Adventskalender 2022 – Türchen 24

Adventskalender 2022 – Türchen 24

Die letzte Tür – und die Auflösung zu gestern.
Alles, was Ihr zum mitmachen wissen musstet, fandet Ihr hier.

Die Auflösung zu gestern

Ich frage mich immer, was zwischen Marvin Ducksch und dem FC St. Pauli schiefgelaufen ist. Geboren ist jedenfalls in Dortmund und verbrachte dort auch seine Jugend. Nach einer Stippvisite in Ostwestfalen beim SC Paderborn, wechselte er zur Saison 16/17 zum FCSP. Das Team spielte eine fürchterliche Hinrunde, bei der Ducksch ein Tor im Pokal und eines in der Liga erzielte. Bereits zur Winterpause ging es für ihn in die dritte Liga zu Holstein Kiel.

Mit den Störchen kam er knapp mehr als ein Jahr nach seinem Abschied wieder ans Millerntor und traf. Danach wollte er nicht zurück zum FCSP, ihn zog es zu den Schauspielern nach Düsseldorf in die erste Liga. Ein Jahr später war er dann aber wieder zurück in der 2. Bundesliga. Erst war er für Hannover 96, später dann für Werder Bremen gegen den FC St. Pauli erfolgreich.
// Tim

Das Rätsel – 24. Dezember 2022

Hahahaha… nee, Leute, echt nicht.
Will keine*r mehr lesen, will keine*r mehr lösen. (Okay, bis auf Jörg. Sorry, viele Grüße!)
Und mal ehrlich: Wenn man sich die Rätsel der letzten Tage anschaut, reicht es wahrscheinlich inzwischen, die Schuhgröße des Spielers aus der 6. Klasse zu nennen und Ihr würdet es trotzdem korrekt lösen – weil wir Euch in den letzten Wochen entsprechend trainiert haben.
Wir bedanken uns für Eure Teilnahme hier, von Herzen. Es macht uns auch deshalb so viel Spaß, weil Ihr so toll mitmacht und uns an Eurem Spaß daran teilhaben lasst. Ebenso wie überhaupt die wirklich tolle Unterstützung für unser Herzensprojekt MillernTon das ganze Jahr über.

Werbung

Danke für tolle und lustige Antworten und das Ihr uns an den teilweise abenteuerlichen Lösungswegen ebenso habt teilhaben lassen wie an purer Verzweiflung.
Danke für unfassbar viel Lob und auch die wüsten (liebgemeinten) Bepöbelungen.
Sorry für die verknoteten Hirnwindungen und „kleinen“ Stolperfallen.
Ohne Euch, würde das ganze Ding hier nicht annähernd so viel Spaß machen.

Danke an Gröni für dieses auch nach Jahren immer noch tolle schneematschige Titelfoto.
Danke an Pauli Pizza, Kehrwieder Kreativbrauerei, den FCSP-Fanshop und brauchtkeinesau.de für die Preise – wir melden uns schnellstmöglich bei den Gewinner*innen. Eigentlich sind es nur sieben, wir werden da aber jetzt ganz sicher etwas finden, damit alle zwölf mit voller Punktzahl auch bedacht werden.
Gleiches gilt für die drei Bierpakete die wir unter allen verlosen werden, die an mindestens 15 Tagen mitgemacht haben, das sind immerhin über 80 von Euch. Wir melden uns.

Habt eine wunderschöne Zeit, hoffentlich im Kreise Eurer Lieben – und hoffentlich ein paar erholsame Tage.
Und ja, an der Stelle sei mal wieder auf die Gelegenheit hingewiesen, dass wir uns auch über finanzielle Unterstützung sehr freuen.
Forza St. Pauli!
// Tim & Maik

Das (vorläufige) Endergebnis.
(Alles nach bestem Wissen und Gewissen in einer riesigen Excel-Tabelle mit lauter Einsen und Nullen eingepflegt. Wenn Ihr meint, da müssten mehr Punkte für Euch stehen, meldet Euch bitte.)

Werbung
1.ApoTheka23
1.Arne23
1.Deniz23
1.JanH23
1.Leif23
1.Lukas L.23
1.Marcel23
1.Mario23
1.Nucch23
1.Ole ohne Kohle23
1.Paul K.23
1.Robin K.23
13.Andreas22
13.EntenhausenBewohner22
13.jj191022
13.Prakti22
13.Jan N.22
18.Faouzi21
19.Stephan B.21
20.Captain Schneider21
21.Claudio M.21
22.Dani21
23.Jörg N.21
24.Kjell21
25.Bastian S.21
26.Zecke21
27.Felix G. (flx)20
28.rueckbau20
29.Jörg M.20
30.Jörn20
31.Phil20
32.Jan G.19
33.Matthias19
34.Sebastian (Sepp1910)19
35.Marvin19
36.snief19
37.Susanne19
38.Volker19
39.Matti19
40.Quader19
41.GaffelzeckeS19
42.Filip18
43.Ulrike18
44.Hendrik18
45.2035918
46.Modepassant18
47.Moritz18
48.gianni18
49.Jonas H.17,5
50.Oma Basko17
51.Ollie17
52.spulf6617
53.Dionysos17
54.Anja17
55.Christian17
56.Dr.Speeed17
57.Rickmer R.16
58.Anke6316
59.klaas16
60.Ingo16
61.Kerstin K.16
62.Claudia G.16
63.flippa16
64.hanf beimer15
65.André H.15
66.Philipp15
67.Dirk P.15
68.Jansen14,5
69.Norbert L.14
70.Larry14
71.Tom Frederik G.14
72.Christoph B.14
73.Meckerecke14
74.Daniel14
75.Andree13
76.Dennis13
77.Kai P.13
78.PadBrit13
79.Felix E.13
80.Thomas O.12
81.Mischhack12
82.Thomas G.11
83.Kliemsche10
84.Jay10
85.Jörg K.9,5
86.Jürgen9
87.Christoph H.9
88.DJK9
89.Tobias P.9
90.ronny9
91.kdt_hh8
92.Michael V.8
93.Cpt. LC7
94.Thore7
95.Chrischtoff7
96.Ingo M.7
97.catch226
98.Marc6
99.Sebastian H.6
100.scorpioshifter6
101.Finn de Rella5
102.Marcus B.5
103.Roza5
104.Kay W4
105.Sebastian S.4
106.Angela4
107.Hanseator4
108.Holger4
109.Hossa774
110.insertnamehere4
111.Kiesel4
112.Breadstar4
113.Klaus S3
114.Stefan R.3
115.thimon3
116.Acido3
117.Ina3
118.Touliv3
119.André L.3
120.Dizzy3
121.Edmundo3
122.Peter W.2
123.Fuksi2
124.Steven K.2
125.Olaf2
126.Diego Letsgo2
127.Jan B.2
128.Jon2
129.Marcel R.2
130.PapaTomek2
131.Ralf H.2
132.Seb2
133.Stefan mit einem F2
134.Tanja2
135.Martin L.1
136.Guido S.1
137.Sabine1
138.bennyrfcsp1
139.Carpatino1
140.Dennis S.1
141.Jan K.1
142.Käpt’n Queerpass1
143.Kiri1611
144.Marc S.1
145.Michael C.1
146.Michael R.-M.1
147.Micky1
148.Paul P1
149.Paul S.1
150.Salonkommunistische Brigade Terrör1
151.SK031
152.Steffen H.1
153.Stephan Z.1
154.Steven1
155.Thomas C.1
156.Timo M.1
157.Tobias1
158.Tobias G.1
159.Tom1
160.Westküstenzecke1
161.Zeckenmutter1
162.Jonas S.0
163.Söhnke P.0
164.91KM0
165.Boris Bielau0
166.Braun-Weißer-19880
167.Christian O.0
168.Christiane0
169.Dagmar H.0
170.Holger0
171.jens0
172.Julian Z.0
173.Kalle0
174.Kerstin F.0
175.Markus0
176.Max0
177.Methusaleggs0
178.Patrisch0
179.PilsDieb0
180.rolle0
181.Sigi F.0
182.Stephan R.0
183.Walter0

MillernTon auf Twitter // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Print Friendly, PDF & Email

36 thoughts on “Adventskalender 2022 – Türchen 24

  1. Och menno, kein Rätsel? Was mach ich denn jetzt heute Vormittag .

    Vielen Dank für das tolle Rätsel und die irreführenden Tipps. Und natürlich dafür, dass ihr diesen Blog überhaupt mit soviel Engagement macht!

    Ich wünsche euch schöne und erholsame Tage!

  2. 1000 Dank für diesen großartigen Adventskalender! Freue mich schon auf das nächste Jahr. Euch schöne Feiertage und einen Guten Rutsch in eine sensationelle Rückrunde! 🤎🤍❤️

  3. Danke für alles und frohe Weihnachten an Euch!

    Würde mich über ein paar Kommentare hier drunter freuen, wer noch gefehlt hat, für ein paar (schöne) Erinnerungen:

    Boris Tashchy

  4. Ich weiß nicht so genau, wer Jörg ist, aber ICH WILL MEIN RÄTSEL!!!
    Ich hatte meine Frau schon vorgewarnt, dass sie bei entsprechendem Schwierigkeitsgrad größtenteils auf meine Mitwirkung an den Weihnachtsvorbereitungen verzichten müssen wird. Und nun werde ich derart von der Seite umgegrätscht?! Jetzt muss ich doch das Klo putzen.

    Vielen Dank für ein unterhaltsames, informatives Jahr mit der Lage, den Blogbeiträgen, den Podcasts und natürlich dem Adventskalender! Erholt euch ein bisschen und macht dann bitte im nächsten Jahr genauso weiter – mit Haltung statt Pose, mit Fakten statt gefühlter Wahrheiten und vor allem: mit Ironie und Witz statt mit Social Media Furor.
    Frohe Weihnachten!

  5. Sehr schön, dann war der angedachte Kandidat für den 24.doch der Letzte:)
    Noch mal danke für euren Aufwand, Tim stellen wir heute zur Strafe 10 Minuten in South Dakota ins Freie;-)
    Emerson fiel mir noch ein und Steffen Karl.

  6. Filip Trojan
    der muss ja irgendwann kommen.
    das is schon lösbar heute?!

    danke für den spaß und die sinnstiftung. schade dass ausgerechnet heute keine knobelei mehr drin ist. kein vorwurf, ihr macht das alles toll. die rätselei ist jedes mal ein fest :-*

  7. Danke für 24 schöne Kaffeepausen im Dezember – oft hast auch länger gedauert, aber trotz Verzweiflung und wenigen Fehltritten immer mit viel Spass und alten Erinnerungen verbunden.
    Obwohl, einige Male hab ich mich schon gefragt, was man genommen haben muss, um auf solche irren Hinweise zu kommen …..:-)……und abwechslungsreich war’s auch, da sich zwei Typen mit unterschiedlichen Ansätzen die Rätsel ausgedacht haben und man sich so an kein Denkschema gewöhnen konnte – deswegen freu ich mich schon aufs nächste Adventsrätsel.

    Der Dezember hat ja leider nur 24/23 Tage, aber Eure Liste war sicher auch länger – mir fallen aus unterschiedlichen Gründen schnell noch 3 ein:

    Petar Sliskovic
    – nur eine Leihe, aber wegen seiner damaligen Quote bei Mainz für mich einer der grössten Sturmhoffnungen

    Enis Alushi
    – zweimal getroffen, selten geglänzt, aber dafür hat er mit Lira Bajramaj schon damals erstklassigen Frauenfussball mit ans Millerntor gebracht

    Julian Koch
    – was hätte man da für ein Rätsel machen können bei der Geschichte und den Geschichten. Das vielleicht grösste Talent, das wir je hatten – leider mit traurigem Ausgang…..

    Allen ein paar schöne Tage und einen guten Rutsch – wir sehen uns 2023 wieder in der Weinbar 🙂

  8. Vielen Dank für Eure Mühen mit den ganzen Türchen. 👍 Und natürlich für die ganzen Beiträge in diesem Jahr! 👍 Freue mich schon auf die nächste Lage. 😎

    Wen ich vermisst habe? 🤔

    Als erstes natürlich den „Fußballgott“ nach dem sich eine Partei benannt hat (DKP): Karlo Werner

    … und dann noch der die Rückennummer trug die die Sekunden zeigten die er bei seinem ersten Auftritt benötigte um in unsere Herzen 🤎 zu gelangen, aber dann nur noch ein Auftritt bei dem er kurz nach seiner Einwechslung Erfolg hatte … Hat eigentlich mal jemand alle Vereine gezählt von Richard Sukuta-Pasu

  9. Ihr lieben Millernton-Lieblingsmenschen!

    Danke, danke, danke für diesen supersuper 1a tolltastischen Adventskalenderrätselspaß, mit der ihr mir außerordentlich den Dezember versüßt, aber auch für einige bange Stunden mit Knoten im Hirn gesorgt habt.

    Und was für eine starke Konkurrenz… ich hatte bis zuletzt gehofft, dass von den Führenden noch ein paar Leutchen auf den letzten Metern Federn lassen, aber nix… und heute dann kein Rätsel mehr. Aber sie hätten es eh wieder alle gewusst… so bleibt mit einigen Mitratenden „nur“ Platz 2… und ich bin selber Schuld. Weil ich am Anfang einen Tag verpeilt hatte, mitzumachen.

    Grob amateurhaftes Verhalten wird am Ende also völlig zurecht bitter bestraft! 😉

    Es ist wie in der zweiten Liga, alles verdammt eng beieinander.

    Und wie unser geliebter magischer FCSP muss ich mich nun kurz schütteln und im nächsten Jahr einen neuen Anlauf nehmen.

    Nochmals fetten Dank und euch ein Frohes Fest, geruhsame Tage, guten Rutsch, macht weiter so in 2023!

  10. DANKE für das erneut tolle Rätselraten! Und eure informative Berichterstattung: sachlich, kompetent, mit Liebe.

    In meinen fehlerhaften Antworten hatte ich die alternativen Raketen untergebracht: Ive John Sulentic, Karl Werner, Julian Koch …

    Allen hier frohe Festtage!

  11. Vielen Dank liebes Millernton Team für den super Rätselspass im Dezember.
    Es gab doch einige Rätsel bei denen meine Tochter sagte: „Mama es ist doch nur ein Rätsel.“
    Es gehörte einfach zur Adventszeit dazu.
    Nochmals tausend Dank und für Euch ein paar ruhige Weihnachtstage mit euren Familien.

  12. Vielen Dank für diesen tollen Adventskalender! Die Rätsel waren mal leicht, oftmals mit abenteuerlichen Verknüpfungen in diverse Ecken aber kniffelig schwer! Die Nachspielzeit der Mittagspause wurde mächtig ausgedehnt!
    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, liebe Millerntons!

  13. Danke, danke, danke! Das war wirklich großartig! Jeden Morgen auf das neue Rätsel gestützt, das mich den ganzen Tag nicht mehr losgelassen hat, wenn ich nicht gleich einen Ansatz gefunden hatte.
    Ich war mir sicher, dass ich wüsste, wen ihr am 24. suchen würdet. Doch nun taucht der Held des albanischen Fußballs in diesem Rätsel nicht auf…. Hysen Zmijani hätte sich hier wunderbar eingefügt.

  14. Vielen vielen Dank!

    Es war wieder mal richtig cool. Krass ist, dass man mit diesen Spielern locker drei Kalender hätte füllen können.
    Ein paar noch: Aerdken, Emerson, Steffen Karl, Goumai, Perreira, Adamu, Rico Hanke, Gutberlet, Ofodile, Tsumou-Madza, Nwosu und für die Jüngeren… Gogia, Gyau und eigentlich auch Allagui… Achso, ein Torwart fehlt natürlich: Bulat.

    Euch allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch!

  15. Jetzt wollte ich heute mit einem epischen Endspurt und drei (!) richtigen Antworten das Feld von hinten aufrollen und dann sowas …
    Es hat einen Riesenspaß gemacht, auch wenn ich manchmal innerlich geflucht habe (vor allem ü+ber die vier Kaderplätze von Florian Mohr), hat viele Erinnerungen geweckt und neue Erkenntnisse gebracht. Tausend Dank dafür. Und überhaupt, was für eine grandiose Idee, mal nicht die großen Helden zu beleuchten, sondern gerade die, bei denen es nicht so recht geklappt hat.

    Ich hatte noch fest mit Boris Tashchy gerechnet, und auch Cenk Sahin hätte ich mir als Beispiel für eine am Ende völlig schiefgelaufene Zeit am Millerntor gut vorstellen können. Als Joker vielleicht noch Youba Diarra oder Thibaud Verlinden.
    Euch und allen Mitlesenden und Mitratenden schöne Feiertage!

  16. Bin ich froh, dass Marcao zumindest auf der erweiterten Kandidatenliste stand. Er war der Erste der mir in den Sinn kam, als ich das diesjährige Thema des Adventskalenders gelesen hatte.
    Und er musste immer dann herhalten, wenn ich vor lauter Verzweiflung aufgrund Eurer Herausforderungen kurz vorm Aufgeben stand.

    Vielen Dank für Euren Einsatz in Form der verschiedenen Millerntonformate. Rundum immer wieder mit Interesse und Spaß verfolgt und gehört. Euch allen eine erholsame Zeit in den nächsten Tagen und dann mit voller Vorfreude auf in eine erfolgreiche Rückrunde.

    Übrigens ist mein heutiges Rätsel, für welche verzweifelte Antwort ich einen halben Punkt erhalten habe. Der Kreis würde sich für mich schließen , wenn es den für eine meiner zusammengereimten Erklärungen, warum es sich bei dem gesuchten Spieler um Marcao handeln muss, gab;-)

  17. Einen fetten Dank, tatsächlich war das die letzten Tage das erste, was ich gemacht habe.

    Aber wo blieb der hier: Jonathan Beaulieu-Bourgault? Was für ein Granaten-Talent damals.

  18. Vielen lieben Dank, bestes Millerntonteam.
    Es war mir ein Fest, einmal verhindert gewesen und am ersten Tag frustriert zu früh geantwortet und schon ist man unter ferner liefen.
    Habt schöne Feiertage und kommt Alle gut ins neue Jahr.
    Ich hatte noch auf Felix Luz gewartet.

  19. Netter Versuch, aber so schnell lasse ich mich nicht aufs Glatteis schieben.

    „ Hahahaha“, das heißt, der gesuchte Spieler wechselte vermutlich von einem sehr lächerlichen Verein zu uns. Einem lächerlichen Verein mit H… mhhh.

    Dann machte er 15 Spiele für uns. 15 Spiele in den 80ern.

    Ich geh flink mal bei transfermarkt.de vorbei. Das sollte doch ein Witz sein!☝️

    Lieber Tim, lieber Maik,

    sorry für die Flüche, die Verwünschungen und die ganzen Schimpfworte, für die man mir den Mund mit Seife auswaschen müsste.

    Es hat dieses Jahr mal wieder unheimlich viel Spaß gemacht. Ich habe keine Ahnung wie ihr es immer wieder hinbekommt so geile Rätsel ganz knapp an der Unlösbarkeit zu kreieren. Chapeau.

    Schade, dass es schon vorbei ist. Der Millernton-Adventskalender ist und bleibt einfach eines der Saison-Highlights und ist einfach das schönste Ritual der Vorweihnachtszeit.

    Ich freu mich schon auf nächsten Dezember.

    Viele Grüße

    Mario

  20. Das war jetzt doch ein abruptes Ende, aber der Spieler gestern wäre auch schwer zu toppen gewesen. Gefehlt hat dann vielleicht ein Torwart (Brodersen?).

    Danke euch für die Mühen und die Unterhaltung. Frohes Fest.

  21. Mit etwas Mühe konnte ich im Text alle Buchstaben von

    Marcos Antônio Aparecido Cipriano

    finden (wenn auch etwas durcheinander), aber die Anzahl seiner Spiele für uns in der Rätselüberschrift haben es dann doch einfach gemacht 🙂

    Vielen Dank für viele unterhaltsame Stunden und wenn ihr in den nächsten Jahren den Adventskalender immer am ersten Advent beginnen lasst (ist ja kein Dezemberkalender), habt ihr durchschnittlich mehr als 24 Türchen Zeit und Raum. Das diesjährige Maximum von 28 Adventstagen ist allerdings erstmal verpasst 🙁

    Friedliche Weihnachten allen,
    Nucch

  22. Auch mir bleibt nur übrig euch Danke zu sagen. Für einige Stunden verzweifelten Suchens (Mohr und Nöthe lassen grüßen) und einige unschöne Erinnerungen, mit denen dann beim Suchen auftauchende schöne verbunden waren.

    Frohe Weihnachten allen insbesondere natürlich aber euch beiden und Famlien.

  23. Vielen Dank für einen verflixt vertrackten Adventskalender und die Begleitung durch das FCSP-Seuchenjahr, die einiges erträglicher gemacht hat!
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

  24. Danke schön für den super Rätselkalender! Das hat echt viel Spaß gemacht, wenn ich auch viel geflucht habe bei manchen Angaben und den ein oder anderen konnte ich auch nicht erraten…

    Ich will gar nicht wissen wie viele Stunden im Büro ich mit euren Rätseln verbracht habe. Gut, dass mein Chef das nicht weiß 🙂

  25. Danke. Hat Spaß gemacht und wie ihr schon richtig vermutetet, gab es massive Probleme mit dem Arbeitgeber,hahaha. Obwohl stimmt nur halb, denn den Film „Kevin allein und so“ kannte die Frau meines Geschäftsführers…

  26. Danke ihr habt es gut 💪👍. Mit meinem 9,5 Punkt bin natürlich nicht zufrieden. Nächstes Jahr mache ich es besser. 😉

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr Fußballjahr mit vielen Punkten.

  27. Auch von mir vielen Dank für die Rätsel und im Allgemeinen, es hat großen Spaß gemacht!
    Leider bin ich beim Rätseln erst verspätet auf den Trichter gekommen, mal mitzumachen. Das wird mir im nächsten Jahr nicht passieren!
    Liebe Grüße, ich wünsche euch Gesundheit und Glück und natürlich auch Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

  28. Vielen vielen Dank für großartige Rätsel, hat großen Spaß gemacht! Jeden Morgen 8 Uhr mit Spannung das neue Rätsel erwartet. Boris Taschy hatte ich mir eigentlich schon für den 24. zurechtgelegt, nachdem am 23. dann Marvin Ducksch kam;)
    Frohe Festtage!

    1. Marcao! 🙂

      Vielen Dank für den tollen Adventskalender und die Mühe, die ihr euch damit gemacht habt. Ein absolutes Highlight.

      Wünsche euch schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

      Feuchte Küsse
      Eure Omma

  29. Ihr Lieben,
    Es war ein Fest … soviel Zeit, Grübelei, Verrennen, Internetrecherche … vielen lieben Dank für den tollen Kalender, für mich der zweite- ich hoffe auf mehr. Dank für Eure Zeit, Euren Witz, Eure verqueren Tipps, Eure Ideen und die Umsetzung. Es hat mir Riesenspaß gemacht und Erinnerungen und Neues gebracht.
    Ein besonderes Dankeschön an Mario und Leif , über deren Kommentare und Lösungswege ich sehr gelacht habe und auch alle anderen die ihre Lösungswege, Verzweiflung und auch Erinnerungen mit uns geteilt haben.
    Ich wünsche euch einen guten Rutsch und ein tolles jahr 2023 🤩

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert