dürfte niemanden überraschen, die restliche Sendung ist aber ebenfalls hörenswert (insbesondere aus der entspannten Sichtweise eines Tabellenführers) und die wohlwollende Betrachtung unseres Merchandise-Sortiments sorgte auch durchaus für Erheiterung.

Werbung

Lage der Liga

Im Achtelfinale des DFB-Pokals und damit mit jener oben angeführten „Doppelbelastung“ im Januar sind folgende Zweitligisten:

  • FC St. Pauli
  • Hannover 96 (3:0 gegen Fortuna Düsseldorf)
  • Karlsruher SC (2:1 bei Bayer 04 Leverkusen, Siegtreffer durch Kyong-Rok Choi)
  • FC Hansa Rostock (Sieg im Elfmeterschießen bei Jahn Regensburg, wildes Spiel… 2:2 für Jahn in 90+1, 3:3 für Rostock in 120+1)
  • Hamburger SV (Sieg im Elfmeterschießen in Nürnberg)

Der HSV musste seinen Sieg in Nürnberg teuer bezahlen. Wie erwartet erwies sich die Verletzung von Tim Leibold als Kreuzbandriss, wahrscheinlich gleichbedeutend mit dem Saisonende für den Außenverteidiger, der bisher bei allen Spielen dieser Saison in der Anfangself stand. Eine (deutlich leichtere) Kapselverletzung am Knie hat sich auch Keeper Daniel Heuer Fernandes zugezogen, zumindest sein Einsatz am Wochenende gegen Kiel ist aber gefährdet. (HSV.de)

Fanszene News

Tickets für den Rest der Saison am Millerntor

Es war ja schon angekündigt worden, jetzt ist es offiziell:
Wie der Verein gestern mitteilte, sind ab dem kommenden Heimspiel gegen den SV Sandhausen die Dauer- und Jahreskarten wieder gültig und nutzbar. Der teilweise durchaus lästige Schritt einer zusätzlichen Buchung von Einzeltickets fällt damit für Inhaber:innen dieser Karten ab sofort weg.

Nun wird es sicher trotzdem Menschen geben, die wahlweise die 2G-Regel nicht erfüllen können oder aber sich aus anderen Gründen noch in so große Menschenmassen begeben wollen. In diesem Fall kann man das Ticket online für andere „umpersonalisieren“ (was für ein Wort) oder über den offiziellen Zweitmarkt zum Verkauf stellen, so wie es auch vor der Pandemie war. Damals war es zusätzlich ja auch möglich, die Tickets in die AFM-Tauschbörse zu geben, dies ist vorerst aufgrund der Nachverfolgung und dem damit einhergehenden Aufwand noch nicht vorgesehen.

Wer bereits weiß, dass er/sie unter diesen Umständen wohl diese Saison nicht mehr ans Millerntor möchte, kann die Karte für den Rest der Saison zur Erstattung zurückgeben. Das Vorkaufsrecht für die kommende Saison bleibt erhalten.
Außerdem gibt es noch für alle bis Ende des Jahres die Möglichkeit, für die bisherigen Spiele eine Erstattung zu beantragen. Alle Infos und Links: fcstpauli.com

Da die Frage sicher aufkommen wird: Saisonpakete gibt es aktuell noch nicht, da es auch noch keine Vollauslastung gibt. Es besteht die Hoffnung, diese zur Rückrunde anbieten zu können.

Werbung

Vortrag: Staatsfeinde in Uniform

Reminder: Heute, 19.00h, Fanräume (Twitter)
Die Veranstaltung findet nach den 2G-Regeln statt, eine Spende für die Braun-Weiße Hilfe beim Eintritt wäre wünschenswert.

FC St.Pauli von 1910 e. V.

Hamburger Verbandspokal

Das Achtelfinale bereits erfolgreich bewältigt haben gestern Abend die 1.Frauen im Hamburger Verbandspokal. Bei Komet Blankenese (Landesliga) gab es ein 5:1 und damit das Ticket für das Viertelfinale. Dieses erreicht hat auch der HSV, durch ein 1:0 beim Ligakonkurrenten Walddörfer SV.

Döntjes

Der Tag wird kommen

Josh Cavallo ist Fußballprofi bei Adelaide United in der Australischen A-League – und hat jetzt in einem Video über seine Homosexualität gesprochen. Vielleicht nur ein kleiner Schritt in der gesamten Entwicklung, sicher ein großer Schritt für ihn. Die medialen Reaktionen sind immens und selbstverständlich ausnahmslos positiv – negative Reaktionen in sozialen Netzwerken mag es vereinzelt gegeben haben, diese verschwinden aber in der Flut der Unterstützung. (Twitter)

WM alle zwei Jahre stößt weiterhin auf wenig Gegenliebe

Na sowas… nach der UEFA will nun auch der südamerikanische Fußballverband CONMEBOL bei diesem Quatsch nicht mitspielen und kündigte an, dass die zehn Länder des Verbandes nicht teilnehmen werden, sollte diese Änderung kommen.
„Das Projekt wendet sich von der fast 100-jährigen Tradition des Weltfußballs ab und ignoriert die Geschichte eines der wichtigsten Sportereignisse der Welt“
Kontinentalverbände, die sich auf Tradition berufen und sich gegen die Gelddruckmaschine der FIFA auflehnen – klingt fast zu schön um wahr zu sein. Tatsächlich dürfte dahinter natürlich das eigene Streben nach Geld als erster Grund stehen, denn die eigenen Wettbewerbe würden durch die „doppelte“ WM natürlich immens abgewertet werden.
(Sportschau)

Zu guter Letzt

(Twitter)

Bleibt gesund!
// Maik

Werbung

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

2 thoughts on “Lage am Millerntor – 28.Oktober 2021

  1. Ist es nur mir aufgefallen, dass der Afrika-Cup („Africa Cup of Nations“) zwischen dem 9 Januar und 6 Februar 2022 stattfindet und dass wir womöglich D-K Kyereh abstellen müssen? Dummerweise spielt Braunweiß in den 4 Wochen gegen Aue, Vorstadt, und Paderborn und nun auch im Pokal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.