MillernTon-Adventskalender Tür Nr. 2

Hintergründe zum Adventskalender und eine Übersicht der Türchen findet Ihr hier auf dieser Seite.
Eure Lösung schreibt Ihr bitte in die Kommentare zu diesem Artikel, die Freischaltung erfolgt allerdings zusammen mit der Auflösung erst jeweils am Nachmittag, um allen anderen auch weiterhin ein fröhliches Mitraten zu ermöglichen.
Wir bieten Euch in diesem Kalender zwei Schwierigkeitsstufen an. Für Adventskalenderprofis mit einschlägigen Erfahrungen im Rätseln und Singen, sollte normalerweise schon die rein textliche Beschreibung ausreichen, um auf Gesang und Original zu kommen.
Da einige Beschreibungen sehr St.Pauli-spezifisch sind oder auch generell die Lösung vielleicht nicht so einfach ist, verlinken wir zusätzlich am Ende eine Audio-Datei des Fangesangs – in mal besserer und mal schlechterer Qualität.
Schreibt gerne bei Eurer Lösung dazu, wie Ihr drauf gekommen seid und ob Ihr die akustische Hilfestellung in Anspruch nehmen musstet.

Tür Nr.  2:

1956 geschrieben und damit wohl einer der ältesten Titel in diesem Adventskalender, war dieser Song Teil eines Alfred Hitchcock-Films. 

Die Sängerin, als Schauspielerin in diesem Film selbst mitwirkend, bekam später eine eigene Fernsehshow und nahm dieses Lied als Erkennungsmelodie für diese Show. 

Und natürlich wurde er diverse Male gecovert, u.a. von Shakin‚ Stevens und der Hermes House Band, zuletzt sogar vom Deutschen D-Promi Pietro Lombardi. Wenn Eure Töchter die Mama also irgendwann mal fragen sollten… 

Im Stadion sind die ersten Worte identisch mit der Filmversion, erst die dritte Zeile muss dann notwendigerweise abgewandelt werden und enthält dann auch unseren Vereinsnamen. 

Gesangsdatei:

Tür 2 – Auflösung:

Tür 2 – Auflösung:
Doris Day – Que Sera, Sera 
Der Mann, der zuviel wußte“ von Alfred Hitchcock ist der gesuchte Film, mit dem das Lied dann auch den Oscar als bester Song erhielt. 
Doris Day bekam dann ihre eigene TV-Show und sang den Song auch in zwei weiteren Filmen nochmal.

Und jetzt alle:

// Maik

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, ob und wenn ja wie Du uns unterstützen kannst.