Nach dem Spiel – 1. FC Heidenheim (H) – Spieltag 2 – Saison 2020/2021

FC St. Pauli – 1. FC Heidenheim 4:2

+++ 1:0 Kyereh (26. Minute, Vorarbeit Benatelli) +++ 2:0 Pat. Schmidt (Eigentor 34. Minute, Vorarbeit Knoll) +++ 3:0 Wieckhoff (46. Minute, ohne Vorarbeit) +++ 4:0 Dittgen (70. Minute, Vorarbeit Knoll) +++ 4:1 Kühlwetter (78. Minute, Vorarbeit T. Mohr) +++ 4:2 T. Mohr (80. Minute, ohne Vorarbeit) +++

ZuschauerInnen: 2.226 (ausverkauft)

Ergebnistechnisch ein absolut gelungener Heimauftakt. Satte 4 Tore erzielte der FCSP zuhause zuletzt vor, ach weiß ich gar nicht mehr wann, is lange her. Und dann durften auch wieder ein paar ZuschauerInnen ins Stadion.

Werbung

Nachdem ich mich beim VdS mit Heidenheim-Torhüter Kevin Müller unterhalten durfte, war das NdS eine interne Angelegenheit: Michael, a.k.a Godfather of VdS/NdS gab sich die Ehre und wechselte dabei mal die Seiten und ließ sich bohrende Fragen von mir stellen. Und er ist keineswegs eine Notlösung, da er auch ein wenig vom Stadionerlebnis berichten konnte. Aber natürlich kam auch die Spielbesprechung nicht zu kurz.

Mit diesem NdS schließen wir übrigens die Berichterstattung zum Spiel gegen Heidenheim. Insgesamt haben wir hierzu fünf Beiträge herausgebracht (VdS, Vorbericht, Bericht Stadionerlebnis & Spielbericht sowie das NdS, welches ihr gerade hört). Mehr geht nicht und wir hoffen, dass Euch diese umfangreiche Berichterstattung zum FCSP gefällt.

Viel Spaß beim Hören und bleibt gesund!

// Tim

Wir danken der AFM für den Support und die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung dieses Podcastformates.

MillernTon auf Twitter //
MillernTon auf YouTube //
MillernTon auf Facebook //
MillernTon auf Instagram //

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.