Nach dem Spiel – Hannover 96 (A) – Spieltag 2 – Saison 2022/23

Nach dem Spiel – Hannover 96 (A) – Spieltag 2 – Saison 2022/23

(DISCLAIMER: Leider ist die Tonqualität auf unserer Seite sehr schlecht und Luca häufig sehr übersteuert. Wir arbeiten an einer Lösung für zukünftige Aufnahmen und wünschen euch trotzdem viel Spaß mit der Folge)

+++ 0:1 (4.) Eggestein +++ 1:1 (33. HE) Kerk +++ 2:1 (71.) Köhn +++
2:2 (90/+5) Irvine +++

Zuschauer*innen: 33.600

Das Spiel hatte es in sich. Zwei Teams waren auf Augenhöhe und der Rasen in Hannover war sehr umkämpft. 2:2 kann man also so stehen lassen. (Titelbild: Peter Böhmer)

Das Spiel hätte noch durch Daschner in eine, und durch Köhn in die andere Richtung kippen können. Großchancen gab es auf beiden Seiten und wir gehen die Stück für Stück durch. Wer noch tiefer ins Taktische gehen möchte, der liest bitte den Spielbericht von Tim.

Das Spiel war nicht ausverkauft, die Einlasssituation wie in der Kreisklasse B und im Heimbereich gab es den Ausschank von warmem (!) Bier. Was ist da denn in Hannover los? Sind das die erstklassigen Zustände, wovon Martin Kind letzte Woche gesprochen hat? Obwohl mein Gesprächspartner Tobi nicht im Stadion war, konnte er mir Einblicke rund um den Spieltag aus Sicht der 96-Fans geben.

Werbung

Vielen Dank Tobi, für deine Zeit!

Weiter geht es für den FCSP kommenden Samstag (30.07) in der ersten Pokalrunde um 13:00 Uhr in Duisburg gegen den SV Straelen. Das VdS gibt es im Laufe dieser Woche von Yannick.

Viel Spaß beim Hören und bleibt gesund! FORZA!

// Luca

Alle Beiträge beim MillernTon sind gratis. Wir freuen uns aber sehr, wenn Du uns unterstützt.

MillernTon auf Threads // BlueSky // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert