Lage am Millerntor – 27.Januar 2021

Lage am Millerntor – 27.Januar 2021

Beim Blick auf die Tabelle heute morgen wird einem schnell klar, dass noch nichts erreicht ist. Und wie wichtig die sechs Punkte aus den beiden letzten Spielen waren.
Beim Blick auf den Kalender wird einem klar, dass es Wichtigeres gibt als Fußball. 76 Jahre. Kein Vergeben, kein Vergessen.
(Titelbild: Stefan Groenveld)

FCSP News

Beginnen wir mit Fußball:
Timo Schultz konnte im Pressegespräch weitere leichte Entwarnungen aus der Personalplanung vermelden, u.a. dürften wir Eric Smith wohl recht bald zumindest im Kader sehen.
Daniel Buballa hingegen blickt natürlich nicht gerade erfreut auf die Hinrunde zurück, nimmt aber natürlich gerne den Rückenwind der letzten beiden Spiele mit. Aber:

„Jedes Mal, wenn ich das Stadion betrete und es einfach menschenleer ist, bin ich traurig, ohne Fans spielen zu müssen“

Daniel Buballa, fcstpauli.com

Da man sich aber natürlich dann an den wenigen schönen Momenten besonders erfreuen soll: (Twitter)

Die Lage der Liga

Was wir können, können andere auch – und so punktete Eintracht Braunschweig gestern dreifach im Heimspiel gegen den 1.FC Heidenheim und gewann mit 1:0. 61% Ballbesitz schießen halt keine Tore, insgesamt war Heidenheim zu harmlos – wie so oft auswärts diese Saison, die haben dort sogar weniger Punkte (4) geholt als wir (7). Doof, dass wir am Sonntag dort hin müssen, aus den neun Heimspielen holten sie nämlich schon 21 Punkte. Braunschweig hingegen ist damit vorerst wieder an uns vorbei.
Davon weit entfernt sind weiterhin die Würzburger Kickers. Die gingen in Aue nach der Pause zwar sogar in Führung, unterlagen dann aber kurz vor Schluss noch durch einen Sonntagsschuss am Dienstag Abend mit 2:1.
Außerdem verlor Osnabrück 0:1 gegen Fürth und Düsseldorf spielte 0:0 gegen unseren Nachbarn.

Heute Abend gibt es das exklusiv für den asiatischen TV-Markt so platzierte 18.30h-Spiel zwischen Darmstadt 98 und dem SV Sandhausen, in dem also unsere beiden Tabellennachbarn direkt gegeneinander spielen. Der SVS könnte mit einem Sieg wieder an uns vorbei ziehen, Darmstadt hingegen würde mit einem Heimsieg einen 6-Punkte-Abstand auf Sandhausen herstellen. Außerdem spielen um 20.30h dann noch der KSC gegen Hannover und Holstein Kiel versucht in Paderborn die gute Tabellenposition zu behalten. Spannend aus Sicht des FCSP dann auch die letzte Partie, in der Nürnberg auf Regensburg trifft, beide Teams aktuell noch vier Punkte vor uns platziert.

Podcast

Ich war gestern zu Gast im Kiezcorner Podcast. Fynn und Flippo baten um ein Hinrundenfazit und wir sprachen eine gute Stunde über alles mögliche und natürlich auch die Aussprache des Nachnamens unseres Neuzugangs aus Norwegen.

Werbung

Leihspieler Watch

Yiyoung Park „durfte“ mit Türkgücü auf den Betzenberg reisen und schon im Vorfeld gab es dabei den zwar plumpen aber nichtsdestotrotz öffentlichkeitswirksamen Versuch der rechtsextremen Partei „Der III. Weg“, auf Kosten der Gäste Aufmerksamkeit zu generieren. Immer ein schmaler Grat, derlei Versuche auch noch mit einem Statement zu belohnen, im konkreten Fall aber natürlich völlig richtig und auch ohne Relativierungen vom FCK umgesetzt, Danke dafür.
Park spielte im Mittelfeld, bis er in der 81.Minute ausgewechselt wurde, das Spiel endete 0:0.
Florian Carstens
und der SV Wehen Wiesbaden empfingen Viktoria Köln. Carstens spielte in der Innenverteidigung durch und der SVWW holt nach zweimaligem Rückstand ein 2:2-Unentschieden, in einer Szene nach einer guten halben Stunde (0:1) hatte er Glück, dass der Schiedsrichter nicht auf Strafstoß gegen ihn entschied.

Fanszene News

Holocaust-Gedenktag

Es ist der 27.Januar und damit seit 2005 „Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust“, in Deutschland gibt es den Gedenktag seit 1996. 1945 wurde das KZ Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee befreit.
Seit vielen Jahren findet daher eine Veranstaltung des Fanladens an diesem Tag statt, in aller Regel am Gedenkstein vor der Südkurve und mit immer mehr Menschen, die daran teilnehmen. In diesem Jahr ist dies natürlich in der üblichen Form nicht möglich, es wird daher auf eine digitale Form ausgewichen.

Die Übertragung erfolgt per Zoom (Meeting-ID: 536 359 4448, Beginn 19.00h), Anna von Villiez und Patrick Gensing werden Vorträge halten.

Verein am Wochenende

Segelabteilung goes Kieler Woche

Ob und wenn ja wie dieses Jahr Großveranstaltungen durchgeführt werden, steht wohl in vielen Fällen noch in den Sternen.
Sollte aber die Kieler Woche ausgetragen werden können, so ist der FC St.Pauli dabei – und zwar in Form der Segelabteilung, die für die J/70 Regattaklasse mit gleich zwei Teams antreten wird. Das besondere: In einem Team starten zwei Menschen mit schwerer Sehbehinderung mit zwei Sehenden, im anderen vier Gehörlose. Leser:innen dieses Blogs wissen ja schon länger um das große Engagement der Abteilung in Sachen Inklusion, mehr Details zum konkreten Vorhaben „Kieler Woche“ könnt Ihr beim Magazin Verlag Hamburg nachlesen.

Döntjes

Die Fantastische Welt des Profifußballs

Falls Uli Hoeneß, bekanntlich ein enger Freund unseres Hauses, mal wieder von „Die anderen müssen sich einfach mehr anstrengen!“ spricht, werdet Ihr hoffentlich alle mit dem gebührenden Respekt anerkennend nicken und ihm zurecht Applaus spenden.
Mehr angestrengt hat sich letztes Jahr bekanntlich der FC Bayern und liegt deswegen jetzt auch völlig zurecht auf Rang 3 der europäischen Umsatztabelle, vor allen englischen Vereinen und nur noch hinter Real und Barcelona.
Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns immens für dieses Aushängeschild des Deutschen Profifußballs, mögen die Millionen weiterhin die Isar hinunterschippern. Und wenn die anderen sich dann auch endlich mal anstrengen, kriegen die ja auch mal mehr. (Spiegel)

Berliner Fußballkarte

Eine Fußballkarte Londons sorgte vor kurzem für Begeisterung in sozialen Netzwerken, jetzt gibt es gleiches auch für Berlin – und noch ein bisschen Text dazu. In Zeiten, in denen die Planungen für das nächste größere Groundhopping-Wochenende unmöglich sind, zumindest eine willkommene Abwechslung.
(Hat grad jemand Langeweile und möchte das für Hamburg machen? Wir helfen auch gerne bei der Veröffentlichung.) (Nicht nötig, siehe Kommentare.)

Werbung

Stop making stupid people famous

Heute: Marcel R. (Trottel-TV)

Bleibt gesund!
// Maik

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

2 thoughts on “Lage am Millerntor – 27.Januar 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.