Lage am Millerntor – 11.August 2021

Lage am Millerntor – 11.August 2021

Mittwoch, immer noch Derbywoche – die Spannung steigt, ebenso die Anzahl an kleinen Meldungen. Highlight gestern war sicher die Neuverpflichtung von Marcel Hartel, aber auch ansonsten gibt es viel Wissenswertes zu berichten – und auch einiges, was eher in die Kategorie „Buntes“ fällt. Und: Happy Birthday, St. Pauli Skinheads!

+++ Update Pressekonferenz – 9.30h +++

  • Personelles:
    Marcel Hartel wird heute das erste Mal mit der Mannschaft trainieren – alles weitere sieht man dann.
    Jackson Irvine hat(te) Probleme mit der Wade und soll nach behutsamem Aufbau dann voraussichtlich nächste Woche ins Training einsteigen.
    Ansonsten sind (bis auf die bekannten Langzeitverletzten) alle fit und bereit.
  • Taktik:
    Tim hatte ja gestern die verschiedenen Optionen im Angriff beleuchtet, Timo Schultz wollte sich hier aber noch nicht in die Karten blicken lassen und freut sich stattdessen darüber, sowohl die Option eines flachen Spielaufbaus als auch die „Exit-Strategie“ mit Simon Makienok grundsätzlich nutzen zu können.
  • Vorbereitung:
    Heute und morgen wird normal trainiert, geschlafen wird aber vor dem Spiel zuhause und am Freitag geht es dann ins Tageshotel und gemeinsam
  • Atmosphäre:
    Wenig überraschend ist die Stimmung aktuell gut und die Vorfreude sowohl im Team als auch beim Trainerteam groß, insbesondere, weil auch Fans am Freitag (Flutlicht, Dom) zugelassen sind, anders als noch beim letzten Heimderby.

FCSP News

Neuzugang: Marcel Hartel

„Wer jetzt noch zum Kader dazu stößt, muss uns sofort weiterhelfen“ – so in etwa sinngemäß habe ich die Worte von Timo Schultz und Andreas Bornemann aus den letzten Wochen im Ohr. Auf Marcel Hartel soll dies zutreffen, der Neuzugang von Arminia Bielefeld, der mit den Ostwestfalen und zuvor auch schon mit Union Berlin jeweils in die 1.Liga aufgestiegen war, sollte in diese Kategorie fallen. Im Gegensatz zu beispielsweise Jackson Irvine ist Hartel auch sofort einsatzfähig, beim Pokalspiel der Bielefelder am Wochenende gehörte er noch zum Kader.
Und wie schrieb Tim so schön: Top-Transfers verlangen Top-Expertisen! Alles weitere findet Ihr also in unserem ausführlichen Spielerprofil, für das wir uns dann auch gleich mit drei Personen unterhalten haben, die Hartel von seinen bisherigen Stationen schon kennen.

Derbywoche!

Heute Vormittag ist die Pressekonferenz vor dem Spiel, schauen wir mal ob da noch erhellendes zur Kadersituation oder anderen Themen erzählt wird – ein kleines Update dazu erfolgt im Verlauf des Vormittags.

Luca Zander im Pressegespräch

Im Gespräch am Montag lag der Blick natürlich schon auf dem anstehenden Derby, zuvor blickte Zander aber auch kurz auf seine persönliche Saisonvorbereitung, die endlich mal verletzungsfrei verlief sowie das Spiel in Magdeburg.
Danach ging es dann um die Vorfreude auf Freitag und seine persönliche (durchaus positive) Derbybilanz.
Vereinshomepage

Wingman gesucht – Wer sollte neben Guido Burgstaller stürmen?

Tim ist vor dem Derby auch schon aufgeregt und macht sich Gedanken – und heraus kommen dann ganz nebenbei kurze Artikel, in denen er auseinander pult, warum dieser oder jene Spieler in Situation X die sinnvollere Ergänzung zum wohl gesetzten Guido Burgstaller ist.
Wenn Ihr auch wissen wollt, wer (vielleicht) gegen den HSV im Sturm spielt, könnt Ihr das hier nachlesen.

Werbung

Neues von den Alten

Ach, Leo… zu unserem ehemaligen Kooperationspartner Stoke City hat es Leo Østigård verschlagen. Er verlängerte seinen Vertrag bei Brighton & Hove Albion, um dann jetzt bis zum Saisonende an den englischen Zweitligisten verliehen zu werden.

Fanszene News

25 Jahre Skinheads St.Pauli

Ohne Corona wäre das wahrscheinlich eine riesige Sause geworden, mit der Krönung des kompletten Stadionabrisses auf der Ehrenrunde nach dem Derbysieg am Freitag. Laut der offiziellen Stammkneipe jährte sich die Gründung des Fanclubs gestern zum 25.Mal.
Nun läuft das in Corona leider alles ein paar Nummern kleiner – wir gratulieren aber nicht weniger herzlich.
Einer der prägendsten Fanclubs dieses Vereins mit ganz vielen, wunderbaren Menschen. Bleibt wie Ihr seid!
Auf die nächsten 25 Jahre!

Verein am Wochenende

Hamburger Verbandspokal (w)

Die 1.Frauen muss in der 2.Runde (16 Partien) zum SC Condor (Bezirksliga) und gilt dort dann sicher als großer Favorit, schließlich liegen zwischen der Regionalliga und der Bezirksliga auch noch die Oberliga und die Landesliga.
In eben dieser Landesliga spielt die 2.Frauen – und die treffen in Runde 2 auf den Regionalligisten HSV.
Gespielt werden soll eigentlich am Wochenende um den 11.September, da dort aber auch ein Regionalligaspieltag angesetzt ist, wurden die beiden Spiele vorgezogen: (Komplette Auslosung: HFV)

  • Mittwoch, 8.September, 19:30h: FCSP II – HSV
  • Donnerstag, 9.September, 19:30h: Condor – FCSP I

Döntjes

Champions League Qualifikation – Kein Corona bei Regen und Platzverweise mit Supernamen

Beim Spiel Ludogorec Rasgrad – Olympiakos Piräus wurde peinlich genau darauf geachtet, die Corona-Vorgaben umzusetzen und die anwesenden Zuschauer verteilten sich brav auf die zugewiesenen Plätze, zu 50% durfte das Stadion in Bulgarien gefüllt sein. Klappte super – bis in Minute 35 ein Wolkenbruch dafür sorgte, dass sich alle gemeinsam auf die überdachten Plätze drängten. (Thanks, Greg!)

Und dann war da noch die Partie der (Ex-)Rangers gegen Malmö FF. Im Hinspiel führten die Schweden souverän mit 2:0 und kassierten dann in der Nachspielzeit das 2:1, was das Rückspiel nochmal unnötig spannend machte. In Ibrox ging das Heimteam dann gestern früh mit 1:0 in Führung und anschließend… ja, ich weiß, keine Witze mit Namen und so, aber ich musste doch sehr lachen.
„Hey, this is your yellow card!“ – „But I’m Innocent!!!“ (Twitter)

Half aber alles nichts, direkt nach der Pause drehte der Ex-Ingolstädter Antonio Colak die Partie mit zwei Treffern für Malmö, die Huns dürfen nun also auch in die Europa League Playoffs (wenn ich den Modus denn inzwischen richtig verstanden habe – ja, hab ich, Gegner wird nächste Woche entweder Kairat Almaty oder Alashkert sein.).

Werbung

Game of Premier League Thrones

Die englische Premier League hat zur neuen Saison ein neues Intro, welches vor den TV-Übertragungen gezeigt werden soll – und es ist… speziell.
Wer Game of Thrones geschaut hat, dürfte sich daran erinnert fühlen. (YouTube)

Zu guter Letzt

Die Plätze auf der alten Gegengerade direkt hinter den Trainerbänken waren immer sehr begehrt, um die (insbesondere Gäste-)Trainer direkt mit Feedback beglücken zu können.
Nun… so ähnlich ist wohl auch folgendes Video zu verstehen, wo ein engagierter Fan Fenerbahce-Trainer Vítor Pereira auf eine mögliche taktische Veränderung hinweist. Das Freundschaftsspiel bei Giresunspor konnte am Ende mit 3:1 gewonnen werden, die taktische Formation und eventuell vorgenommene Änderungen während des Spiels sind mir nicht bekannt. (Twitter)

Bleibt gesund!
// Maik

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.