Lage am Millerntor – 16.Dezember 2020

Lage am Millerntor – 16.Dezember 2020

Es ist Mittwoch – und uns gehen die lustigen Durchhalteparolen in Einleitungen langsam aus. Also: Heute, Würzburg, Rausgehen, Warmmachen, Weghauen. Bitte!

+++ Update 11:10h +++
Das Spiel in Würzburg fällt aus, im Funktionsteam des FWK gab es einen positiven Fall und das gesamte Team wurde in Quarantäne gesetzt. Allen Beteiligten alles Gute. (FC Würzburger Kickers)

FCSP News

Ausblick Würzburg

Wir fassen kurz die Quickfacts zusammen:

  • Svend Brodersen wird erneut im Tor stehen
  • Philipp Ziereis fällt verletzt aus
  • 655 Tage seit dem letzten Pflichtspielsieg außerhalb Hamburgs
  • Mit einem Sieg wären wir mindestens wieder auf dem Relegationsplatz
  • Bei einer Niederlage können wir trotzdem nicht Letzter werden (*hust*)

Alles weitere erfahrt Ihr im ausführlichen Vorbericht zum Spiel von Tim.
Außerdem sei nochmals an das Vor dem Spiel-Gespräch von Yannick mit dem Würzburger Stadionsprecher erinnert.

Leihspieler Watch

In Wiesbaden hätte es zum Duell zwischen Florian Carstens (SVWW) und Ersin Zehir (Lübeck) kommen sollen – doch beim Anpfiff stand nur Zehir auf dem Platz. Florian Carstens hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen, wir wünschen gute Besserung.
Ersin Zehir hingegen erzielte nach 23 Minuten per Foulelfmeter das 1:0 für den VfB, es fiel sogar noch das 2:0 für die Gäste – am Ende gewann aber der SVWW mit 4:2, Zehir spielte durch.

Nichts zu holen gab es auch für Türkgücü beim 0:3 gegen den Halleschen FC. Yiyoung Park wurde erst in der 68.Minute eingewechselt, da war der Endstand bereits hergestellt.
(Zum rassistischen Vorfall in Mannheim gegenüber Park vor einiger Zeit dann weiter unten mehr.)

Werbung

Neues von den Alten

Keine wirkliche News, aber eine ziemlich ausführliche und lesenswerte Zusammenfassung der bisherigen Karriere von Leo Østigård gibt es bei James Waller zu lesen (English). Er zeichnet Leos Weg von Molde (2014, mit 14 Jahren) bis heute nach – und schließt, wenig überraschend, mit der Hoffnung auf eine großartige Zukunft.

Fanszene News

Fanladen goes Weihnachtsgeschenkempfehlung

(Twitter)

Buchrezension: Suche Stehplatz Nord (inkl. Verlosung)

Maik hat sich ein bisschen in das Buch von Ina Bruchlos verliebt, warum genau schreibt er in der Rezension. Ihr könnt zwei Exemplare gewinnen, wie genau steht dort im Text, Einsendeschluss ist heute um 18.30h (weil dann in Würzburg angestoßen wird und wir alle positiven Spiegelneuronen dorthin senden müssen).
Und wenn Ihr das Buch noch schnell im Mathilde-Shop bestellt, ist es hoffentlich auch noch vor Weihnachten da. (Alternativ natürlich im lokalen Buchladen Eures Vertrauens.)

Verein am Wochenende

Okayokay, das mit dem Wochenende passt aktuell eh schon länger nicht mehr, aber wir tun uns sehr schwer damit, Rubriken umzubenennen, da müsst Ihr jetzt durch.
Was wir eigentlich sagen wollen: Morgen ist das, was wir früher JHV nannten und eigentlich schon immer MV hätten nennen sollen, die Mitgliederversammlung. Digital dieses Mal, aus bekannten Gründen, mit der Hoffnung am 2.Mai 2021 dann auch physisch wieder versammeln zu dürfen.
Angemeldet habt Ihr Euch hoffentlich alle, die Anmeldeinfos sollten gestern im Verlauf des Tages in Euer e-mail Postfach geflogen sein – wenn nicht, bitte nochmal Spam-/Werbung- und sonstige Ordner prüfen und schnell unter mitgliederversammlung2020 (at) fcst.pauli.com melden.

Sollte derartiges in Zukunft nochmal nötig sein, hoffen wir aber sehr darauf, dass der Verein dann einen Anbieter findet, der die Registrierung nicht über ein Microsoft Formular vornimmt und das Passwort ausgeschrieben in der e-mail versendet.

Döntjes

Hopping Bericht: Unterwegs auf kleinen Plätzen

Was ja im Jahre 2020 grundsätzlich viel zu kurz kam: Besuche beim Amateurfußball. Christoph hat es trotz Corona in den vergangenen Monaten dann aber doch auf ein paar Plätze geschafft und fasst dies (wie immer) sehr lesenswert zusammen: Nebensache Fußball

Werbung

Rassismus kostet Mannheim 4.500 Euro

Am 3.Oktober wurde Yiyoung Park beim Spiel in Mannheim rassistisch beleidigt. 2.500€ Strafe und weitere 2.000€ für präventive Maßnahmen sind das Urteil, welches das DFB-Sportgericht jetzt fällte. (kicker)

Podcasts

Sowohl beim VerzällNix Pod als auch beim 2Bundesliga Pod gibt es neue Folgen. Es bleibt dabei, dass wir die auch alle wieder hören, sobald wir mal wieder gewonnen haben, bis dahin empfehlen wir die blind bzw. taub.

Spieler des AS Rom wegen Gotteslästerung gesperrt

Bryan Cristante schoss beim Spiel der Roma ein Eigentor zum zwischenzeitlichen 3:1 für den FC Bologna, Rom gewann am Ende 5:1. Das wäre alles also lediglich ein Vermerk für Statistiker gewesen – wenn wir nicht Geisterspiele hätten und die Mikrofone alles viel besser und hörbarer an die Außenwelt übertragen. Cristante fluchte… und dieser Fluch wurde ihm nun als „blasphemisch“ ausgelegt und er wurde vom Verband für ein Spiel gesperrt. Alle bekloppt. (kicker)

Runamics Laufklamotten – „cradle to cradle“

Wenn der Verein die Teamware fortan fair und nachhaltig produziert, finden wir das super. Aber auch drumherum passiert viel und viele von uns und Euch laufen sicherlich in ihrer Freizeit. In den gängigen Laufklamotten ist das aber nicht umweltverträglich möglich, Stichwort Microplastik – und bevor wir da ins Detail gehen, hört Euch das doch lieber in diesem Bericht beim NDR (etwa ab 15m40s) selber an. Da gibt es nämlich mit Runamics jetzt einen Hersteller aus Hamburg, der das „cradle to cradle“ produzieren lässt. Wir wünschen viel Erfolg!
(Disclaimer: Einer der beiden Protagonisten ist uns persönlich bekannt.)

#GPdlVSC

Gestern war der Vertreter des 1.FC Saarbrücken hinter Türchen 15 versteckt, nominiert vom FCS Blog. Heute wird auf Platz 9 einer der ganz großen Songs verabschiedet, wohl einer der Favoriten auf den Titel!
Ab in den Adventskalender mit Euch.

Und was ja einer der schönsten Nebeneffekte dieses Wettbewerbs ist, ist die Freude die damit vielerorts ausgelöst wurde. Exemplarisch sei mal der Lila Kanal empfohlen, bei dem nun schon seit Wochen mitgefiebert und jeder weitere Tag ohne Veröffentlichung des eigenen Songs gefeiert wird. Hoffentlich haben wir die nicht vergessen… (Spaß!)

Werbung

Bleibt gesund!
// Tim & Maik

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.