Lage am Millerntor – 20. Juni 2022

Lage am Millerntor – 20. Juni 2022

Das ist er jetzt also wohl auch offiziell: Der Vorbereitungsstart auf die Saison 2022/23. Der FC St. Pauli hat neue Trikots und sein erstes Testspiel absolviert. Andere haben geheiratet oder feiern Klassenerhalt. Auf in die Lage am Montag.

FCSP News

13:0 im Testspiel beim Hetlinger MTV

Etwa 3.000 Fans waren Zeugen des ersten Auftritts der neuen Saison, der auch in den neuen Trikots (s.u.) bestritten wurde. Im Deichstadion beim Bezirksligisten Hetlinger MTV stand am Ende ein 13:0 (7:0).

Von den Neuzugängen durften Manolis Saliakas und David Nemeth von Beginn an ran, auch der zuletzt in „die Region“ verliehene Marvin Senger war dabei. Der FCSP wechselte zur Pause fast komplett durch, u.a. betrat Carlo Boukhalfa den Rasen. Mit Senger, Franz Roggow und Niclas Jessen spielten nur drei Spieler weiter, von denen Jessen zwanzig Minuten vor Schluss dann für den vierten Neuzugang, Connor Metcalfe Platz machte.

Tore: Lukas Daschner David Nemeth, Carlo Boukhalfa (je 2), Serhat Imsak (U23), Etienne Amenyido, Franz Roggow, Jakov Medić, Marcel Beifus, Niklas Jessen und Marcel Hartel.
Spielbericht und Fotos: FC St. Pauli

Neuzugang Carlo Boukhalfa im neuen Trikot beim gestrigen Test im Hetlinger Deichstadion. // (c) Cathrin Mueller / Getty Images via OneFootball

Stimmen zum Spiel: (YouTube)

Werbung

Neue Trikots

Sagen wir, wie es ist: Die ganz große Begeisterung brach am Freitag nicht aus. So unspektakulär, wie die Trikots auf einmal im Shop aufploppten, so sehen sie dann auch aus. Während das Auswärtsshirt zumindest noch etwas spielerisch mit Weiß, Braun und Rot daherkommt, verlieren sich im Heimtrikot nur zwei verschiedene Brauntöne. Zum Glück hab ich von Mode keine Ahnung und muss das hier nicht im Detail kommentieren.

Ein paar nette Gimmicks sind aber natürlich schon enthalten: „Würde es gehen würde ich Dich umarmen“ im Nacken, die Regenbogenfarben im DIIY-Badge an der Hüfte. Zu kaufen gibt es das für 69,95€ in „gerade“ oder „tailliert“ sowie für 99,95€ als „Authentic“.

Während die braunen Shirts von den Spielern in eher futuristischen Karten präsentiert werden, gibt es die weißen Heimtrikots jeweils mit Sportler:innen aus den verschiedenen Abteilungen des FCSP. Und man muss ja auch mal loben: Neben der optisch sehr guten Umsetzung dieser Idee, wurde auch darauf verzichtet, diese zusätzlich noch als NFT anzubieten…

Wer noch mehr darüber wissen will, kann in den „Fell in Love with a girl“-Podcast (45min, Englisch) reinhören, wo Bernd von Geldern zu Gast war und einiges zum Drumherum erzählte.

Neuer Spielplan

Alle „zwei Mal gegen jeden, einmal davon zuhause“-Gags sind natürlich längst gemacht. Los geht es jedenfalls mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg und danach dem ersten Auswärtsauftritt bei Hannover 96. Das Heimderby findet in den Hamburger Herbstferien Mitte Oktober statt und nach dem 17. Spieltag beim KSC am Wochenende um den 12.11. geht es dann WM-bedingt in die Winterpause. Den einzigen Wochenspieltag bestreiten wir ebenfalls im November, zuhause gegen Kiel.

Werbung

Die Pause geht bis Ende Januar. Das letzte Auswärtsspiel der Saison und die eigentlich damit verbundene Sonderzugfahrt führt uns am 33. Spieltag nach Kiel – vielleicht muss man da aus Kapazitätsgründen auch auf das vorletzte Spiel in Darmstadt ausweichen, mal schauen. Saisonabschluss ist dann am 28. Mai 2023 zuhause gegen den Karlsruher SC. Alle Termine findet Ihr wie immer auch im MillernTon-Kalender, mit der Möglichkeit diesen auch auf dem Smartphone zu abonnieren.

Baba, GB9!

Es stimmt also, Guido Burgstaller wechselt zu Rapid Wien. Nachdem Tim schon am Donnerstag an der Kollaustraße nicht mehr den letzten erhofften Doppelpass mit ihm spielen konnte, verabschiedet er sich dann zumindest hier im Blog dann noch persönlich. Tschüss, Guido!

Neues von den Alten

Niclas Nadj hat einen neun Verein gefunden und wechselt innerhalb der Regionalliga Nord zu Weiche Flensburg. Dort ist diesen Sommer ja bereits Jesper Heim hingewechselt.

Den neuen Job bei Eintracht Frankfurt hat Ralph Gunesch schon ein paar Tage. Ehe es dort in der kommenden Saison als „Übergangstrainer“ (=Übergang vom Jugend- in den Erwachsenenbereich) ernst wird, ist er mit Freundin und Kind in die USA geflogen und verheiratet zurückgekehrt. Wir freuen uns sehr, hier weltexklusiv und als einziges autorisiertes Medium das Anschneiden der Hochzeitstorte zeigen zu dürfen. GALA und BUNTE können einpacken.

Eine Frau im Hochzeitskleid und ein Mann im Anzug sitzen auf einer Bank und essen Pizza, im Hintergrund eine Brücke.

Liebe Marina, lieber Ralph, wir wünschen Euch und Eurer Familie alles erdenklich Gute!

Werbung

FC St. Pauli von 1910 e. V.

Blindenfußball Europameisterschaft // Bundesliga

Am Freitag endete das Kapitel der Europameisterschaft in Pescara (Italien), das Team Deutschland mit den St. Paulianern Rasmus Narjes, Jonathan Tönsing und Guide Jonas Dawid holte im Spiel um Platz 3 gegen England ein 0:0, unterlag dann aber im Penalty-Schießen.

Die Qualifikation für die WM nächstes Jahr in England ist damit gelungen, jetzt geht der Blick schon auf das nächste Wochenende, wenn der FCSP auch endlich in die Bundesliga-Saison eingreifen darf. Das am 1. Spieltag abgesagte Spiel gegen Hertha BSC wird nachgeholt, Anstoß ist Samstag um 11.00h am Borgweg.

Schach

2. Bundesliga

In Berlin gelang ein Riesenschritt zum Klassenerhalt. Am Samstag spielte man gegen die SF Berlin II ein 4:4. Am gestrigen Sonntag folgte dann ein 5:3 gegen die SC Rotation Pankow.

Damit steht St.Pauli I momentan auf Platz 6 in der 2. Schachbundesliga mit 4 Mannschafts- und 3,5 Brettpunkten Vorsprung auf den Abstiegsplatz 8. Die letzte Doppelrunde (Runde 9 & 10) findet am Millerntor statt: In der Südtribüne im Ballsaal, am 02./03. Juli (Sa. Beginn um 14h / So. Beginn um 10h). Kibitze sind willkommen! // Tabelle 2. Bundesliga

Landesliga Hamburg

Mit der Meisterschaft für St.Pauli II und der Vize-Meisterschaft für St.Pauli III endete die Landesliga-Saison.
Herzlichen Glückwunsch, Jungs! Feiert schön und ausgiebig euren Mega-Erfolg!
Vorausgesetzt, unsere 1. Mannschaft schafft in der 2. Schachbundesliga den Klassenerhalt, steigt damit die 2te in die Oberliga auf! // Abschlusstabelle der Landesliga Hamburg

Werbung

Regionalliga Nord (w)

Die Ligen-Zusammensetzung für die neue Saison steht fest: die Frauen des HSV verspielen wie die Profis in der Relegation einen 1:0-Hinspielerfolg gegen ein Team aus dem Großraum Berlin, bei Turbine Potsdam II gab es einen 4:0-Niederlgage.
Aufsteigen wird hingegen der ETV, der nach dem 2:0-Auswärtssieg beim Kieler MTV im Heimspiel mit dem 0:0 das Ganze souverän beendete.
Alle Teams der neuen Saison aufgelistet, mit ein paar Zeilen dazu, findet Ihr bei Matthias von Schramm.

Fanszene News

Podcast

Die Weiss-Braunen Kaffeetrinker*innen waren zu Gast im VerzällNix-Pod. In den ersten 90 Minuten der gut 2 1/2 Stunden der aktuellen Episode geht es um den Fanclub, den alkoholfreien Getränkestand „Trockendock“ am Millerntor und generell den Umgang mit Alkoholismus und Alkohol im Fußball.

Döntjes

Zu guter Letzt

Radfahrer… alle bekloppt.
(Nein, eigentlich eine wirklich schöne Idee. Thx, Greg!) // Twitter

Forza St. Pauli!
// Maik

MillernTon auf Twitter // YouTube // Facebook // Instagram

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.