Lage am Millerntor – 05.Mai 2021

Lage am Millerntor – 05.Mai 2021

Während Ihr Euch hier schon mal gemütlich durch die Tageslektüre blättern könnt, lasst Euch bitte unbedingt noch einen Kaffee Platz für 9.15h, denn dann geht ein längerer Artikel zum Thema Montagsspiele online, den ich Euch ganz unbescheiden schon jetzt ans Herz legen möchte.
Alles weitere zum Tag: Jetzt.

FCSP News

Am Freitag bei Holstein Kiel

Zwei Tage sind es noch bis zum Spiel bei Holstein Kiel, nach der viertägigen Social Media Pause gab es gestern dann auch reichlich Bilder vom Training auf dem Twitter-Account. Und ja, ich bin immer noch verliebt in Ryō Miyaichi, dessen Vertrag im Sommer bekanntlich ausläuft. (Twitter)

Zur Vorbereitung auf das Spiel könnt Ihr auch schon ins „Vor dem Spiel“-Gespräch von Casche mit Holstein-Fan Marius reinhören. Während Sportjournalist Marius gut zu verstehen ist, hat sich Casche über CB-Funk aus dem Kölner Keller eingewählt – zumindest klingt es so. Will sagen: wir arbeiten dran, es klingt zwar eher nach Telefonverbindung, ist aber trotzdem gut zu verstehen.

Lage der Liga

Das war gestern der zweite Streich für Holstein Kiel! Durch ein 2:0 gegen den SV Sandhausen sprang die KSV auf Rang 3 der 2.Liga, vorbei am Vizestadtmeister und der Düsseldorfer Fortuna. Die Tore erzielten Fin Bartels (22.) und Janni Serra (69.), wobei der zweite Treffer per Lupfer aus vollem Lauf besonders sehenswert war. Mit 52 Punkten und zwei Spielen weniger als Fürth (57) ist durchaus auch noch der direkte Aufstieg möglich.
Gerüchte aus dem Volkspark, Jonas Boldt hätte Horst Hrubesch nach dem gestrigen Absturz von Platz 3 auf Platz 4 entlassen, entbehren nach MillernTon-Informationen aktuell noch jeder Grundlage.
Tatsächlich brechen jetzt schwere Zeiten für Fans der 2.Liga an, denn heute und morgen ist spielfrei, erst am Freitag geht es dann weiter.

Leihspieler Watch

Beim Spiel VfB Lübeck – SV Wehen Wiesbaden hätten gleich drei Leihspieler auf dem Platz stehen können, beim Anpfiff war es allerdings nur Kevin Lankford bei den Gästen. Während Florian Carstens seine Sperre nach der 5.Gelben Karte absaß, saß Ersin Zehir bei Lübeck nur auf der Bank. So hatte er immerhin beste Sicht, als Lankford in der 43.Minute zum 2:0 für den SVWW verwandelte. In der 52.Minute wurde Zehir dann eingewechselt, in der 67. sammelte Lankford mit einer Vorlage zum 3:0 den 2.Scorerpunkt und wurde dann in der 87.Minute ausgewechselt, während Zehir sich vorher noch seine 10.Gelbe Karte abholte und am Wochenende frei hat.

Kevin Lankford verwandelt zum 2:0.
(c) nordphoto GmbH / Tauchnitz via Imago Images / OneFootball

Ebenfalls mit 3:0 unterlag der nächste Leihspieler des FCSP: Marvin Senger stand beim 1.FC Kaiserslautern erneut in der Startelf – seit er dies tat, hatte Lautern nicht mehr verloren. Doch jede Serie endet mal und diese endete dann gestern beim TSV 1860 München. Das 1:0 erzielte dabei Richard Neudecker, der dann später noch in den Ellbogen von Senger lief…
Yiyoung Park fehlte beim 1:4 von Türkgücü beim Halleschen FC im Kader.
Was dies tabellarisch bedeutet, findet Ihr weiter unten im 3.Liga Update.

Werbung
SpielerSpieltageEinsätzeStartelfToreAssistGelbG/RRot
Yiyoung Park
(Türkgücü München)
35262000100
Ersin Zehir
(VfB Lübeck)
332922631000
Florian Carstens
(SV Wehen-Wiesbaden)
34252410511
Maximilian Franzke
(1.FC Magdeburg)
317611000
Jakub Bednarczyk
(Zaglebie Lubin)
258300000
Kevin Lankford
(SV Wehen-Wiesbaden)
1412722100
Marvin Senger
(1.FC Kaiserslautern)
1312710200

Fanszene News

5.Mai 2021 – Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Heute ist der Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Hierzu wurde auch am Millerntor ein Protestclip aufgenommen, unter anderem werdet Ihr auch den Fanbeauftragten für Menschen mit Behinderung, Paul (Fanladen), darin sehen. (YouTube)

Kiezhelden unterstützt „Leben im Abseits e.V.“

An die gesammelten Spenden für Obdachlose im Winter erinnert Ihr Euch vielleicht noch, jetzt geht „Kiezhelden“ den nächsten Schritt.
„Leben im Abseits e.V.“ hat ein Projekt gegründet, bei dem sechs Einzelunterbringungen finanziert werden und die dort eingebundenen Menschen von Sozialarbeiter:innen begleitet werden, um eine Zukunftsperspektive aufzubauen.
Verschiedene Spendenbuttons findet Ihr auf der verlinkten Seite. Der Verein und Kiezhelden unterstützen das Projekt mit Sachspenden und plant für die Zeit nach der Pandemie auch weitere Aktionen, um die gesellschaftliche Teilhabe der Menschen zu fördern.

Döntjes

DFL, DFB – oh je, oh je

Vergleiche mit Juristen aus der Nazizeit, Vertrauensabstimmungen die nur mit den eigenen Stimmen gewonnen werden, interne Briefe die zwar persönlich sind aber zeitgleich in den Medien landen.
Du meine Güte, was seid ihr denn für ein bzw. zwei Haufen?
Neueste Entwicklung war jetzt gestern ein Brief von DFL-Chef Christian Seiffert an die Proficlubs (Kicker), in dem dieser sich Klarstellung zu einer Nachfrage des Spiegel erbat. DFB-Vize Koch schrieb schnell und erbost zurück (Kicker) und wies alles von sich.
Was für ein jämmerliches Theater…

3.Liga Update

Wie versprochen ein kurzer Blick auf die 3.Liga:
Oben spitzt es sich bei den drei verbleibenden Spielen dramatisch zu, denn während die Top 3 gestern alle Unentschieden spielten (Rostock – Ingolstadt 1:1, Dresden 0:0 in Verl) konnte 1860 gewinnen. Dynamo und Hansa mit 66 Punkten auf den direkten Aufstiegsplätzen, 60 und Ingolstadt mit 64 Punkten direkt dahinter – und die beiden Letztgenannten spielen am 38.Spieltag dann im Saisonfinale auch noch gegeneinander, ein Träumchen.
Im Abstiegskampf hingegen wird es für den VfB Lübeck kaum noch machbar sein, sportlich drin zu bleiben: Sechs Punkte Rückstand auf den SV Meppen, dazu mit drei noch auszutragenden Spielen eins weniger als die Konkurrenz. Nur einen Zähler mehr als Meppen hat der 1.FC Kaiserslautern, der aber heute dann auf einen Abstiegsplatz zurückfallen könnte, wenn Meppen (in Zwickau) und KFC Uerdingen (gegen Viktoria Köln) entsprechend punkten.

Bleibt gesund!
// Maik

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Werbung

One thought on “Lage am Millerntor – 05.Mai 2021

  1. Ich hab ja seit dem neuen Tabellenstand gestern Abend nen schönen Ohrwurm für den Vizestadtmeister und wohl wieder Aufstiegsverweigerer in Anlehnung an Celtic Glasgow (auch wenn es da leider nicht geklappt hat):

    Here you go, three in a row…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.