Lage am Millerntor – 27. Oktober 2022

Lage am Millerntor – 27. Oktober 2022

Die Lage am Donnerstag: Der Blick geht ganz langsam in Richtung Samstag, ansonsten wehmütig nach Neapel, irritiert nach Köln, respektvoll nach Australien und mal wieder etwas belustigt in den Volkspark.

FCSP News

Samstag gegen Darmstadt 98

Heute Vormittag findet die Pressekonferenz zum Spiel statt, ein personelles Update folgt danach. Den Vorbericht gibt es dann im Verlauf des Tages oder spätestens morgen Vormittag.

Winter-Trainingslager

Nachdem das in der letzten Winterpause aufgrund der Bremer Corona-Fälle kurzfristig doch alleine durchgeführt werden musste, gibt es erneut die Planung eines gemeinsamen Trainingslagers mit dem SV Werder Bremen.
Zielort ist wieder Benidorm an der Costa Blanca, wo man auch schon letzten Winter war.
Am 2. Januar geht es für eine Woche nach Spanien, ein Test gegen Werder (4. Januar) ist schon bestätigt, ein weiterer Gegner für den 8. Januar wird noch gesucht. // fcstpauli.com

Happy Birthday, Marcel Beifus!

Marcel Beifus beim Test gegen Holstein Kiel im Januar 2022.
Marcel Beifus beim Testspiel in Kiel im Januar. // (c) Peter Böhmer

Unser Innenverteidiger wird heute 20 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch!
Sportlich hatte er sich über die U23 zuletzt wieder an den Profikader herangearbeitet und stand gegen Bielefeld im Kader, nachdem er in Freiburg auch mal wieder eingewechselt worden war.

Neues von den Alten – Champions League Edition

Erstes Spiel in der Champions League, gleich gegen die Konstruktion die früher mal Rangers hieß… und Zack das erste Tor, selbstverständlich per Kopf. Leo Østigård traf (nach Ecke!) zum 3:0-Endstand für den SSC Neapel.
Geile Sache, wir freuen uns sehr für Dich, Leo!

Orange sieht auch einfach scheiße aus… // (c) Francesco Pecoraro / Getty Images via OneFootball

Fanszene News

Ramba La Zamba

Samstag, Heimspiel, Flutlicht – da gibt es natürlich keinen besseren Ort für die Vor- und Nachbereitung als die Fanräume, dieses Mal bespielt von Ramba Zamba. Neben guten Leuten und Getränke (u.a. „Roter-Pfeffer-Korn à la RaZa“) gibt es auch noch eine Tombola, deren Erlös zu 100% an die Braun-Weisse Hilfe und Iuventa gespendet wird.

Drei Comicfiguren im Wilden Westen mit diversen Derbysieger-Utensilien.
Dazu die Info, dass es am 29. Oktober ab 18.00h in den Fanräumen los geht und auch nach dem Spiel weiter.

Auswärts mit der Conexion – nur noch bis heute Mittag anmelden!

Apropos gute Leute: Die Conexion St. Pauli bietet eine Busfahrt zum Auswärtssieg in Düsseldorf an. Kostenpunkt 50€, Tickets würde man ggf. auch ordern können – allerdings müsst Ihr bis heute um 12.00h Bescheid sagen, da dann geschaut wird, ob sich das alles überhaupt lohnt. Update: Bis findet statt, meldet Euch an!
Alle Infos: Twitter

Sticker-Update

Noch ein paar Sticker mehr zum Derby, außerdem wie immer eine gehörige Portion Weisheit und Allgemeinbildung: Kiezkieker!

Döntjes

1. FC Köln sucht HennUS am #TexasTuesday!

Ich weiß, ich weiß. „Woanders is‘ noch schlimmer!“ war noch nie ein gutes Argument. Aber vielleicht hilft es ja doch ein ganz kleines bisschen, wenn man sich anschaut, was andere Fanszenen von ihren Vereinen so erleiden müssen. // Twitter

VfB Stuttgart: Frauen verzichten auf Landespokal

Wie bei so vielen Profivereinen, gibt es auch beim VfB Stuttgart aktuell ein Frauenteam im Aufbau, welches nun möglichst schnell durch die Ligen marschieren soll.
Wie weit man dabei aber immer noch von professionellen Strukturen entfernt ist, zeigt die aktuelle Meldung: Der VfB Stuttgart gibt das Verbandspokal-Achtelfinale gegen den SV Alberweiler kampflos ab, die Personalsituation mit vielen verletzten Spielerinnen lässt nichts anderes zu. Und der Fokus liegt auf der Oberliga, aus der man diese Saison gerne in die Regionalliga entschwinden würde.

Popcorn im Volkspark

Es war still geworden, rund um die AOL-Arena. Wahrscheinlich drückte der Aufsichtsrat schon fortwährend Strg+F5 auf der Tastatur, viel zu lange hatte das Abendblatt keine Insider-Infos mehr rausgehauen. Aber diese trostlose Zeit ist vorbei, endlich gibt es wieder Futter – denn die Neubesetzung des Aufsichtsrates steht an. Aufsichtsrätin Lena Schrum hat gegen die ureigensten Gesetze beim HSV verstoßen und in ihrer Amtszeit einfach nur ihre Aufgaben erledigt und nicht mit der Presse gesprochen. So geht das natürlich nicht, weshalb das Präsidium um Marcel Jansen gemeinsam mit dem Beirat des HSV e.V. das Aus von Schrum beschlossen hat. Doch halt… der Beirat war nach Abendblatt-Informationen gar nicht eingebunden und zeigt sich irritiert.
Für Aufregung sorgte zuletzt auch HSV-Stadionsprecherin und Sportjournalistin Christina Rann, die für Magenta-TV von der WM in Qatar berichten wird. Dies stößt verständlicherweise bei den HSV-Fans auf wenig Begeisterung.
Weiter, lieber Nachbar, immer weiter! // Abendblatt (€€)

Australiens Nationalteam mit klarem Statement zu Qatar

Das australische Nationalteam, u.a. mit Jackson Irvine, hat ein Videostatement zur WM in Katar veröffentlicht, in dem man sich klar zu den Themen positioniert in denen Qatar noch weit weg von den Mindestanforderungen des 21. Jahrhunderts ist. Allen voran die Arbeitsbedingungen der migrantischen Arbeiter und die Rechte für LGBTIQ.
Ähnliche Videos anderer anreisender Teams dürfen gerne folgen, wenn die WM denn schon stattfinden muss. // Twitter

Zu guter Letzt

„Wenn Du den Ball hast – zieh‘ damit direkt vors Tor!“ –
„Alles klar, Trainer!“ // Twitter (Thx, Greg!)

Forza St. Pauli!
// Maik

Alle Beiträge beim MillernTon sind gratis. Wir freuen uns aber sehr, wenn Du uns unterstützt.

MillernTon auf Threads // BlueSky // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “Lage am Millerntor – 27. Oktober 2022

  1. Moin Maik, ist zwar allen Beteiligten vermutlich völlig wurscht, aber das zwischenzeitliche 3:0 von Leo (hurra! Glückwunsch!) war – zumindest in meinem Universum – auch der Endstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert