Lage am Millerntor – 20. Juli 2023

Lage am Millerntor – 20. Juli 2023

Während der FC St. Pauli sich auf Hapoel Tel Aviv freut, startet die Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland – und der VfB Stuttgart geht baden.

FCSP News

Samstag gegen Hapoel Tel Aviv

So langsam geht es wieder los, am Samstag steigt die Saisoneröffnungsfeier. Um 15.00h rollt der Ball am Millerntor gegen Hapoel Tel Aviv, welches sich auch mit einigen Fans angesagt hat. Wie schon beim Basketballspiel letzte Saison auch nach außen deutlich zu sehen, sind beide Ultra-Szenen sehr gut befreundet – es dürfte also stimmungsvoll werden.

Außerdem gibt es drumherum einiges an inoffiziellem und offiziellem Programm:

  • 12.00h: Treffpunkt Schule Thadenstraße (USP)
  • 13.00h: gemeinsamer Marsch zum Stadion (mit Hapoel // USP)
  • 13.15h: historische Autogrammstunde mit dem FCSP-Team von 1988 (1910-Museum)
  • 12.00h – 14.30h: Registrierungsaktion für Stammzellenspender*innen (Fanräume, Fanladen & DKMS)
    (Hierfür werden noch Helfer*innen gesucht, bitte beim Fanladen melden. Keine Vorkenntnisse nötig.)
  • 15.00h: FCSP – Hapoel
  • Nach dem Spiel: Konzert „Rogue Steady Orchestra“ und „Hagen02“ auf dem Harald-Stender-Platz

Lage der Liga

Hannover 96 hat für einen „Neues von den Alten“-Eintrag gesorgt und Marcel Halstenberg verpflichtet. Der bisherige Spieler von RaBa Leipzig und ehemalige Nationalspieler unterschrieb bei seinem Jugendverein bis 2025.

Joseph Hungo heißt der neue Hoffnungsträger beim 1. FC Nürnberg. Der Flügelspieler kommt vom FC Watford (2. Liga England). Kwadwo Duah hingegen verlässt den Glubb und wechselt zu Ludogorez Rasgrad nach Bulgarien.

Fanszene News

DFB-Pokal: Tickets für Delmenhorst

750 Tickets sind ja quasi nichts, diese werden wie folgt verteilt:
450 Tickets gehen ans Kartencenter, 300 an den Fanladen.
Es gibt ausschließlich Stehplätze (15€ / 12€ ermäßigt).

  • Montag, 11.00h – Vorkaufsrecht für Inhaber*innen einer Auswärtsdauerkarte (350)
  • Dienstag, 11.00h – Vorkaufsrecht Mitglieder oder Inhaber*innen einer Dauerkarte, eines Fankurventickets Steh Süd oder eines Saisonpakets
    Davon ausgehend, dass nahezu alle ADKs abgerufen werden, gehen also 100 Tickets in den „freien“ Verkauf.
  • Beim Fanladen können Fanclubs von Montag (24.7.) bis Sonntag (30.7.) ihr Kartengesuch einreichen.

Für alle hier mitlesenden Delmenhorster Fans, die in den Heimbereich wollen, besteht darüber hinaus ab Montag die Möglichkeit, Karten bei den folgenden Vorverkaufsstellen zu erwerben. Vielleicht habt Ihr ja dort auch Verwandtschaft, die es mit Atlas hält… (SV Atlas)

  • Delmenhorst
    • TOYOTA Engelbart, Hasporter Damm 142/150
    • INTERSPORT Strudthoff, Lange Straße 124
    • Workout, Stedinger Straße 14
    • Gaststätte Jan Harpstedt, Hasporter Damm 100
    • Delmenhorster Kreisblatt, Lange Straße 122
  • Bremen
    • Mazda, Georg-Bitter-Straße 24
  • Oldenburg
    • TOYOTA Engelbart, Wilhelmshavener Heerstraße 233

Hier sind folgende Kategorien erhältlich:

  • Sitzplatz überdacht 30 € / ermäßigt 25 €
  • Stehplatz Gerade Hasporter Damm 20 € / ermäßigt 15 €
  • Stehplatz Kurve Jan Harpstedt 15 € / ermäßigt 12 €

Mit einem Taxi Bus nach Paris Berlin

Am Samstag, 30. September, 20.30h, spielt der FC St. Pauli erstmals seit einem Montagabend im November 2012 wieder im Berliner Olympiastadion. Das Ziel sollte sein, sich bestmöglich auf die Gegebenheiten im Stadion einzustellen, um beim Pokalfinale 2024 nicht alles neu entdecken zu müssen.
Da die Bahnverbindung uns nicht mehr nach Hamburg zurückbringt, empfiehlt USP das Chartern von Bussen. Wie auch immer Ihr das dann konkret macht: Alle hin da.
Fahrtangebote von USP und Fanladen werden auch noch folgen. // USP

Female St. Pauli Stories #16: Larissa

Mit Larissa hatte Debbie eine Allesfahrerin zu Gast und sprach mit ihr über ihre Erfahrungen, Lieblingsstadien und was vielleicht auch nicht so geil war. Aufgeschrieben hat Larissa das auch alles im Buch „Meine 34er Saison“, welches Ihr bei Ihr direkt noch auf Anfrage erwerben könnt.

Döntjes

Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland

Ja, Nationenturniere sind doof, die FIFA erst recht… aber im Gegensatz zur Männer-WM sei hier zumindest höflich drauf verwiesen: In diesen Minuten startet die WM der Frauen mit der Eröffnungsfeier (seit 08.00h, ARD). Vielleicht habt Ihr im Büro ja noch einen Monitor frei.
Um 09.00h eröffnet Neuseeland in Auckland gegen Norwegen die WM, um 12.00h folgt die Partie von Australien gegen Irland.

Überschattet wird die Eröffnung von einem Vorfall in Auckland, bei dem ein Mann im Geschäftszentrum auf einer Baustelle zwei Menschen erschoss und mehrere verletzte, der mutmaßliche Täter wurde anschließend selbst tot aufgefunden. Die Hintergründe sind noch unklar (Tagesschau).
Das Fanfest bleibt daher heute noch geschlossen, soll aber morgen geöffnet werden.

VfB Stuttgart bricht Trainingslager ab

Man muss auch mal Glück haben. Während der FCSP in Südtirol (fast nur) bestes Wetter hatte, fällt das Trainingslager des VfB Stuttgart hingegen ins Wasser. Aus Österreich reiste man gestern nach nur drei von sechs Tagen wieder ab, nachdem bereits am Vortag die Nachmittagseinheit abbrechen musste und sich die Wetterbedingungen weiter verschlechterten – die Plätze standen komplett unter Wasser.

Zu guter Letzt

Ich erinnere mich sehr gerne daran, wie ich als Kind / Jugendlicher als Torwart „Eins gegen Eins“ als Trainingsform oder noch viel eher in der Freizeit gespielt habe. Zwei Leute, zwei Tore, ein Ball – und sich das Ding dann volley um die Ohren hauen.
Diese Form erlebt in den USA gerade medial einen Boom: „Goalie Wars“. // Twitter

Forza St. Pauli!
// Maik

Alle Beiträge beim MillernTon sind gratis. Wir freuen uns aber sehr, wenn Du uns unterstützt.

MillernTon auf Threads // BlueSky // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Print Friendly, PDF & Email

6 thoughts on “Lage am Millerntor – 20. Juli 2023

  1. Also, es besteht natürlich auch die Möglichkeit, mit dem Zug nach Berlin zu fahren und erst am nächsten Tag wieder zurück. Das Berliner Nachtleben hat ja angeblich auch das eine oder andere zu bieten. Nicht zuletzt mehrere St.-Pauli-Kneipen…

      1. Du bist ja auch ein alter Hase im Geschäft! Ich wollte das auch eher als „Denkt da doch mal drüber nach! Is janz jut hier…“ verstanden wissen 😉

        Aber wenn wir schon dabei sind: Am Sonntag, 1.10., spielen um 13:30h Tasmania und TeBe gegeneinander. Das ist sicher ein guter Ort, um langsam wieder wach zu werden.

        Und im Mensch Meier kann es, wie man hört, Probleme geben, wenn ihr mit Klamotten mit Fußballklamotten reinwollt. Da hat es wohl in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gegeben…

          1. Das stimmt. Allerdings spielen TeBe und Tas inzwischen beide in der Nordstaffel der Oberliga Nordost und die ist, soweit ich weiß, komplett durchterminiert.

            Und falls es interessiert, TeBe hat auch vorher schon ein (allerdings aus unerfreulicheren Gründen) interessantes Spiel:

            https://lilakanal.de/viewtopic.php?t=9114

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert