Lage am Millerntor – 29.September 2021

Lage am Millerntor – 29.September 2021

Wir gehen hart auf das letzte Spiel vor der (erneuten) Länderspielpause zu. Zeit für einen letzten Blick zurück und ein paar Blick nach vorne.

FCSP News

3:1 beim Karlsruher SC

Ein letzter Blick zurück: Das „Nach dem Spiel“-Gespräch von Yannick mit Marie ist online, bei Kleiner Tod gibt es nochmal was zu lesen und einige Biere zu bewundern.
Wer lieber auf Englisch zuhören will: Der Fell in love with a girl-Podcast (Kanada) ist online.

Und last but not least: Im Kicker hievt man uns nun auch in eine Favoritenrolle. So ein Blödsinn aber auch, schließlich wissen wir doch alle, dass die Aufstiegsplätze an den HSV, Werder und Schalke schon fest vergeben sind und alle anderen nur darum kämpfen, nicht abzusteigen…

Am Sonntag gegen Dynamo Dresden

Etwa 1.000 Resttickets gehen heute um 10.00h in den freien Verkauf.
Gestern Abend gab es ein Testspiel von Dynamo bei Oberligist Bischofswerda, wo sich insbesondere die 2.Reihe und der Nachwuchs präsentieren durften. Das Spiel endete mit 8:0 (MDR).

Here we go again, we’re on the road again…

Ja, doofe WM, immer noch.
Länderspielabstellungen wird es nach dem Spiel gegen Dresden trotzdem geben, hier eine kleine Auflistung:

  • Daniel-Kofi Kyereh (Ghana), 2x gegen/in Simbabwe
  • James Lawrence (Wales), Tschechien & Estland (beide auswärts)
  • Nicola Vasilj (Bosnien-Herzegowina), in Kasachstan (auf Kunstrasen), und der Ukraine

Weitere Abstellungen, die zumindest möglich sind:

Werbung
  • James Irvine (Australien), Kader noch nicht offiziell bestätigt), in Katar gegen Oman, in Saitama gegen Japan
  • Finn Ole Becker (Deutschland, U21), gegen Israel, in Ungarn
  • Afeez Aremu (Nigeria), 2x gegen/in Zentralafrikanische Republik
  • Leart Paqarada (Kosovo), in Schweden, gegen Georgien

Außerdem ist Niklas Jessen auf Abruf für die U19 des DFB nominiert.

Kollaustraße

Guck mal wer da is’… (Twitter)

Fanszene News

Pimmelgate returns

Die Story um „Pimmelgate“ habt Ihr sicher mitbekommen.
Wenn nicht, hier die Kurzform: Alle bekloppt, cc Andy Grote.

Jedenfalls soll das alles nun juristisch sauber aufbereitet werden und, so blöd das auch ist, dies kostet leider Geld. Wer dazu etwas beisteuern will, findet alle Informationen dazu in diesem Twitter-Thread.
(Bevor es da zu Irritationen kommt: Da PayPal demnächst die Moneypools einstellt, handelt es sich eben nicht um einen solchen, sondern um einen ganz normalen Privat-Account.)

Döntjes

Schiedsrichter

Ein bisschen Aufregung gab es am vergangenen Wochenende um die Gelb-Rote Karte für Mo Dahoud (Ex-Gladbach, immer noch Borusse) durch Deniz Aytekin, wonach dieser sich „mehr Respekt“ für die Schiedsrichter wünschte. Die ganze Szene wird von Collinas Erben auf n-tv nochmal im Detail aufgearbeitet, bei der Sportschau gibt es außerdem ein Interview mit Ex-Schiedsrichter Lutz Wagner.

Kein Victory-Zeichen: Deniz Aytekin erklärt Mo Dahoud den Platzverweis.
(c) „Foto Weis TEAM2sportphoto“ via Imago Images / OneFootball

Champions League: New Sheriff in town

Ja, zugegeben, es ist immer ein großer Spaß, wenn man Real Madrid in der Champions League verlieren sehen kann. Umso mehr, wenn es so ein kleiner niedlicher NoName schafft, der noch dazu so einen putzigen Wildwest-Namen hat.
Warum das alles weit weniger putzig und schon gar nicht fußballromantisch ist, was Sheriff Tiraspol aus Moldawien da macht, konntet Ihr in den letzten Wochen an einigen Stellen lesen, exemplarisch sei hier nochmal der 11Freunde-Artikel verlinkt.

Werbung

Bleibt gesund!
// Maik

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.