2. Bundesliga Adventskalender – Türchen 18

2. Bundesliga Adventskalender – Türchen 18

Der MillernTon präsentiert: Den Adventskalender 2023.
Thema in diesem Jahr: Die 2. Bundesliga der Männer, ihre Rekorde und besonderen Momente.
Titelfoto: Stefan Groenveld

Seit 13 Jahren spielt der FC St. Pauli in der 2. Bundesliga. Der Club und diese Spielklasse sind inzwischen enorm eng miteinander verwachsen. Zu jedem Rekord, jeder Kuriosität gibt es eigentlich einen Bezug zum FCSP. Aber was gab es für Rekorde? Was für Kuriositäten? Der MillernTon-Adventskalender möchte Euch dieses Jahr auf eine Reise durch die 2. Bundesliga schicken.

Der Ablauf bleibt ähnlich wie in den Jahren zuvor: Morgens um 07.00h öffnet sich ein Türchen. Ihr habt dann bis zum Folgetag um 06.59h Zeit, dieses zu lösen. Die Antworten schreibt Ihr bitte als Kommentar unter das entsprechende Türchen. Damit alle Rätselspaß haben, werden wir die Kommentare erst am Folgetag veröffentlichen. Dann erscheint auch eine Auflösung des Rätsels, jeweils unter dem neuen Rätseltext.

Und nun: Viel Spaß mit dem heutigen Rätsel!

Rätsel – 18. Dezember

Ich bin früher übrigens mit Panini-Bildern zum Friseur gegangen. Ein Spieler, dessen Frisur ich immer super fand: Markus Feldhoff. Bereits ein Jahr vor Feldhoff erblickte Thomas Tuchel das Licht der Welt, dessen Panini-Bild aus einer Reihe von Gründen sicher eher selten den Weg in einen Friseursalon findet. Was das mit dem Rätsel zu tun hat? Schauen wir mal. Und falls jemand bereits mit diesen beiden Namen das Rätsel lösen kann, dann ziehe ich meinen nicht vorhandenen Hut.

Ich nähere mich nochmal anders an: Horst Hrubesch war unter anderem sein Trainer. Peter Neururer auch. Er spielte ein paar Jahre bei einem Pokalgegner des FC St. Pauli. Dann folgte unter anderem Wolfgang Frank, allerdings ne Liga tiefer, ehe es zu einem Verein ging, der Insolvenz anmeldete. Moment! Alle drei Vereine, bei denen er bis dahin kickte, meldeten irgendwann Insolvenz an. Und sein nächster Verein ging sogar zweimal insolvent! Meine Güte, er scheint ein wahrer Unheilsbringer zu sein. Aber nein, das war er nicht: Seinem wohl prägendsten Club schenkte er zum Abschied den Aufstieg in die Bundesliga, was ihm persönlich vergönnt war.

Welcher Spieler ist gesucht? Und, na klar, den Rekord dürft ihr auch nennen. Optional: Was ist die Verbindung zu Feldhoff und Tuchel?

Auflösung – 17. Dezember

Die ewige Tabelle der 2. Bundesliga ist irgendwie komisch. Natürlich kann sich die SpVgg Greuther Fürth darüber freuen, dass sie ganz oben steht. Auch der FC St. Pauli und Hannover 96 auf Platz zwei und drei sind sicher stolz darauf.

Aber wenn man mal nicht dazu beitragen kann, Plätze in dieser Tabelle gutzumachen, weil man Bundesliga spielt, dann ist man sicher auch nicht traurig. So wie Darmstadt 98, die in dieser Saison bereits vom KSC überholt wurden. Der KSC ist übrigens nur wenige Punkte vom fünftplatzierten Verein, Fortuna Köln, entfernt. Jenen Club, der seine Ligazugehörigkeit von 26 Jahren am Stück vollmachte und damit, anders als alle anderen Clubs die aktuell auf den ersten zehn Plätzen liegen.

// Tim

Alle Beiträge beim MillernTon sind gratis. Wir freuen uns aber sehr, wenn Du uns unterstützt.

MillernTon auf Threads // BlueSky // Mastodon // YouTube // Facebook // Instagram

Print Friendly, PDF & Email

13 thoughts on “2. Bundesliga Adventskalender – Türchen 18

  1. Willi Landgraf, der Spieler mit den meisten Einsätzen in der 2. Bundesliga, geboren wie Feldhoff und Tuchel am 29. August.

    Äh, was war denn nun gestern die Lösung? Fortuna Köln war doch schon am 10. in der Verlosung.

    1. Gesucht war in jedem Fall die SpVgg Fürth, als Tabellenführer der Ewigen Tabelle.

      Fortuna Köln war nur „Teil des Rätsels“, weil als einziger aus der Top10 nicht „On/Off-Beziehung“ 🙂

  2. Es wird der Rekordspieler der 2. Bundesliga, Willi Landgraf, gesucht.
    Er durfte 508 zweitligaspiele bestreiten.
    Er teilt sich seinen Geburtstag mit Tuchel und Feldhoff.

  3. Das ist Willi Landgraf, Rekordspieler 2. Liga mit 508 Spielen. War lange bei Alemannia Aachen, die mit ihm aufgestiegen sind, er wechselte aber zu Schalke. Ist ihm nie vergönnt gewesen, 1. Liga zu spielen.
    Die 3 haben am 29.08. Geburtstag.

  4. Nachdem mir Maik in den Kommentaren am 9.12. bereits versichert hat, dass Willi Landgraf noch eine Rolle im diesjährigen Adventskalender spielt, ist es heute endlich soweit.
    Dass Willi Landgraf am selben Tag (29.8.) Geburtstag hat wie Markus Feldhoff und Thomas Tuchel ist wohl nicht rekordverdächtig, dafür hält er nach wie vor den Rekord für die meisten Spiele in der 2.Liga und trainierte bei RW Essen sowohl unter Horst Hrubesch, Peter Neururer und Wolfgang Frank.
    Und das mit den Insolvenzen kommt bei der Liste seiner Vereine (Essen, Homburg, Gütersloh, Aachen, Schalke) bestimmt irgendwie hin.

  5. Willi Landgraf hat mit 508 Spielen die meisten in Liga 2. absolviert.
    Die Verbindung versuche ich später zu finden, oder werde daran scheitern. 😉

    Nachtrag (acht Minuten später):
    Alle drei haben am 29.August Geburtstag.

  6. Ich bin ja ein klein wenig verunsichert, weil ich eigentlich im Kopf habe, dass Willi Landgraf mit den meisten Spielen in der 2. Liga ziemlich am Anfang des Kalenders schon dran war. Aber woher soll ich noch wissen, was vor 2 Wochen war?
    Naja, jedenfalls hab ich jetzt mehr Zeit als eigentlich nötig mit der Recherche verbracht, alle weiteren Treffer passen wieder zum oben genannten Willi und so langsam muss ich doch wieder arbeiten… Hui wurde die Mittagspause wieder lang!

  7. Des Rätsels Lösung – 18. Türchen:
    Gesucht ist Willi Landgraf, dem Spieler mit den meisten Zweitligaeinsätzen (508).
    Die Verbindung zu Tuchel und Feldhoff: alle haben schon gegen den FC Bayern gewonnen.

  8. Rekordspieler Willi Landgraf (508 Zweitliga-Einsätze).

    Die Gemeinsamkeit mit Markus Feldhoff und Thomas Tuchel? Deutsche Amateur-Meisterschaft, 3 Tore gegen Bayern München, in Pokalspielen aufeinander getroffen?
    Ach nö, alle sind an einem 29. August geboren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert