Lage am Millerntor – 16.September 2021

Lage am Millerntor – 16.September 2021

Man merkt, dass der Spieltag naht, wenn die Anzahl der kleinen Meldungen zunimmt. Heute u.a. ein bunter Mix aus Meldungen zum Profiteam, ein paar Meldungen aus dem Verein und eine kuriose Sperre im Europapokal.

FCSP News

Kollaustraße

Gestern fanden zwei Trainingseinheiten statt, vormittags auf dem Rasen und nachmittags im Kraftraum. Was am Tag zuvor so trainiert wurde, könnt Ihr beim Bericht von der Kollaustraße nachlesen.

Pressegespräch mit Jannes Wieckhoff

Jannes Wieckhoff stand den Kolleg:innen der Presse am Dienstag Rede und Antwort. Neben seiner Verletzung, die ihn fast die komplette letzte Saison verpassen ließ, ging es natürlich auch um Timo Schultz, der ihn ja nun schon ein paar Jahre begleitet, um die letzten Spiele und was denn diese Saison so möglich ist. Sagen wir es so: Hanseatisch zurückhaltende Formulierungen hat er schon drauf.
In jedem Fall freut er sich auf die 15.000 Fans am Sonntag. (Vereinshomepage)

Podcasts

Bewegen wir uns vom letzten Spieltag über etwas Allgemeines zum nächsten Spieltag:
Der 2Bundesliga-Pod (English) ist online und hat mit Solveig Haas als Gast einen kleinen Werder-Schwerpunkt. Das FCSP-Spiel in Hannover wird ab etwa Minute 41 besprochen. Bei Fell in love with a girl (English) aus Kanada könnt Ihr Euch eine Stunde lang nochmal anhören, was in Hannover denn so alles schief gelaufen ist.
Und um das englische Trio komplett zu machen, gibt es auch eine neue Episode von „Talking Fußball – Extra: Aufstieg“, dem zweiwöchentlichen Podcast zur 2.Bundesliga, in dem Jasmine, Nik und ich auf unsere persönlichen Top-Transfers der Liga schauen, versuchen das Phänomen SV Sandhausen zu erklären und auch ein bisschen auf die unteren Ligen schauen, u.a. auf die Diskussion um 1860 und deren eventuellen Umzug ins Olympiastadion beim Pokalspiel gegen Schalke.

Genug Englisch? Dann schauen wir auf den nächsten Spieltag und damit auf das „Vor dem Spiel“-Gespräch, welches Casche mit Max vom Ingolstädter Schwarz-Rot Blog & Podcast geführt hat – da könnte Euch ein gutes Verständnis eines starken oberbayrischen Akzents durchaus helfen.

Neues von den Alten

Wir sind mit Links zu Transfermarkt.de ja sehr zurückhaltend, weil auch diese Präsenz zum Axel Springer Verlag gehört – und das werden wir auch so beibehalten. 1-2x im Jahr machen wir aber eine Ausnahme, so auch hier, da es dort ein lesenswertes Interview mit Philipp Heerwagen gibt.
Spannend natürlich auch insbesondere, was er so im Rückblick über seine Zeit beim FC St.Pauli erzählt – sowohl im Bezug darauf, wie der Verein ihn geprägt hat, als auch auf sportliche Entscheidungen.
Wir drücken jedenfalls die Daumen, dass er möglichst bald doch nochmal ein Angebot bekommt, dass ihn auch sportlich reizt.

Werbung

Lage der Liga

Einmal vorab: Beim Karlsruher SC gab es gestern eine Hiobsbotschaft, der Außenverteidiger Sebastian Jung, der bisher alle Spiele über die komplette Distanz bestritten hatte, hat sich im Training einen Kreuzbandriss zugezogen. Gute Besserung.

Tim hat mal wieder geschaut, was denn in der Liga so los ist und den Fokus auf den 1.FC Nürnberg und Erzgebirge Aue gelegt. Für Nürnberg hat er sich auch noch kompetente Unterstützung geholt und an Flo Zenger von Clubfans United einige Fragen gestellt.

Und weil er eh grad mit ganz vielen Daten herumspielt, hat er dann noch auf Twitter gefragt, welche Innenverteidiger denn mal so ausgewertet werden sollen. Dementsprechend findet Ihr in den Antworten noch mehr von diesen Radar-Grafiken.

Fanszene News

Bierausschank erlaubt

Mir persönlich könnte ja nichts egaler sein, aber offensichtlich scheint es für viele Menschen absolut existenziell zu sein: Der Ausschank von Bier ist am Sonntag im Stadion wieder erlaubt. (Vereinshomepage)
Gut zu wissen: Der Verzehr von Essen und Getränken ist auch weiterhin nur am Platz möglich, außerdem wird es nach Abpfiff kein Bier mehr geben.

FC St. Pauli von 1910 e.V.

2.Frauen nach Pokalniederlage verärgert über Elbkick.tv

In der 2.Runde des Hamburger Verbandspokals kam es letzte Woche zur Begegnung der 2.Frauen des FCSP gegen das erste Team des HSV. Die Partie endete mit einer klaren Heimniederlage (0:10), etwas anderes war aufgrund der sportlichen Vorzeichen und des Klassenunterschiedes zwischen Regionalliga und Landesliga wohl auch nie ernsthaft erwartet worden, auch wenn man das im Pokal natürlich immer mal wieder insgeheim erhofft.

So weit, so gut, trotzdem war die Stimmung gut und auch nach dem Spiel gab es Applaus und zufriedene Gesichter. (Bilder und Bericht: MvS)
Weniger gut war dann offensichtlich das, was Elbkick.tv daraus machte, die ansonsten für ihr Engagement im Amateurfußball natürlich zu loben sind. Hoffen wir, dass die Kritik konstruktiv angenommen wird – sowohl, was die Wertschätzung von unterlegenen Teams im Allgemeinen anbelangt, als auch bezüglich des Grundverständnisses, was den Pokalwettbewerb bei den Frauen anbelangt. (Facebook)

Werbung

Tickets für die U23 gegen Holstein Kiel

Wer am Sonntag nicht ans Millerntor darf, kann oder will, könnte sich natürlich nach Norderstedt begeben und die U23 im Heimspiel gegen Holstein Kiel unterstützen.
Halt, Stop, alles Quatsch: Das Spiel findet schon am Samstag um 13.30h statt! Also alle hin da! (Danke an Klapskalli für den Hinweis in den Kommentaren.)
So Ihr im Besitz einer Dauer- oder Jahreskarte seid, könnt Ihr heute noch Euer Gratisticket buchen. Ab morgen startet dann der freie Verkauf.

AFM Mitgliederversammlung am 27.September

Am Montag nach der Bundestagswahl steht auch beim FCSP eine Wahl an: Die Wahl der AFM-Abteilungsleitung.
Mit Julia Schmid, René Born und André Greuelsberg treten drei Mitglieder der bisherigen Abteilungsleitung nicht mehr zur Wiederwahl an, mit Alexander Gunkel und Roman Kirchner kandidieren zwei Personen weiterhin. Neu dabei für die drei Ausscheidenden sind Carina Wüst, Deniz Ünsal und Ulrich Schmid.
Alle Details zur Durchführung und die Tagesordnung findet Ihr hier.

Döntjes

UEFA sperrt Frankfurts Trainer – weil Wolfsburg oft zu spät war

Klingt kurios, ist es auch: Oliver Glasner, Trainer bei Eintracht Frankfurt, darf beim heutigen Europa League Auftakt der Eintracht gegen Fenerbahçe nicht in den Innenraum.
Grund dafür ist, dass Glasners vorheriges Team, der VfL Wolfsburg, in der letzten Saison bei drei Spielen im Europapokal zu spät aus der Halbzeitpause zurück aufs Feld kam. (Sportschau.de)

Fußballspruch des Jahres

Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur hat die Nominierten für den „Fußballspruch des Jahres 2021“ bekannt gegeben. Nein, keine Angst, es ist erst September, Ihr habt nichts verpasst.
Die meisten Sprüche sind eher so naja, immerhin ist auch Timo Schultz dort vertreten. Meine Stimme würde dann aber wohl am ehesten an Klaas Reese oder Manuel Gräfe gehen.

Geheime Datensammlungen über Fußballfans

Die „Datei Gewalttäter Sport“ und ihre Nutzlosigkeit sowie damit zusammenhängende Auswüchse muss ich den meisten von Euch wahrscheinlich nicht mehr erklären.
Der FC Poppe-Blog hat das aber jetzt nochmal alles zusammengetragen und graphisch wirklich schön mittels „Pageflow“ aufbereitet, allein dafür lohnt der Link.

Zu guter Letzt

Mehr Contenance beim Torjubel, bitte. (Twitter)

Werbung

Bleibt gesund!
// Maik

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

3 thoughts on “Lage am Millerntor – 16.September 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.