Lage am Millerntor – 15. September 2022

Lage am Millerntor – 15. September 2022

Der FC St. Pauli reist am Wochenende nach Regensburg, die Blindenfußballer*innen wollen weiter Deutscher Meister bleiben und der HSV baut sich ein Traumschloss, oder so… die Lage am Donnerstag.

FCSP News

Am Sonntag beim SSV Jahn Regensburg

Sonntag, 13.30h – der FC St. Pauli gastiert beim SSV Jahn Regensburg.
Zwölf Spiele gab es, in den ersten elf Duellen gelang niemandem ein Auswärtssieg, es gab acht Heimsiege und drei Unentschieden. Doch am 12. Februar 2022 gelang die Sensation, der FCSP ging durch Etienne Amenyido und einen an ihm verursachten und von Guido Burgstaller verwandelten Foulelfmeter früh mit 2:0 in Führung und konnte diese mit einem 3:2-Sieg auch über die Zeit bringen. Damals roch es zart nach Aufstieg, doch leider folgte seitdem nur noch ein weiterer Auswärtssieg in der Liga, kurze Zeit später in Ingolstadt… und danach nichts mehr.

Ob wir das dieses Mal endlich wieder hinbekommen, werden wir Sonntag feststellen. Die Pressekonferenz zum Spiel findet morgen statt, das „Vor dem Spiel“-Gespräch von Luca mit Florian von 1889fm ist aber bereits online.

Nicht mitwirken wird in jedem Fall Jahn-Innenverteidiger Steve Breitkreuz, der nach seiner Roten Karte in Paderborn für zwei Spiele gesperrt wurde. Auch Kapitän Benedikt Gimber wird dem Jahn fehlen, er sah in Paderborn die fünfte Gelbe Karte.

Mittelmäßiger Zweitligist?

Tim ist zurück und haut dann gleich mal eine umfassende Bewertung des Ist-Zustandes raus. Warum stimmen Aufwand und Ertrag aktuell nicht überein, ist da überhaupt genug Aufwand, hakt es in der Offensive, an der Effizienz, sind die defensiven Fehler wirklich so eklatant?
Ein Blick in die Daten. // Ein mittelmäßiger Zweitligist?

Werbung

Zusammenarbeit mit Sportpsychologen Christian Spreckels reduziert

Wie das Abendblatt (Print) berichtet, hat der Verein die im Sommer 2020 begonnene Zusammenarbeit mit dem Sportpsychologen Christian Spreckels bereits zu Beginn dieser Saison reduziert. Er arbeite weiterhin für den Verein, erstelle Spielerprofile und führe Feedbackgespräche, die regelmäßige, mindestens einmal wöchentliche Präsenz an der Kollaustraße gibt es aber nicht mehr.

„Wenn einige [Spieler] das als Zwang empfinden, ist es nicht zielführend. Sie sollen nicht das Gefühl haben, dass es ihnen negativ ausgelegt wird, wenn sie das Angebot nicht annehmen.“

Andreas Bornemann im Abendblatt, 15.9.2022

Keine Interkontinentalreise während der Winterpause

Im gleichen Artikel beim Abendblatt wird auch erwähnt, dass es keine interkontinentale Reise in diesem Jahr geben wird. Während die Idee, dass der FC St. Pauli in der Winterpause nach Australien reist ohnehin etwas merkwürdig anmutete, wenn die beiden Australier im Team gleichzeitig bei der WM sind, war laut unseren Informationen bis zuletzt ein Trip nach Südafrika im Gespräch, der von der DFL im Zuge der Auslandsvermarktung auch gefördert worden wäre.
Am Ende wird aus all den Planungen nichts – was im Angesicht der Klima- und Energiekrise vielleicht auch die sinnvollste Entscheidung ist.

Happy Birthday, Andreas Bornemann!

Unser „Geschäftsleiter Sport“, Andreas Bornemann, feiert heute Geburtstag.
Wir gratulieren aufs herzlichste und wünschen alles Gute!

„Ja, Danke Euch, MillernTon. Nett, dass Ihr extra anruft!“ // (c) Peter Böhmer

Neues von den Alten

Florian Carstens wird beim SV Wehen Wiesbaden „mehrere Monate“ fehlen. Wie der Verein mitteilte, wurde Carstens aufgrund eines Sehnenrisses bereits operiert. Wir wünschen schnelle Genesung!

FC St. Pauli von 1910 e. V.

Titelverteidigung für FC St. Pauli Blindenfußball?

Wer weiß, wie voll die Freitags-Lage wird, also lieber schon mal heute und in Ruhe vorausschauen: Am Samstag findet in Köln (Roncalliplatz) der letzte Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga statt.
Der FC St. Pauli ging als Titelverteidiger in die Saison und wurde dieser Rolle an den ersten Spieltagen auch gerecht – vergab dann aber am letzten Spieltag in Berlin die große Chance, die Titelverteidigung schon so gut wie einzutüten. Die Spiele im Einzelnen:

Werbung
  • Hertha BSC – 3:0
  • Schalke 04 – 2:0 (kampflos)
  • Borussia Dortmund – 4:0
  • BSV 1958 Wien – 4:0
  • SF BG Blista Marburg – 0:1
  • SG Fortuna Düsseldorf / PSV Köln – 8:0

Ausschließlich „zu Null“-Siege – bis auf jenes eine Gegentor beim Spieltag in Berlin gegen Marburg, welches leider gleichzeitig dann auch eine Niederlage bedeutete.
Damit geht es punktgleich mit dem MTV Stuttgart in den letzten Spieltag, der sich ebenfalls nur einen Ausrutscher leistete:

  • Borussia Dortmund – 2:0 (kampflos)
  • BSV 1958 Wien – 1:2
  • SF BG Blista Marburg – 2:1
  • SG Fortuna Düsseldorf / PSV Köln – 7:0
  • Schalke 04 – 2:0
  • Hertha BSC – 2:0

Marburg verlor zusätzlich zum Spiel gegen Stuttgart übrigens auch noch gegen Hertha BSC und hat daher keine Chance mehr auf den Titel – könnte aber noch Vizemeister werden.
Wer die Ergebnisse jetzt schon fix im Kopf überschlagen hat, hat herausgefunden: Der FCSP kommt auf eine Tordifferenz von +20, Stuttgart hingegen „nur“ auf +13. Beide Teams treffen im letzten Saisonspiel direkt aufeinander, Anstoß ist um 16.00h.
Mit dieser Ausgangslage würde ein Unentschieden also reichen… allerdings kann man im Blindenfußball genau so schlecht auf dieses Ergebnis spielen, wie im Fußball für Sehende.

Der Kader ist soweit größtenteils fit, also auch der in der Saison teilweise pausierende Jonathan Tönsing wird dabei sein. Der einzige Ausfall ist Torhüter Sven (Knie), hier gibt es mit Matzke und Svenja aber ja auch ausreichend Ersatz.
Über blinden-fussball.de wird eine Audio-Liveübertragung angeboten, auf dem YouTube-Kanal der St. Pauli Blindenfußballer soll auch eine Video-Liveübertragung erfolgen, so die Technik mitspielt.
Auf geht’s, Jungs und Mädels, holt Euch die Schale!

Fanszene News

Netzwerk Gegengerade

Heute, 19.00h, Fanräume:
Offenes Gegengerade Vernetzungstreffen // Instagram

Fanladen Fahrt nach Braunschweig

Du meine Güte, jetzt muss die Pandemie wirklich vorbei sein:
DER FANLADEN BIETET WIEDER BUSREISEN AN!!!
Okay, beruhigen wir uns alle wieder, nochmals in Ruhe:
Zum Auswärtssieg in Braunschweig am 8. Oktober bietet der Fanladen gefühlt erstmals seit 1910 wieder eine Busanreise an. Diese startet gegen 8.00h und kostet 35€ (AFM: 28€).
Fanclubs können bis zum 28. September vorbestellen.
Ticketpreise und alle weiteren Infos wie immer direkt beim Fanladen.

Werbung

Derby Tickets

Mitte Oktober wird an einem Freitagabend mal wieder die Stadtmeisterschaft ausgespielt. Wer dabei sein will und dies nicht über Dauer-/Jahreskarten, Saisonpaket oder den Gästeblock eh schon ist, kann dies am kommenden Mittwoch (21.9. um 11.00h, Mitglieder) bzw. Donnerstag (22.9., 11.00h) erledigen. // fcstpauli.com

Döntjes

Der reine Weltverein: Auf zu neuen Ufern!

Man muss einfach mal sagen, wie es ist: Wenn man rund um den HSV am besten informiert sein will, muss man dort nicht zwingend im Präsidium oder Aufsichtsrat sitzen, es reicht auch ein Abendblatt-Abo. Wie ausführlich dort regelmäßig aus internen Gesprächen und Planungen berichtet wird, nötigt schon Respekt ab – zumindest, solange man nicht wahlweise handelnde Person oder Fan dieser AG ist.

Aktuell gibt es Artikel zu den Gesprächen mit KlauMiKü (Abendblatt €€) und einem 200 Millionen Euro-Projekt im Volkspark (Abendblatt €€). Während die Infos im ersten Artikel fast schon enttäuschend allgemein und nicht greifbar sind, ist der zweite Artikel dafür umso detaillierter. Überraschenderweise sind die 200 Millionen Euro nämlich nicht das Gehalt von Robert Glatzel, sondern stellen die Investionssumme in ein „Mega-Projekt“ mit Plaza, Hotel, Photovoltaik-Dach, einem 25 Stockwerke hohen Tower und vielem mehr dar. Lediglich eine Wasserrutsche und Disneyland fehlen aktuell noch in den Plänen.
Mein Lieblingssatz: „Der HSV-Aufsichtsrat wurde über die Ideen aber noch nicht informiert.“
Na, die haben ja aber hoffentlich auch alle ein Abendblatt-Abo.

Zu guter Letzt

Wenn man das entscheidende Tor auf gar keinen Fall zu früh schießen will… // Twitter

Forza St. Pauli!
// Maik

Werbung

MillernTon auf Twitter // YouTube // Facebook // Instagram

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “Lage am Millerntor – 15. September 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.