Lage am Millerntor – 06. Oktober 2022

Lage am Millerntor – 06. Oktober 2022

Die Lage am Donnerstag, rund um den FC St. Pauli: Knapper als sonst, weil morgens um halb drei nach der Celtic-Niederlage im Leipziger Hotelzimmer zu Ende formuliert.

FCSP News

Abschluss-Schwäche?

Ende August gelang einem Stürmer des FC St. Pauli zuletzt ein Tor. Seitdem herrscht Flaute im Angriff. Ist das nur eine schwache Phase, bei der auch das notwendige Glück zu fehlen scheint? Oder ist die Qualität der Abschlüsse bei der Angriffsreihe des FCSP einfach nicht hoch genug? Einmal mehr ist die Antwort darauf nicht einfach und es wäre sicher simpler das mit “Alle schlecht” zu beantworten. Aber, naja, das entspricht nicht der Wahrheit, wenn man sich die Statistiken etwas genauer anschaut: Abschluss-Schwäche oder Pech im Abschluss?

Pressekonferenz vor Braunschweig-Spiel

Ganz schön kurz fühlt sich die Woche aufgrund des Feiertags am Montag an. Heute steht bereits wieder die nächste Pressekonferenz an. Timo Schultz wird sich zum Braunschweig-Spiel äußern und Einblicke in Personal, Gegner und Ausrichtung geben. Wir werden vor Ort sein und, sollte es Berichtenswertes geben, hier ein Update einstellen.
Einen weiteren Artikel wird es aber wohl so oder so geben: Tim befasst sich mit der zukünftigen Rolle von Lukas Daschner und was Afeez Aremu damit zu tun hat. Stay tuned!

+++ Update +++
Wenig Neues gibt es von der Personallage: Leart Paqarada ist wieder ins Training eingestiegen und laut Timo Schultz müsse man schauen, ob das vielleicht sogar schon für das Wochenende reicht. Ein dickes Fragezeichen gibt es beim zweiten Kapitän: Jackson Irvine hat Fußprobleme und unter der Woche teilweise nicht trainiert, daher ist ein Einsatz am Wochenende ungewiss. Zudem wird Christopher Avevor weiterhin fehlen.

Podcast mit Jan-Philipp Kalla

Das “Vor dem Spiel-Gespräch” ist bereits eingetütet, bei Redaktionsschluss dieser Lage um 02.30h morgens in Leipzig aber noch nicht veröffentlicht, Link folgt – und hier ist er.
Was aber schon online ist, ist der 2hundert10-Podcast (41min) aus Braunschweig, bei dem Jan-Philipp Kalla zu Gast war. Neben dem Spiel am Samstag geht es auch um seine Rolle als Teil des Trainerteams der 1. Frauen des FCSP.

Werbung

Lage der Liga: Vom Absteiger zum Absteiger?

Aktuell befinden sich mit dem HSV, Darmstadt 98 und dem SC Paderborn drei Teams oben in der Tabelle, die bereits letzte Saison teilweise oder voll oben mitmischten. Traditionell sind es eigentlich die Absteiger aus der Vorsaison, die mit dem Ziel direkter Wiederaufstieg in die Saison gehen und dann, nach schleppender Anfangsphase, auch um jenen mitspielen. Die Saisonstarts von der SpVgg Greuther Fürth und Arminia Bielefeld nur als “schleppend” zu bezeichnen wäre aber zu beschönigend, “katastrophal” trifft es wohl etwas besser. Das führt zu der doch sehr ungewöhnlichen Konstellation, dass nach zehn Spieltagen die beiden Erstliga-Absteiger auf den letzten beiden Plätzen in der Liga zu finden sind. Letztmals war in der Saison 02/03 ein Erstliga-Absteiger so schlecht in die Saison gestartet: Der FC St. Pauli. Der Rest der Geschichte ist bekannt und in Bielefeld und Fürth wird sicher gehofft, dass dieser Weg nicht begangen werden wird. // kicker

Lage der Liga: Erneuter Rippenbruch

Ein Team, welches ebenfalls oben mitmischt und das auch bereits zum Ende der letzten Saison andeutete, ist Fortuna Düsseldorf. Die müssen nun aber erneut auf Innenverteidiger Jordi de Wijs verzichten, der sich im Spiel gegen Arminia Bielefeld “Rippenbruch und Muskelverletzung” zugezogen hat (das hatte er bereits im April, aber damals waren es die Rippen auf der anderen Seite). Er wird damit bis auf Weiteres fehlen und das hat evtl. Auswirkungen auf die Partie gegen den FC St. Pauli am 05. November. // Fortuna Düsseldorf

Fanszene News

St. Pauli-Forum vorerst inaktiv

Ob man “das Forum” nun mag oder liest oder verfolgt oder aktiv begleitet – den meisten dürfte es zumindest ein Begriff sein. Nun ist stpauli-forum.de allerdings erst mal nicht mehr für Postings zugänglich, die Betreiber*innen haben sich zur Abschaltung entschlossen.
Die Gründe könnt Ihr dort weiterhin nachlesen, es geht um Leaks und Datenweitergabe – für Außenstehende alles etwas kryptisch.
So oder so: Dieses Forum über Jahre im Ehrenamt zu betreiben, zu administrieren und zu moderieren, ist sicher alles andere als Vergnügungssteuerpflichtig. Und es war für viele St. Pauli-Fans ein fester Bezugspunkt. Daher hoffe ich für alle Beteiligten, dass sich das alles irgendwie (auf)klären lässt.

FC St. Pauli von 1910 e. V.

Termin der Mitgliederversammlung

Wie schon bei vorherigen Terminen dieser Art, werden wir auch die gestrige Veranstaltung zur Strukturreform des Vereins hier nicht im Detail wiedergeben, da dies exklusiv für Mitglieder gedacht war.
Für den Terminkalender sei aber vermerkt, dass die Mitgliederversammlung in diesem Jahr am 17. Dezember stattfinden wird.

Döntjes

Lars Windhorst will Zusammenarbeit mit Hertha BSC beenden

Mal ernsthaft: Das kann sich doch niemand mehr ausdenken. Da bespitzelt der Investor den ungeliebten Präsidentschaftskandidaten über israelische Detektive, “vergisst” diese zu bezahlen – und verkündet jetzt über Facebook(!), dass man keine Grundlage mehr für eine Zusammenarbeit sehe und gerne die Anteile wieder verkaufen würde.
Kleiner Reminder: 375 Millionen Euro betrug der damalige Kaufpreis für 64,7 Prozent an der Profiabteilung der Hertha.
Beim Spiegel (€€) werden die Verbindungen zur israelischen Detektei erhärtet, und die Hertha verkündet per Pressemitteilung, dass man in einem persönlichen Treffen doch eigentlich anderes besprochen hätte, nun aber auch gerne bei der Suche nach einem neuen Käufer behilflich sei. Alle bekloppt. // Sportschau

Werbung

Celtic verliert 1:3 bei RaBa Leipzig

Da sitze ich hier nach einem sehr nettem Abend um 02.30h im Leipziger Hotel und notiere mal wieder, dass Europapokal-Auswärtstouren mit Celtic wirklich ganz großartig sind – wenn denn nur der Fußball nicht wäre.
Ich will Euch daher auch nicht lange mit Details quälen oder erzählen wie furchtbar nicht nur der RaBa-Stadionsprecher sondern auch die Tormusik ist oder wie viele Plätze in einem ausverkauften Stadion frei bleiben können (weil offenbar ganz viele das 3er-Package gekauft haben, um Real Madrid zu sehen), sondern belasse es bei diesem Foto des Gästeblocks:

Der Gästeblock in Leipzig, erleuchtet mit Pyrotechnik.
Der Gästeblock zum Anpfiff. // (c) Martin Rose/Getty Images via OneFootball

Zu guter Letzt

Angeber… // Twitter

Forza St. Pauli!
// Maik

MillernTon auf Twitter // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *