„MillernTon Meets“ – Saisonvorschau 2022/2023

„MillernTon Meets“ – Saisonvorschau 2022/2023

Die Saisonvorschau ist online. In 19 Gesprächen und über 10 Stunden blicken wir auf die 17 gegnerischen Vereine, den FC St. Pauli und erstmals auch auf die Taktik in der zweiten Bundesliga der Männer der Saison 2022/2023. (Titelgrafik: Arnulf Urban)

Mein persönliches Herzensprojekt ist fertig und ich freue mich, euch 10:39 Stunden zur Vorbereitung auf die schon am Wochenende startende Saison präsentieren zu können. An dieser Stelle schon mal ein großes Danke an Debbie für die Mitgestaltung. Aber auch an alle, die dieses Jahr mit Fragen und Ideen die Saisonvorschau mitgestaltet haben. Hier kommen die insgesamt sieben Teile von „MTmeets22“:

Teil 1: HSV, Holstein Kiel, Hannover 96 & Eintracht Braunschweig

Eingeteilt nach Entfernung in Luftlinie zum Millerntor haben sich die ersten fünf Episoden in diesem Jahr ergeben. Logischerweise macht daher der Stadtnachbar in Person von Tanja den Anfang, gefolgt von Matthias für Holstein Kiel. Melanie als Vertreterin für Hannover 96 und Jussi-Pekka als Fan des Aufsteigers aus Braunschweig sind ebenfalls dabei. Mein persönliches Highlight in Teil 1: Die Antwort auf die Frage, welches Tier Holstein Kiel in der kommenden Saison sein wird.

Teil 2: Hansa Rostock, Arminia Bielefeld, 1. FC Magdeburg & SC Paderborn

Im nächsten Teil sind sowohl ein Auf- als auch ein Absteiger eingeladen und alle vier Gesprächspartner*innen sind zumindest bei „MillernTon Meets“ das erste Mal zu hören. Uwe für Hansa Rostock wünscht sich „Mut zur Stille“, Eva-Lotta als Fan der Arminia freut sich für Ortega und genau wie FCM-Aufsteigerin Diana auf die Liga. Und mit Marvin, dem jüngste Debütanten mit seiner Sicht auf den SC Paderborn spreche ich über Geparden in Trikots.

Teil 3: Fortuna Düsseldorf, SV Darmstadt 98 & SpVgg Fürth

Im dritten Teil sollten euch zwei Stimmen bekannt vorkommen, wenn ihr schon im letzten Jahr zugehört habt. Mit Dagmar spreche ich wieder über die Fortuna und die politische Seite des Fußballs. Lea und ihr Hund – liebe Grüße! – erzählen vom SV Darmstadt 98. Und Sportjournalist Michael ordnet die Geschehnisse bei den jungen Rehkitzen der Spielvereinigung (Greuther) Fürth für uns ein.

Teil 4: 1. FC Nürnberg, SV Sandhausen & 1. FC Kaiserslautern

Gleich drei neue Stimmen in der Saisonvorschau: Mit Jana spreche ich – weil sie es jetzt wieder darf – über den FCN und Blindenreporter Louis berichtet von aktuellen Entwicklungen beim SV Sandhausen. (Ja, im Schnitt fiel mir dann auch auf, dass der FCSP ein Jahr länger in Liga 2 spielt als der SVS…) Den vielleicht größten Blick in die Vergangenheit werfen Florian und ich, wenn es um die turbulenten Ereignisse beim dritten Aufsteiger der kommenden Spielzeit geht.

Werbung

Teil 5: Karlsruher SC, SSV Jahn Regensburg & 1. FC Heidenheim

Die weitesten Entfernungen in Luftlinien vom Millerntor haben sich im letzten Teil versammelt. Marie kennt ihr schon aus dem letzten Jahr oder von ihrem Auftritt im Rasenfunk-Kurzpass. Sie ist seit Kindheitstagen Fan des KSC und kreuzt für uns zwei ungleiche Tiere. Robert erzählt uns, was „beim Jahn“ so los ist. Vom Podcast „Die Beste aller Zweiten“ könntet ihr Dominic kennen, sowohl Casche als auch ich waren schon beim Fan des 1. FC Heidenheim – oder war es Stuttgart? – zu Gast.

Teil 6: FC St. Pauli

Wie auch im letzten Jahr hat sich das (neu besetzte) Team des VdS/NdS zusammen gefunden, um in der Saisonvorschau gemeinsam auf den FCSP und die nächste Spielzeit zu blicken. Michael , Casche, unser Neuzugang Luca und ich sprechen unter anderem über bisher bekannte Tranfers, tippen Auf- und Absteiger und wünschen uns Pommes, Handyabgabe, mehr Casche und Support für(s) Trockendock am Millerntor.

Teil 7: Taktik

Neu in der Saisonvorschau in diesem Jahr ist die eigene Rubrik zur Taktik. Wen sonst als unseren Taktikexperten Tim hätte ich mir dazu einladen sollen? Wobei ein Crossover mit Jussi bestimmt auch seinen Reiz gehabt hätte. Auf jeden Fall schauen wir uns Trainer, Formationen und Kader mal genauer an und beantworten eine ganze Reihe Fragen der Hörer*innen. Danke nochmal!

Berühmte letzte Worte

Diese Formulierung nutze ich öfters in meinen Gesprächen, um den eingeladenen Menschen noch die Möglichkeit zu geben, etwas loszuwerden, anzumerken oder ähnliches. Jetzt nutze ich sie mal für mich:

Die Arbeit an „MillernTon meets“ hat auch in diesem Sommer trotz unzähliger Stunden Arbeit an diesem Herzensprojekt wieder sehr viel Spaß gemacht. Nicht zuletzt, weil ich sehr viel mehr mit euch als Hörer*innen in Interaktion getreten bin und einige Fragen und Ideen mit aufgenommen habe. Davon wünsche ich mir grundsätzlich viel mehr, auch während der Saison. Ein paar Gedanken, wie das gehen könnte, habe ich mir schon gemacht. Mehr dazu (vielleicht) in der Winterpause, die ja so unglaublich lang ist, weil man unbedingt in der Wüste Fußball spielen muss.

Während ihr diese Zeilen lest, sind es nur noch wenige Tage zum Saisonstart. Ich wünsche allen Zuhörer*innen eine schöne Spielzeit, planmäßig hören wir uns das erste Mal zur ersten Runde im Pokal wieder, ich muss erstmal meine Stimme schonen.
Also, danke für’s Lesen, Zuhören, Mitreden, passt auf euch auf und: Forza St. Pauli!

// Yannick

MillernTon auf Twitter // YouTube // Facebook // Instagram

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “„MillernTon Meets“ – Saisonvorschau 2022/2023

    1. Sehr gerne. Da müsstest du mal bei Matthias nachfragen oder wir nehmen die Frage mit in die Gespräche während der Saison. LG, Yannick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.