2. Bundesliga Adventskalender – Türchen 1

2. Bundesliga Adventskalender – Türchen 1

Der MillernTon präsentiert: Den Adventskalender 2023.
Thema in diesem Jahr: Die 2. Bundesliga der Männer, ihre Rekorde und besonderen Momente.
Titelfoto: Stefan Groenveld

Seit 13 Jahren spielt der FC St. Pauli in der 2. Bundesliga. Der Club und diese Spielklasse sind inzwischen enorm eng miteinander verwachsen. Zu jedem Rekord, jeder Kuriosität gibt es eigentlich einen Bezug zum FCSP. Aber was gab es für Rekorde? Was für Kuriositäten? Der MillernTon-Adventskalender möchte Euch dieses Jahr auf eine Reise durch die 2. Bundesliga schicken.

Der Ablauf bleibt ähnlich wie in den Jahren zuvor: Morgens um 07.00h öffnet sich ein Türchen. Ihr habt dann bis zum Folgetag um 06.59h Zeit, dieses zu lösen. Die Antworten schreibt Ihr bitte als Kommentar unter das entsprechende Türchen. Damit alle Rätselspaß haben, werden wir die Kommentare erst am Folgetag veröffentlichen. Dann erscheint auch eine Auflösung des Rätsels, jeweils unter dem neuen Rätseltext.

Und nun: Viel Spaß mit dem heutigen Rätsel!

Rätsel – 01. Dezember

Boah, da gab es aber ein paar richtig schöne. Ok, ein paar hässliche waren auch dabei. Und sowieso ist dieser Rekord krumm, weil es eben mehr Spiele sind. Wir machen da auch das erste Türchen draus, weil sich das bereits heute Abend schon wieder ändern könnte. Also nicht der Rekord, den wird man dem FC St. Pauli dieses Jahr wohl nicht mehr entreißen, aber die Anzahl. Nun aber zur Frage, viel Spaß bei der Suche:

Was haben die folgenden Spieler gemeinsam:

  • Dapo Afolayan
  • Fin Bartels
  • Daniel Ginczek
  • Jürgen Gronau
  • Bernd Nehrig
  • Peter Knäbel
  • Matt Penney
  • Morike Sako
  • Markus Thorandt
    (die Liste ließe sich noch deutlich erweitern)?

Beachtet man alle Ligen, dann dürfte hier übrigens der Name Marcel Eger nicht fehlen. Und auf einen Namen habe ich natürlich ganz bewusst verzichtet, um Euch nicht zu sehr auf eine Fährte zu locken.
Zu welchem Rekord des FC St. Pauli haben die Spieler beigetragen, der bei der nächsten Erhöhung dreistellig werden wird?
Bonus: Hier dürft Ihr einen Tipp abgegeben – wer wird für dieses Jubiläum verantwortlich sein?

Das war es dann auch schon mit der ersten Tür – viel Spaß und jetzt ab in die Kommentare!
// Tim

Alle Beiträge beim MillernTon sind gratis. Wir freuen uns aber sehr, wenn Du uns unterstützt.

MillernTon auf Threads // BlueSky // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Print Friendly, PDF & Email

68 thoughts on “2. Bundesliga Adventskalender – Türchen 1

  1. Also, ich tippe mal auf den Rekord „Die meisten Platzverweise in Liga 2“. da stehen wir aktuell bei 99… die 100 machen wir nicht mehr voll diese Saison und ab dem Sommer haben wir dann keine Gelegenheit mehr dazu.

  2. Moin,
    Das sind alles böse Buben, die den Platz vorzeitig verlassen mussten.
    St.Pauli hat die meisten Platzverweise der 2. Liga Historie.
    (Der kicker hatte vor ein paar Wochen einen Beitrag dazu)

    Bonusfrage: den 100. Platzverweise bekommt Irvine.

  3. Moin und wie schön, dass es wieder einen Kalender gibt. Hier mein Tipp: Heute geht es um die Gesamtzahl der Tore (99), die der FC St. Pauli in Serien ohne Niederlagen geschossen hat. Das hundertste Tor macht heute Jackson Irvine im Derbysieg.

  4. Ich versuche es mal so:
    Alle aufgeführten Spieler haben (mindestens) ein Tor für den FC St. Pauli in der Zweiten Liga geschossen. (Eger sogar in der Bundesliga, ein ganz entscheidendes 😉 ).
    Der Rekord könnte sein, dass wir der Verein mit den meisten unterschiedlichen Torschützen in der Zweiten Liga sind. Das ist krumm. weil wir ja viel mehr Spiele als die meisten anderen Vereine haben (außer Fürth?)

  5. Das geht ja viiiiel zu einfach los…
    Es geht natürlich um den Rekord der meisten Platzverweise in Liga 2, wo der FC St. Pauli seit der roten Karte für Karol Mets gegen Düsseldorf bei 99 steht.

  6. Guten Morgen und HAPPY MILLERNTON ADVENTSKALENDER TAG!!!!!!!!
    Tim, der Text enthält zwei Fragen…..

    Deshalb die erste Antwort: Derbytorschützen
    Und die zweite Antwort ist „die meisten Tore in allen Spielen eines Zweitligaderbys“? Ich hab versucht, anhand des Wikipedia-Artikels zu verifizieren, aber ob jetzt die Alsterkreis- oder Gauliga in Hamburg auch die zweite Liga war…. ich muss jetzt wieder weiterarbeiten 😉

    Zum Torschützen für heute Abend: eigentlich möchte ich Jackson Irvine sagen, weil er sich dann unsterblich macht. Aber ich will, dass Jackson noch ganz, ganz lange bleibt und deshalb schießt er diesmal noch kein Derbytor und denkt sich [australischen Akzent bitte dazudenken] „I can’t possibly leave here without scoring a goal in the Stadtderby“… also sage ich Elias Saad

  7. Es dürfte der Rekord für die meisten Platzverweise der Zweitligageschichte gesucht sein. Da mir von Matt Penney nebst seinem Derbytor leider nur sein Platzverweis in Erinnerung geblieben ist, hat er mich auf den passenden Pfad gebracht.

  8. ich könnte mir vorstellen, dass Torschützen für den magischen FC gemeint sind.
    es könnten auch Platzverweise sein.
    Bei Toren würde ich mal auf Zoller im derby zum 4:1 tippen:)

  9. 99 Platzverweise hat der FC St. Pauli in der 2. Liga bisher angehäuft, alle genannten Spieler waren daran beteiligt. Das bringt uns insgesamt den letzten Platz der ewigen Fairness-Tabelle der Liga ein, wenn ich Transfermarkt.de glauben darf. (Willst du St. Pauli oben sehn, musst Du die Tabelle drehn…) Auch Marcel Eger schaffte zwei Platzverweise. Der nicht genannte Spieler ist vielleicht Bernd Hollerbach?
    Als nächstes erwischt es, befürchte ich, den Captain, der sich für irgendwen opfert.

  10. Des Rätsels Lösung:
    Der FC St. Pauli hat in der 2. Liga bereits 99 Platzverweise kassiert, was den Rekord in dieser Liga bedeutet. Alle gelisteten Spieler wurden im Trikot des FC St. Pauli vom Platz gestellt.
    Mein Tipp ist, dass Eric Smith für das 100er Jubiläum verantwortlich sein wird, jedoch nicht heute.

  11. Juhu, Derby, Flutlicht, Adventskalender – was für ein Tag!

    Bevor ich gleich in den Zug springe, noch „schnell“ die Lösung: Platzverweise – wir stehen da wohl bei 99 (Karol Mets hat gegen Düsseldorf die Schnapszahl gezogen).
    Heute darf aber gerne (wieder mal) ein anderer Verein an der Aufbesserung dieser Statistik arbeiten 😉

    bis später!

  12. Bislang 99x flogen Spieler der Magischen in der 2.Liga vom Platz.
    Die genannten Spieler trugen mit jeweils mindestens einem Platzverweis zu diesem Rekord bei.

    Für den 100. Platzverweis sorgt heute Abend der unschlagbare Fabian Hürzeler, indem er zu ekstatisch den Derbysieg vor der Trainerbank der Gäste bejubelt.

  13. Hallo Tim, schön dass es wieder losgeht , vielen Dank für die Mühe den Adventskalender zu erstellen!

    Zur Antwort der heutigen Frage:

    Es geht um den Rekord der Roten Karten, Carlos Zambrano kann nicht mehr zu einer Erhöhung beitragen, aber ich tippe mal, dass es Karol Mets im Laufe der Saison tun wird.

  14. Boahh, zu früh am Tag für sowas…

    Haben die 99 Luftballons aufgeblasen?
    99 Eigentore geschossen?
    99 gelbe Karten wegen Meckerns?
    99 Lupfertore?

    Sowas kann man nicht googeln, das ist fies!

  15. Platzverweise? rote Karten!
    Alle Spieler wurden mal „des Feldes verwiesen“.
    Jürgen Gronau hat es 86/87, glaube ich, sogar dreimal geschafft mit glatt Rot vom Platz zu fliegen.
    St.Pauli hält den Zweitliga-Rekord für rote Karten!?

  16. Diese Spieler haben für ST.Pauli eine rote / gelb-rote Karte erhalten.
    Fürs Jubiläum wird Hauke Wahl verantwortlich sein (oder einer der noch gar nicht für uns spielt)

  17. Ich tippe folgendes: der Rekord ist, dass St.Pauli die Mannschaft ist, die am meisten Spiele unter Flutlicht gewonnen hat. Und die genannten Spieler waren bei einem solchen Spiel auf dem Platz.
    (Klingt verrückt, aber auf was anderes komme ich nicht 😀)

  18. Mein Tipp ist der Rekord der meisten Platzverweise in der 2. Bundesliga, 99, und „bei der nächsten Erhöhung“ dann eben 100.
    Als den Spieler, der es dreistellig werden lässt, hab ich mir Karol Mets ausgesucht. Hoffentlich benimmt er sich heute Abend anständig 😉

  19. Bonusantwort: Den 100. Platzverweis für den FC St. Pauli in Liga 2 bekommt Scott Banks am 32. Spieltag – Gelb-Rot für Trikotausziehen in der 9. Minute der Nachspielzeit.

  20. Das geht ja wieder gut los…. Keine Ahnung, am naheliegendsten finde ich, die Anzahl der Platzverweise in der 2. Liga – alle genannten sind in der 2. Liga mal in unserem Trikot vom Platz geflogen. Marcel Eger hat lt. Fußballdaten die meisten Platzverweise gegen uns gesammelt, deswegen wird er hier auch explizit erwähnt. Der nicht erwähnte, weil zu offensichtliche, ist dann wohl Dieter Schlindwein oder auch Bernd Hollerbeck.

    Und wenn einer fliegt, sind es dann 100? Durchzählen war mir zu anstrengend.

    Das wird sicher heute nicht passieren, aber die Ehre wird sich wahrscheinlich Jacko krallen..

  21. Alle Spieler haben im Trikot des FCSP (mind.) einen Platzverweis in der 2. Liga erhalten. Der aktuelle Stand in der 2. Liga sind 99 Platzverweise, so dass der nächste die 100 voll macht.

    Tipp: Manolis Saliakas

  22. Anzahl der Platzverweise in der 2ten Bundesliga, FC St. Pauli mit 99 Tabellenführer
    Bonusfrage: Wer ist mir egal, aber ne Grätsche gegen Walter würde ich schon feiern.

  23. Mein Tipp Anzahl der Spieler die n wobei n anscheint 5 ist Spiele in Folge ohne Niederlage geblieben sind. Zumindest in denen in denen Sie eingesetzt wurden. Und natürlich Carlo Buckhalfa. Der hat erst 4 in Folge mit Einsätzen danach gings erstmal auf die Bank 😉

  24. Puh! Am Anfang hatte ich erst mal keinen Schimmer, aber ein gewisser Lerneffekt eure Andeutungen zu deuten und dann beim Tippspiel auf die Bonusfrage zu achten, hat dann doch geholfen…
    Alle genannten Spieler haben (mindestens) einen Platzverweis erhalten.

  25. Alle genannten Spieler haben schon mal einen Platzverweis in der 2. Liga für den FC St. Pauli bekommen, nehme an sie tragen zu den meisten Platzverweisen in der 2. Liga bei.

  26. Boah Leute ey,…

    Ich bin gerade noch m Urlaub. Das heißt aufwachen – aufs Telefon gucken – „Fuck! Kein Netz! Heute ist Derby!!“

    Ich wie eine gestochene Hummel aufgestanden, Telefon neu gestartet, Mobilfunk an/aus.

    „Kling“ – Ganz kurz war Netz da. Eine WhatsApp ist durchgekommen. Von Heiko vom Riesling Inferno:

    „Und? Rätsel schon gelöst?“

    „Einen Scheiss hab ich“, denke ich mir.

    An in die Klamotten. Den höchsten Punkt auf diese verkackten Insel suchen. Endlich! 5G – Zwei Streifen. Schnell die App eines Pay-TV-Anbieters gestartet.

    „Klappt! Jetzt noch ganz entspannt das Rätsel lösen…“

    Och nö! Was habt ihr euch da denn wieder ausgedacht.

    Ich hab keine Ahnung. Ich muss raten:

    Haben wir 99 rote Karten in der zweiten Liga? War der Name der nicht genannt wurde Walter Frosch, weil er eben nie eine rote Karte bekommen hat?

    Ich weiß es nicht.

    Ich tippe auf Anzahl rote Karten.

  27. es geht alles nicht ganz auf, aber irgendwie doch nur am ende nicht. aber soll ja auch ein krummer rekord sein.

    ich sag: anzahl der platzverweise

    komme da zwar nur auf 97 aber irgendein matze hain wird da schon noch 1-2 rot von der bank aus beigesteuert haben. oder so.

  28. Der FC St. Pauli hat vermutlich den Rekord der meisten roten Karten in der zweiten Liga inne.

    Die nächste rote Karte erhält wahrscheinlich Fabian Hürzeler.

  29. Es waren/sind die meisten Platzverweise der 2. Bundesliga.
    Nummer 100 wird hoffentlich niemand in dieser Saison, aber am wahrscheinlichsten wohl Metcalfe (?)

  30. Wat ne Nuss…
    also raten:
    Die Spieler sind alle mal Platz gestellt worden…
    also hat St. Pauli den Rekord in der 2. Liga mit den meisten Platzverweisen!
    bis heute 99…
    die 100 macht Manolis voll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert