1. Frauen: Derbyniederlage, Derbysieg & Pyro

1. Frauen: Derbyniederlage, Derbysieg & Pyro

Double-Derby bei den 1. Frauen des FC St. Pauli: Während es in der Liga beim HSV nichts zu holen gab, wurde ein anderes Team aus dem eigenen Stadtteil im Pokalhalbfinale souverän bezwungen: Die 2. Frauen des FC St. Pauli. Unser Bericht von Hechti, Francis, Ili, Zawadi und Lina.
(Titelbild: Matthias von Schramm)

Derbyniederlage

Vor rund 500 Zuschauern trafen wir am Sonntag im Derby bei Schnee, Regen und Sonne auf den ungeschlagenen Tabellenführer aus Norderstedt.

Kurz gesagt: Das sollte sich auch an diesem Spieltag nicht ändern. Der HSV war in allen Belangen spielerisch überlegen und gewann verdient mit 5:0. Bis auf einen Lattentreffer von Mia kamen wir wenig zum Zug und viel mehr Worte müssen wir über dieses Spiel auch nicht verlieren.

Die Pyro-Show in der Halbzeit sollte allerdings ja nicht die einzige der Woche für uns bleiben. Sichtbar auf dem Platz: Der HSV ist dominant in der Liga – wir haben dafür die Kabinen von innen verschönert.

„Wenn wir schon nicht gewinnen, machen wir Euch zumindest die Kabinentüren hübsch“

Gab natürlich Stress im Nachhinein, come on… Wir sehen uns in der kommenden Saison wieder 😊

Ergebnisunabhängige gute Laune

Einen etwas ausführlicheren Bericht findet Ihr bei Matthias von Schramm, Highlights bei unserem Insta-Kanal:

Derbysieg und Pyro

Am Mittwoch stand das für uns wichtigere Spiel auf dem Plan: Pokalhalbfinale, vereinsinternes Derby! Derby eins verloren, Derby zwei sollte besser verlaufen. Natürlich lag der Druck auf unserer Seite. Einiges los an der FeldArena, wo wir erstmals als „Gastteam“ auftreten. Andere Kabine, weiterer Weg zum Platz, gleiche Fans, 19:30, unsere Trainingszeit – danke an alle die den kalten Mittwochabend zu einem ganz besonderen gemacht haben.

Flutlicht, Pyro, coole Leute! // (c) Matthias von Schramm

„Hier gewinnt nur eine, St. Pauli und sonst keine“ so viel war heute klar. Früh geraten wir nach anfänglicher Nervosität in Rückstand, können dann aber doch vor der Pause alles klar machen. Danke an die Zweite für ein super Spiel und ein gemeinsames FCSP Fußballfest! Gleiches Bild wie Sonntag, in der Halbzeit gibt’s wieder eine Pyro-Show, dieses Mal in der richtigen Farbe. Am Ende steht ein 7:1 Sieg für die Erste – gejubelt wird aber gemeinsam vor den Fans

„Hier gewann nur eine, St. Pauli und sonst keine!“ // (c) Matthias von Schramm

Auch hier gibt es bei Matthias mehr zu lesen und anzuschauen und bewegte Bilder auf Insta.

Anschließend haben wir auch in den Kabinen zusammen gefeiert.
Im Parallelspiel verliert der HSV im Elfmeterschießen, womit wir am 29. Mai im Finale im Stadion Hoheluft auf Union Tornesch um den Pokal und Einzug in den DFB Pokal fighten werden – vormerken!
// Hechti, Ili, Lina, Zawadi & Francis

Alle Beiträge beim MillernTon sind gratis. Wir freuen uns aber sehr, wenn Du uns unterstützt.

MillernTon auf Threads // BlueSky // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert