2. Bundesliga Adventskalender – Türchen 7

2. Bundesliga Adventskalender – Türchen 7

Der MillernTon präsentiert: Den Adventskalender 2023.
Thema in diesem Jahr: Die 2. Bundesliga der Männer, ihre Rekorde und besonderen Momente.
Titelfoto:
Stefan Groenveld

Seit 13 Jahren spielt der FC St. Pauli in der 2. Bundesliga. Der Club und diese Spielklasse sind inzwischen enorm eng miteinander verwachsen. Zu jedem Rekord, jeder Kuriosität gibt es eigentlich einen Bezug zum FCSP. Aber was gab es für Rekorde? Was für Kuriositäten? Der MillernTon-Adventskalender möchte Euch dieses Jahr auf eine Reise durch die 2. Bundesliga schicken.

Der Ablauf bleibt ähnlich wie in den Jahren zuvor: Morgens um 07.00h öffnet sich ein Türchen. Ihr habt dann bis zum Folgetag um 06.59h Zeit dieses zu lösen. Die Antworten schreibt ihr bitte als Kommentar unter das entsprechende Türchen. Damit alle Rätselspaß haben, werden wir die Kommentare erst am Folgetag veröffentlichen. Dann erscheint auch eine Auflösung des Rätsels, jeweils unter dem neuen Rätseltext.

Und nun: Viel Spaß mit dem heutigen Rätsel!

Rätsel – 07. Dezember

Rekorde hat dieser Spieler, dessen Nachnamen ihr als Lösungswort herausfinden sollt, sicher viele aufgestellt. Wir möchten den von Euch hören, dem er jemandem aus Hannover geklaut hat.
(Wir haben versucht, das Kreuzworträtsel für Sehgeschädigte im Alternativtext nachzubauen, aber irgendwann aufgegeben. Wer das Rätsel also nicht sehen kann, schreibe bitte eine E-Mail an maik (at) millernton.de, wir schicken dann eine Alternative.)

Kreuzworträtsel.
Für das Lösungswort benötigt Ihr:
- Stadt im Münsterland mit sieben Buchstaben // der 7. Buchstabe ist Buchstabe 1 der Lösung.
- Automarke mit 13 Buchstaben,

Auflösung – 06. Dezember

Alles war angerichtet für die große Aufstiegsfeier auf dem Betzenberg, als der 1. FC Kaiserslautern den SV Meppen empfing. Uneinholbar auf dem ersten Platz liegend, feierte der Meister den letzten Spieltag in der 2. Bundesliga. Den Aufstieg feierten sie nämlich bereits am 30. Spieltag, als sie mit 7:0 gegen den VfB Lübeck gewannen und zeitgleich Mainz die Stuttgarter Kickers bezwang. Der Start der Feierei war rauschhaft: Nach 21 Minuten führten die Roten Teufel bereits mit 4:0, zur Halbzeit stand es bereits 6:2. Der FCK machte noch einen weiteren Treffer im zweiten Abschnitt, doch ganz am Ende kam der SV Meppen noch heran, erzielte in der 88. Minute das 7:6.

Dieses Spiel ist damit das torreichste Spiel ever in der 2. Bundesliga. Und wenn man sich die Torschützenliste des FCK durchliest – unter anderem Jürgen Rische und Olaf Marschall trafen – dann kommen da harte Meisterfeier-Vibes auf. Nämlich vom Jahr darauf. Da startete der FCK mit 2:0 Toren aus drei Spielen – und feierte am Saisonende sensationell den Gewinn der Deutschen Meisterschaft.

// Tim

Alle Beiträge beim MillernTon sind gratis. Wir freuen uns aber sehr, wenn Du uns unterstützt.

MillernTon auf Threads // BlueSky // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Print Friendly, PDF & Email

50 thoughts on “2. Bundesliga Adventskalender – Türchen 7

  1. Das Kreuzworträtsel kann ich mir sparen.

    Das Lösungswort ist Terodde.

    Dieter Schatzschneider kam aus Hannover und war vor Terodde Rekordtorschütze der 2. Liga.

    Schnell nochmal gegengecheckt ob die Anzahl der Buchstaben passen:

    Ja.

    Gibt es eine Stadt im Münsterland mit O und T an den passenden Stelllen?

    Bocholt.

    Dann wird’s schon passen. Ich gehe ins Risiko.

  2. Simon Terodde ist der Spieler und gesucht wird er hoffentlich als Rekord-Torschütze der 2. Liga, weil ich den Namen nicht ein zweites Mal tippen möchte.

  3. Ohne das Kreuzworträtsel aus Zeitgründen angesehen zu haben, habe ich nach dem Text eine sehr starke Terodde Ahnung, der Hannoverlegende Schatzschneider als Rekordtorschütze der Zweiten Liga abgelöst hat. Anzahl Lösungsbuchstaben passt auch. Logge ich also ein. Vielleicht finde ich später noch Zeit fürs Kreuzworträtsel.

  4. Das sollte Simon Terrode mit den ingesamt meisten Toren in der 2.Liga sein, abgenommen hat er den Rekord Dieter Schatzschneider aus Hannover…

  5. Simon Terodde kommt beim Rätsel raus. Jetzt weiß ich nur nicht welcher Rekord gemeint ist. 21/22 war er bester Scorer der 2. Liga vor Marvin Ducksch und 16/17 bester Torschütze vor Martin Harnik.

  6. Simon TERODDE entriss Dieter Schatzschneider (Hannover 96) den Rekord mit den meisten Toren in der 2. Bundesliga. Er übertraf im Laufe der Saison 2021/2022 die alte Bestmarke von Dieter Schatzschneider, der in den Jahren 1978 bis 1987 154 Tore für Hannover 96 und Fortuna Köln erzielte.

  7. Ich mache NIE, NIEMALS Kreuzworträtsel, nachdem mir dann dämmerte das man Grönemeyer ja Groenemeyer schreibt wurde es leichter…
    Endlich mal eine Lösung die man googeln konnte:

    Simon Terodde ist der Spieler mit den meisten Toren in der 2. Bundesliga. Er übertraf im Laufe der Saison 2021/2022 die alte Bestmarke von Dieter Schatzschneider, der in den Jahren 1978 bis 1987 154 Tore für Hannover 96 und Fortuna Köln erzielte.

  8. Gesucht wird heute der Rekordtorschütze der 2. Liga Simon Terodde. Er löste in der ewigwn Torschützenliste den Hannoveraner Dieter Schatzschneider ab.

  9. Ohne das Kreuzworträtsel versucht zu haben, aber mit dem Hannover-Tipp sag ich mal Simon Terodde als bester der ewigen Zweitligatorschützenliste.

  10. Zweitligarekordtorschütze Simon Terodde übertraf den vorherigen Rekord von Vornamevergessen Schatzschneider aus Hannover
    und ausm Kreuzwort bekomm ich auch was ähnliches raus

  11. Simon Terodde

    Rekordtorjäger der 2. Liga mit aktuell 175 Toren
    Vor Dieter Schatzschneider mit 154 Toren für Hannover

    Juchhu, das erste gelöste Rätsel 🥳
    Kreuzworträtsel liegen mir 😎

  12. Das ist jetzt so eine Sache: Gesucht ist wohl Simon Terodde, der als einziger 4x Torschützenkönig der 2. Liga war – abgejagt hat er diesen Rekord aber nach meinen Recherchen keinem Hannoveraner?!

  13. Gesucht ist Simon Terodde, mit den meisten erzielten Zweitligatoren.
    Der Hannoveraner, der den Rekord vorher hielt, ist Schatz.

  14. JETZT versteh ich die systematik 😉 #warspätgestern
    (und sicherlich hätte es auch geholfen, wenn ich mal den dazugehörigen text gelesen hätte und nicht nur das kreuzworträtsel)

    p.s nerd-tipp: das stadion von olympia bocholt direkt neben dem (mittlerweile verschandelten) hürting
    p.p.s wenn wir schon bei bocholt sind: ich grüße das gartenbauamt homburg. das literarische meisterwerk über einen der größten torjäger unserer zeit („der dicke“) wird zeitnah ausgehändigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert