Lage am Millerntor – 14. Juni 2022

Lage am Millerntor – 14. Juni 2022

Die Lage rund um den FC St. Pauli am Dienstag: Statistiken, Training, Hochzeit, Regionalliga, Regeländerungen und Berliner Präsidentschaftswahnsinn – alles dabei, kommt mit.

FCSP News

Spielplan und Trikots am Freitag

Die DFL wird am kommenden Freitag (17. Juni) um 12.00h den Spielplan veröffentlichen. Saisonauftakt für die neueste 2. Liga aller Zeiten ist der 15. Juli.

Auch am Freitag: Der FC St. Pauli präsentiert die neuen Trikots. Bisher ist dazu noch relativ wenig nach außen gedrungen, man darf gespannt sein. Die einzigen Infos dazu stammen aus dem Pressegespräch mit Bernd von Geldern von Ende Mai:

Das neue Trikot werden wir am 17. Juni veröffentlichen. Das Heimtrikot wird vom Design her relativ schlicht sein, das Auswärtstrikot ein bisschen mehr retro. Wir werden das Design in diesem Jahr mehr in den Vordergrund stellen.

Bernd von Geldern, fcstpauli.com

Saisonrückblick der Außenverteidiger

Nach den Torhütern und den Innenverteidigern hat Tim gestern die Serie der Saisonrückblicke für die einzelnen Positionen fortgesetzt und die Daten der Außenverteidiger eingeordnet.
Wenig überraschend dabei, dass Leart Paqarada gar nicht so schlecht abschneidet…

Der FC St. Pauli fährt im Spätherbst wohl eher nicht nach Australien

Ja, sorry, ich brauchte irgendeine Zwischenüberschrift, die ohne den Begriff „Weltmeisterschaft“ auskommt. Denn für diese hat sich Jackson Irvine gestern mit Australien qualifiziert. Im Spiel gegen Peru brauchte es dafür das Elfmeterschießen. Irvine selbst musste nicht antreten, der sechste Elfer beider Teams brachte die Entscheidung.

Werbung
Australische Fußballer bejubeln die Qualifikation für die WM und laufen aus dem Mittelkreis los.
Wirkt noch eher ungläubig: Jackson Irvine (3.v.l.) // (c) Joe Allison / Getty Images via OneFootball

Zurück zur Zwischenüberschrift: Bernd von Geldern hatte eine internationale Tour während der WM in Katar in Aussicht gestellt und da neben der USA auch Australien als mögliches Ziel genannt. Aus meiner Sicht dürfte die Wahrscheinlichkeit einer solchen Tour nach Down Under nun sehr gering sein – denn wahrscheinlich ist die WM-Begeisterung vor Ort dann doch größer als bei uns und solch eine Promo-Tour würde eher untergehen. Außerdem wären zwar Jackson Irvine und Conner Metcalfe die logischen Zugpferde solch einer Tour – die werden ja dann aber wahrscheinlich beide bei eben jenem Weltturnier sein.

Zwei St. Paulianer in der Top 10 der laufstärksten Spieler

Der kicker hat „Die laufstärksten Spieler der Zweitliga-Saison“ gekürt und immerhin zwei Duracell-Häschen tragen Braun-Weiß: Marcel Hartel (Platz 9, 12,07km pro Spiel) und Jackson Irvine (Platz 10, 12,02kml) sind hier vertreten. (kicker Klickstrecke)

Tim hat zur Aussagekraft dieser Statistik allerdings auch eine klare Meinung: (Twitter)

Training, Training, Training

Der Kader des FC St. Pauli startete am Montag in seine erste Trainingswoche der Sommer-Vorbereitung. Beendet wird diese mit einem Testspiel beim Hetlinger MTV am Sonntag. Gestern stand eine weitere Einheit an der Kollaustraße an, bei der auch Guido Burgstaller teilnahm, was aktuell ja bereits eine Meldung wert ist. Daniel-Kofi Kyereh hingegen fehlte weiterhin. Ebenfalls nicht dabei waren neben jenen Spielern, die länger Urlaub haben oder noch mit den Nationalteams unterwegs sind: Christian Viet, Carlo Boukhalfa, Adam Dźwigała und Nathanael Kukanda. Heute steht dann ein Laktattest an. Mittwoch ist trainingsfrei und Donnerstag möchte sich Tim gen Kollaustraße aufmachen. Mal schauen, wer dann alles dort ist und wer nicht.

Deutschland, Hamburg, 13.06.2022, Training FC St. Pauli auf den Trainingsplaetzen an der Kollaustrasse Guido Burgstaller (FC St. Pauli) beim Lauftraining
Guido Burgstaller weiterhin im FCSP-Trainingsdress.
(c) Peter Böhmer

Und ganz vielleicht ist dann ja auch Conner Metcalfe schon dabei:

Werbung

Lage der Liga

  • The Kinsombi Brothers at Hardtwald!
    Klingt wie Blues Brothers Teil 12, ist aber Realität: Der SV Sandhausen hat neben Christian Kinsombi nun auch David Kinsombi unter Vertrag. Der Mittelfeldspieler kommt nach der Vertragsauflösung ablösefrei vom Hamburger SV.
    (Kleiner Reminder: Der HSV zahlte für Kinsombi 2019 drei Millionen Euro Ablöse an Holstein Kiel und hat ein Jahr vor Ablauf seines Vertrages nun wohl auch noch eine Abfindung von unserem Nachbarn in sechsstelliger Höhe erhalten.)
  • Bleiben wir beim SVS: Philipp Ochs kommt ebenfalls an den Hardtwald, ablösefrei von Hannover 96.
  • Der 1. FC Magdeburg hat einen Innenverteidiger verpflichtet: Tim Stappmann kommt von Rot-Weiß Oberhausen.
  • Einen neuen Torwart hat der 1. FC Kaiserslautern: Andreas Luthe (letzte Saison Stammtorwart in der Bundesliga!) wechselt von der Alten Försterei auf den Betzenberg.

Neues von den Alten

Brian Koglin (inzwischen beim VVV Venlo) und seine Freundin Christin haben geheiratet. Herzlichen Glückwunsch!

FC St. Pauli von 1910 e. V.

Regionalliga Nord (m) // Rahmenterminplan

Die FCSP U23 hat einen neuen Spieler verpflichtet: Mit Jannis Turtschan kommt ein Außenverteidiger-Talent von der SpVgg Unterhaching zu uns. Während der Verein sich auch bei der U23 über Vertragslaufzeiten ausschweigt, konnte man in der von ihm geteilten Instagram-Story seines Beraters eine 2024 lesen. War aber vielleicht ja auch nur die Rückennummer, oder so.

Während der Spielplan für die Ligen der DFL am kommenden Freitag veröffentlicht wird, dauert es bei der Regionalliga Nord erfahrungsgemäß noch etwas länger.
Immerhin den Rahmenterminplan gibt es jetzt aber schon (nordfv.de, pdf), der erste von 38. Spieltagen ist für das Wochenende um den 30. Juli vorgesehen… sehr clever, wenn dann gleichzeitig zumindest vier Teams schon mal den Auftakt verschieben müssen, weil sie an dem Wochenende im DFB-Pokal im Einsatz sind: BSV Rehden, VfB Lübeck, TuS BW Lohne und der Bremer SV.
Teutonia Ottensen spielt zwar auch mit, das Spiel gegen Leipzig findet aufgrund des Supercups aber eh später statt.

Immerhin soll am Freitag, 29. Juli ein Eröffnungsspiel stattfinden. Letzter regulärer Spieltag ist um den 11. Dezember, weiter geht es nach der Winterpause am Wochenende um den 4. Februar, dazwischen sind aber Nachholspiele möglich. Schluss wäre dann zeitgleich mit der 2. Liga am 28. Mai, vom 4. – 11. Juni sind dann wieder die Aufstiegsspiele aus der Oberliga vorgesehen.

Teilnehmende Vereine in der Saison 2022/23:
  • TSV Havelse (Absteiger 3. Liga)
  • Weiche Flensburg
  • VfB Lübeck
  • Teutonia Ottensen
  • Atlas Delmenhorst
  • VfV 06 Hildesheim
  • Phönix Lübeck
  • Eintracht Norderstedt
  • SSV Jeddeloh II
  • SV Drochtersen/Assel
  • BSV SW Rehden
  • TuS BW Lohne (Aufsteiger OL Niedersachsen)
  • Kickers Emden (1. in der Aufstiegsrunde)
  • Bremer SV (2. in der Aufstiegsrunde)
  • FC St. Pauli II
  • Werder Bremen II
  • Holstein Kiel II
  • Hannover 96 II
  • HSV II

Habt Ihr mitgezählt? Ja, richtig, es sind nur 19 Teams. Durch den Aufstieg des VfB Oldenburg gibt es aber weder einen Absteiger weniger (Lüneburger SK hätte profitiert) noch einen weiteren Aufsteiger (der 3. der Aufstiegsrunde wäre der SV Todesfelde gewesen). Stattdessen hat immer ein Team pro Spieltag spielfrei. Ab nächster Saison will man wieder zurück zur Regelgröße von 18 Teams.

Werbung

Blindenfußball Europameisterschaft

Das gestrige Spiel gegen England ging mit 0:1 verloren (Spiel in voller Länge). Im abschließenden Gruppenspiel gegen Polen heute (09.00h) braucht es also noch einen Punkt, um sicher im Halbfinale zu stehen. Beim Vorbereitungsturnier in Berlin wurde Polen mit 9:1 besiegt, der Punkt sollte also drin sein – damit wäre nebenbei auch die WM-Qualifikation für Birmingham 2023 geschafft, was einem Team aus Deutschland bisher erst ein Mal gelang.

Im Halbfinale geht es dann voraussichtlich gegen Frankreich, die Halbfinals sind für morgen (Mittwoch) Nachmittag angesetzt (15.00h & 17.30h).
(Falls Ihr übrigens eine offizielle Ergebnisübersicht o.ä. sucht, sucht Ihr wahrscheinlich lange und vergeblich. Ich empfehle daher die manuell gepflegte Übersicht beim FCSP BliFu).

Fanszene News

Female St. Pauli Stories #4

Da die Lage gestern extra lang war, ist das vielleicht etwas untergegangen, daher hier noch mal in der gebotenen Deutlichkeit: Hört die 4. Episode der „Female St. Pauli Stories“.
Debbie hat sich mit Lydia getroffen, die nicht nur eine tragende Rolle beim Bingo hat, sondern auch in allen möglichen anderen Projekten der Fanszene involviert ist, u.a. bei der AGiM und dem Supportblock.

Hilfe für die Ukraine

Den Spendenaufruf (Geld und Sachspenden, Abgabe Freitag/Samstag) für die Ukraine hatten wir gestern schon. Später erreichte uns noch die Anfrage nach einer Unterkunft für eine Mutter mit ihrem zweijährigen Kind, spätestens zum 1. Juli. Wichtig dabei: Im Idealfall in Norderstedt, da Wechsel zwischen Bundesländern weiterhin bürokratisch gar nicht so einfach sind.
Aber auch für Unterkünfte in HH dürft Ihr Euch weiterhin gerne melden, wir leiten das weiter.

Döntjes

Kuttentreffen!

Vorab: Es gibt eine Facebook-Gruppe mit dem fantastischen Namen: „Kuttenträger mit Tradition“.
(Ich warte kurz, bis Ihr alle wieder zurück seid und festgestellt habt, dass es mit den dort gelisteten Vereinen und der Deutschland-Fahne vielleicht auch okay ist, dass Ihr dort noch gar nicht Mitglied gewesen seid.)

Werbung

Jedenfalls fand nun ein Kuttentreffen in Würzburg statt und der Bayrische Rundfunk hat einen Artikel dazu veröffentlicht, Danke an Stefan für den Hinweis.
Wer den Artikel denn liest, findet darin das ein oder andere Highlight, zum Beispiel:

„Für Kuttenträger gelten in den Fanclubs klare Regeln. Das Tragen bei Punkt- oder Pokalspielen ist Pflicht und Waschen ist verboten.“ 

Wenn man ganz genau hinschaut, erkennt man auch die Fahne von Edelfan Nico auf einem der Fotos…

Regel-Updates des IFAB

Die DFL hatte es eh schon beschlossen, nun hat auch das Regelhüter-Board des IFAB nachgezogen: Die pandemiebedingte Ausnahme von fünf statt drei erlaubten Wechseln wurde nun zur dauerhaften Lösung. Außerdem dürfen ab sofort 15 Ersatzspieler auf dem Spielbericht stehen, das waren bisher „nur“ zwölf – ist aber so auch eher für Turniere wie Welt- und Europameisterschaft vorgesehen, eher nicht für die Ligen.

Außerdem testet man weiterhin das halbautomatische Abseits (Linien werden vom Computer gezogen, das Schiedsrichterteam entscheidet lediglich, ob das Abseits auch aktiv war) und prüft den Einsatz von Bodycams bei Schiedsrichtern im Amateurfußball, zur Prävention vor Gewalt.

Nationalmannschaft von Sizilien

Beim Deutschlandfunk findet sich ein Artikel über das neu gegründete Team Siziliens, welches Aufnahme in die CONIFA, eine Art FIFA-Alternative, beantragt hat. Das erste Länderspiel gegen Sardinien wurde mit 4:1 gewonnen.
Klingt alles irgendwie urig und „gegen FIFA“ ist ja auch immer gut, der Verband akzeptierte allerdings bereits zur eigenen Weltmeisterschaft 2018 Teams der Volksrepubliken Donzek und Lugansk. Das europäische Turnier Anfang Juni in Nizza wurde von den örtlichen Veranstaltern abgesagt.

Werbung

Präsidentensuche bei Hertha BSC

Fußballvereine in Berlin, schwieriges Thema. Machen wir auch gerne weiterhin einen großen Bogen drum, manchmal muss man da aber auch einfach durch.
Aktuell sucht Hertha BSC einen neuen Vereinspräsidenten und schon die Suche nach möglichen Kandidaten hat genug Stoff für mehrere Staffeln einer Netflix-Serie.

Wenig amüsant ging es dabei für Marc Schwitzky, Blogger bei HerthaBASE zu. Der hatte sich nämlich ausführlich zur Kandidatur von Marco Henning geäußert, welcher mehrfach durch rechte Äußerungen in den sozialen Netzwerken aufgefallen war. Das Echo folgte leider prompt und mit den bekannten Mechanismen des Versuchs der Umkehr der Schuld. Ein unwürdiges und ekliges Schauspiel, welches bei MiaSanRot nochmal gut zusammengefasst wird. Immerhin ist die Kandidatur inzwischen Geschichte.

Doch es wird ja nur bedingt besser. Neuester Kandidat ist jetzt Frank Steffel, der sein Bild von Fußballfans auch schon im Bundestag unter Beweis stellen durfte: (Twitter)
Das dürfte eine interessante Wahl werden…

Zu guter Letzt

Der australische Torwart, der extra für das Elfmeterschießen eingewechselt wurde. (Twitter)

Forza St. Pauli!
// Maik

Werbung

MillernTon auf Twitter // YouTube // Facebook // Instagram

Wenn Dir gefällt was wir hier tun, findest Du hier die Infos dazu, wie Du uns unterstützen kannst.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.